Zitronen-honig-ingwer-rezepte für immunität

Es gibt kaum jemanden, der noch nicht von den wunderbaren Eigenschaften von Ingwer mit frischer Zitrone und natürlichem Honig gehört hat. Gesundheitsrezepte, in denen diese Komponenten enthalten sind, gelten als Allheilmittel gegen Erkältungen und werden sogar zur Gewichtsabnahme verwendet. Die Beliebtheit der Volksheilmittel verdient eine detaillierte Betrachtung der Nuancen ihrer Vorbereitung und ihres Empfangs.

Die Weisheit der Zeitalter in einer Kombination

Rezepte basierend auf Ingwer, Honig und Zitrone

Rezepte auf der Grundlage von Ingwer, Honig und Zitrone gegen Erkältungen und andere Beschwerden sind seit langem sehr beliebt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Sie für die Herstellung eines solchen Arzneimittels nur drei Produkte benötigen und die Mischung leicht zuzubereiten ist. Das Ergebnis macht sich nach 2-3 Tagen der Anwendung bemerkbar - dank der ununterbrochenen Versorgung des Körpers mit Vitaminen. Auch effektive Mischung:

  • neutralisiert Entzündungen im Hals und in den Atemwegen bei Erkältungen und Grippe;
  • spiegelt Angriffe von Viren in Zeiten von Epidemien wider;
  • beschleunigt den Stoffwechsel und verbrennt Fett;
  • reinigt den Körper von Giftstoffen;
  • reduziert den Appetit;
  • fördert die Regeneration der durch Hautkrankheiten oder Wunden geschädigten Epidermis;
  • bekämpft Erkrankungen der Gallenblase, der Nieren und der Leber;
  • verbessert die Schutzfunktionen des Körpers.

Unübertroffenes Trio

Damit die Aussage über die wirklich magischen Eigenschaften von Ingwer mit Honig und Zitrone in verschiedenen Rezepten nicht unbegründet klingt, lassen Sie uns kurz die Zusammensetzung und die Vorteile der einzelnen Komponenten des Trios diskutieren.

Ingwer oder

So wird Ingwer oder "gehörnte Wurzel", wie es in der Antike genannt wurde, für seine Fähigkeit geschätzt,

  • Verbesserung der Verdauung und Gewichtsreduzierung (aufgrund von groben Ballaststoffen der Wurzel und kalorienarm - nur 80 Kalorien);
  • Blutgefäße stärken, Blutdruck senken (durch Aminosäuren und ätherische Öle);
  • Stärkung des Immunsystems (viele Vitamine und Mineralstoffe).

Zitrone ist ein Lagerhaus für Vitamin C. Deshalb muss es mit einer Erkältung gegessen werden. Darüber hinaus stimulieren pektische Substanzen die Ausscheidung von Toxinen, Kalium verbessert die Funktion des Herzens und der Blutgefäße und Alkali neutralisiert die erhöhte Säuregehalt des Magens.

Zitrone ist ein Lagerhaus für Vitamin C

Und zum Schluss, Schatz. Dieses Naturprodukt wirkt sich positiv auf die Arbeit des Nervensystems aus, verbessert den Zustand der Blutgefäße, zieht leicht ein und stärkt den Körper. Darüber hinaus ist Honig ein starkes bakterizides und antiseptisches Mittel.

Honig ist ein starkes bakterizides und antiseptisches Mittel.

Das heißt, durch die Kombination der drei Komponenten können Sie eine starke Vitaminladung erhalten. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Rezepten zur Stärkung der Immunität und des Gewichtsverlusts auf Basis von Ingwerwurzel, Zitrone und natürlichem Honig ist die perfekte Kombination der Zutaten. Akute, bitterwurzelige saure Zitrone und Honig neutralisieren durch ihre Süße etwas von ihrer Schärfe. Das Ergebnis ist ein einzigartiger Geschmack, der nicht den geringsten Zusammenhang mit unangenehmen Medikamenten verursacht.

Vorsichtsmaßnahmen

Wie bei der Einnahme von Medikamenten sollten Sie, unabhängig davon, welches Rezept Sie zur Verbesserung der Immunität oder zur Gewichtsabnahme mit Ingwer, Honig und Zitrone verwenden, Kontraindikationen berücksichtigen. Neben der Unverträglichkeit einzelner Bestandteile der Vitaminbombe sollten Sie die Mischung nicht zusammen mit

  • hoher Blutdruck (aufgrund eines möglichen scharfen Sprungs);
  • ein Geschwür, eine Gastritis oder ein anderes gastrointestinales Problem, insbesondere während einer Verschlimmerung der Krankheit (da die Produkte die Schleimhäute reizen);
  • alle Arten von Blutungen (aufgrund der Fähigkeit der Mischung, das Blut zu verdünnen);
  • Schwangerschaft und Stillzeit (mögliche negative Folgen für den Verdauungstrakt des Kindes).

Und selbst wenn keine Kontraindikationen vorliegen, müssen Sie auf Ihre eigenen Gefühle hören und die Häufigkeit und Dosis der Dosis entsprechend anpassen.

Mischungen zur Stärkung des Immunsystems

Es gibt mehrere Rezepte für die Zubereitung einer Heilmischung aus Ingwer, Honig und Zitrone, um die Immunität wiederherzustellen. Sie unterscheiden sich in den Anteilen, in denen diese Komponenten eingenommen werden, sowie in der Verabreichungsmethode.

Kalter Tee

Dieses Getränk wirkt sehr effektiv bei Husten und Schnupfen, die normalerweise eine Erkältung begleiten.

Kalter Tee

Zutaten:

  • 300 g Ingwerwurzel;
  • 3 EL. l flüssiger Honig;
  • 1 kleine dünne Zitrone

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Reinigen Sie die "gehörnte Wurzel" und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Übrigens empfehlen einige Pflanzenheilkundler, die Haut zu verlassen, da sie viele grobe Ballaststoffe enthält, die den Darm von Giftstoffen befreien. In diesem Fall wird der Geschmack der Mischung nicht beeinträchtigt.
  2. Entfernen Sie die Haut von der Zitrone, wählen Sie die Samen aus.
  3. Ingwer und Zitrone mahlen Hackfleisch oder Mixer.
  4. Honig einfüllen und mischen. Wenn es zu dick ist, kann es im Wasserbad vorgeschmolzen werden.
  5. Auf ein Glas kochendes Wasser 2 TL geben. mischen und 3-4 mal am Tag trinken.

Ingwer-Brühe mit Zitrone und Honig

Neben dem Rezept aus einer Mischung aus Ingwer, Zitrone und Honig, bei dem die Komponenten durch einen Fleischwolf geführt werden, können Sie Ingwer-Dekokt herstellen.

Ingwer-Brühe mit Zitrone und Honig

Zutaten:

  • 250 g Ingwer;
  • 4-5 Art. l Linden- oder Blütenhonig;
  • 6 EL. l Zitrone frisch;
  • 1,5 Liter gefiltertes Wasser;
  • 7-8 Pfefferminzblätter;
  • Kardamom, Zimtpulver (optional).

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Mahlen Sie den gereinigten Ingwer mit einem Mixer oder Fleischwolf.
  2. Stellen Sie einen Emailtopf mit Wasser ins Feuer.
  3. Fügen Sie nach dem Kochen Ingwer hinzu und kochen Sie 2-3 Minuten.
  4. Frisch gießen, Gewürze einfüllen.
  5. Die heiße Brühe in ein Glas gießen, mit einem Handtuch umwickeln und 20 Minuten ziehen lassen.
  6. Die Minze fein hacken (kann in einem Mörser zerkleinert werden).
  7. Honig und Minze zum Sud hinzufügen.
  8. Wir akzeptieren 2-3 Kunst. l morgens und abends.

Bei einem solchen Regime sollte die diaphoretische Eigenschaft von Ingwer berücksichtigt werden. Brühe kann nur am Morgen getrunken werden, wenn das Haus nicht verlassen werden muss. Ansonsten ist es besser, den Abendempfang einzuschränken.

Bewertungen

Immunitätsrezepte auf der Grundlage von Ingwer, Zitrone und Honig haben nur eine positive Bewertung verdient. Regelmäßiger Konsum der Vitaminmischung in der Nebensaison schützt effektiv vor Viren - sowohl Erwachsenen als auch Kindern. Diejenigen, die bei den ersten Symptomen der Krankheit Brühe oder Tee zu sich nehmen, bemerken eine Verbesserung der Gesundheit nach einem Tag intensiver Einnahme (3-4 mal täglich). Eine Zitronen-Ingwer-Mischung mit Honig beschleunigt auch den Heilungsprozess bei Kindern. Es ist richtig, dass diese Kategorie von Patienten die tägliche Dosis nicht erhöhen sollte. Ein tägliches Ritual mit Vitaminbomben ist jedoch einfach notwendig - dann werden niesende Klassenkameraden auch während einer Epidemie für Ihr Baby nicht mehr gefährlich sein. Stellen Sie nur sicher, dass das Kind keine Allergie gegen die Komponenten, insbesondere Honig, hat.

Abnehmen von Tee mit Ingwer, Honig und Zitrone

In Ayuverde wird Ingwer als "Anstiftung zu innerem Feuer" bezeichnet. Diese Definition charakterisiert nicht nur den Geschmack der Wurzel, sondern auch ihre Fähigkeit, Fett zu verbrennen. So verliert der Körper zusätzliche Kalorien und erhält auf Kosten des Honigs alle notwendigen Nährstoffe. Durch das Hinzufügen einer Zitrone können Sie sicher sein, dass der Körper Energie und Energie erhält. Für die Gewichtsabnahme empfehlen Ernährungswissenschaftler die Zubereitung von Tee auf Basis dieser heilenden Inhaltsstoffe.

Abnehmen von Tee mit Ingwer, Honig und Zitrone

Rezeptnummer 1

Zutaten:

  • 1 kleine Ingwerwurzel;
  • 2 TL loses Blatt grüner Tee;
  • frische ½ Zitrone; 3 TL. natürlicher Blütenhonig;
  • 2 l. gefiltertes Wasser.

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Die Ingwerwurzel wurde von den Häuten gereinigt und auf einer groben Reibe gerieben.
  2. Gießen Sie die resultierende Masse in eine Thermosflasche.
  3. Fügen Sie Tee und gekochtes Wasser hinzu.
  4. Nach 3 Stunden wird die Infusion mit Honig filtriert und gemischt.
  5. Pro Tag müssen Sie 1 Liter Heiltee trinken und in 4-5 Dosen aufteilen.

Rezeptnummer 2

Für diejenigen, die frisch zubereitete Tees lieben, kann ein Getränk direkt vor dem Gebrauch gebraut werden.

Zutaten:

  • 50 g Ingwerwurzel;
  • 1 EL heißes Wasser (kochendes Wasser);
  • 1 Zitronenscheibe;
  • 1 TL Limettenhonig

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Wir säubern die Wurzel und reiben sie auf die Reibe (Sie können durch den Fleischwolf springen).
  2. Fülle die Masse mit kochendem Wasser.
  3. Zitrone und Honig hinzufügen, mischen.
  4. Dieser Tee sollte morgens getrunken werden, wobei der Säuregehalt des Magens zu berücksichtigen ist: wenn er niedrig ist - 20 bis 30 Minuten vor einer Mahlzeit, wenn er hoch ist, während einer Mahlzeit.

Rezeptnummer 3

Um die diätetische Wirkung von Tee zu verbessern, können Sie Knoblauch hinzufügen. Dies hilft, die Gärung im Darm zu beseitigen und die Fettverbrennung zu steigern.

Zutaten:

  • 300 g Ingwerwurzel;
  • 2 l. kochendes Wasser;
  • 8 Knoblauchzehen;
  • 3 Zitronen;
  • 4 EL. l flüssiger Honig

Vorbereitung und Verwendung:

  1. Ingwer, der in der Haut geschält wird, springt durch einen Fleischwolf oder einen Mixer.
  2. Auf dieselbe Weise bereiten wir Knoblauch und Zitronen zu.
  3. Alle Komponenten mischen und mit Wasser füllen.
  4. Fügen Sie Honig hinzu und bestehen Sie 2-3 Stunden lang in einer Thermoskanne.
  5. Brauchen Sie Tee für ½ St. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten.

Bewertungen

Gewichtsverlust-Tee-Rezepte mit Honig, Ingwer und Zitrone verursachen eine Menge begeisterter Kritiken von der schönen Hälfte der Menschheit. Einige haben es geschafft, 2-3 kg in nur einer Woche normalen Gebrauch loszuwerden! Frauen weisen darauf hin. Neben einem spürbaren Gewichtsverlust reinigt dieses Folk-Mittel die Poren perfekt und macht die Haut geschmeidig, weich und ohne Abrieb. Richtig, Tee mit dem Zusatz von Knoblauch, trotz seiner Wirksamkeit, nehmen die Damen wegen des eigenartigen Geruchs nicht allzu begeistert auf.

Gesundheitsrezepte basierend auf Ingwer, Zitrone und Honig vereinen alle heilenden Eigenschaften der Komponenten in einer geschmackvollen Kombination. Diejenigen, die den Empfang von Tee, Abkochung oder einer Mischung aus täglichem Verfahren vorgenommen haben, können eine deutliche Verbesserung der Gesundheit, der Körperstärkung und der Gewichtsstabilisierung nicht versäumen. Und vor allem ist es in Abwesenheit von Kontraindikationen nicht nur für Erwachsene möglich, sondern auch für Kinder als Immunstimulans.

Fügen sie einen kommentar hinzu