Amigurumi häkeln

Wenn Sie süße kleine Tiere mögen, die aus buntem Garn gestrickt sind, dann lernen Sie, wie man Amigurumi häkeln kann. Schemata dieser Gizmos sind auch für Anfänger verfügbar. Sie müssen nur die Strickanweisungen sorgfältig und sorgfältig befolgen.

Amigurumi - modisch, eingängig, interessant!

Amigurumi - modisch, eingängig, interessant!

Amigurumi - die Kunst, kleine Tierfiguren, Menschen oder unbelebte Gegenstände zu stricken, die uns aus Japan kamen. Zum Basteln werden Stricknadeln oder Haken verwendet. Erfahrene Näherinnen empfehlen jedoch, die Technik der Herstellung von Amigurumi-Häkeln zu beherrschen. Arbeitspläne für solche Modelle sind ähnlich:

  • das Stricken geht in eine Spirale;
  • Alle Teile sind kugelförmig.
  • Der Haken sollte dünner als der Faden gewählt werden (dann sorgen die Schlaufen für maximale Strickdichte).

Schemes für Anfänger Amigurumi Häkeln basieren auf einem Wechsel von Subtraktionen und Erhöhungen zu bezakidnymi Pfosten.

Amigurumi häkeln: Konturen von Haustieren

Bären in Amigurumi-Häkeltechnik sehen sehr lustig aus. Die Schemata und die Beschreibung ihrer Entstehung können geringfügig abweichen, aber das Prinzip bleibt dasselbe: Ein Bär besteht aus einer oder mehreren Bällen mit Ohren.

Amigurumi häkeln: Konturen von Haustieren

Materialien:

  • Häkelnadel № 1,5;
  • braunes Garn (etwa 90 g);
  • Perlen für die Augen;
  • Stück synthetischer Überziehhilfe als Füllstoff;
  • Nadelfaden.

Anweisung:

  1. Wir beginnen mit dem Torso unseres Bären. Wir sammeln 6 Luftschleifen, wir schließen sie in einem Ringlet.
  2. 6 verseilte Pfosten stricken.
  3. Wir stricken eine Reihe mit 6 Inkrementen (dazu 2 Spalten linkloser Stricks aus einer Schleife).
  4. Wir stricken eine Reihe von Säulen ohne Nakida.
  5. Als nächstes stricken wir 2 Säulen ohne Nakida, wieder eine Erhöhung.
  6. Wir stellen 3 nicht-cash-Säulen mit einer Erhöhung her.
  7. 4 mit einer Zunahme gestrandet.
  8. 7 Reihen ohne Nakidov gestrickt.
  9. Wir stricken 12 Säulen ohne Häkeln und machen eine Abnahme (wir stricken 2 verseilte Säulen zu 1).
  10. Wir machen 11 verseilte Säulen - und wieder eine Abnahme.
  11. Reduzieren Sie in jeder Zeile die Anzahl der Spalten ohne eine einzige Rolle mit einer Abnahme, bis noch 8 übrig sind.
  12. 27 Stellen ohne Nakida stricken.
  13. Wir machen 7 Stellen ohne Rabatte und Ermäßigung.
  14. Wir stricken 24 Stellen ohne Nakida.
  15. Wir stopfen ein Spielzeug mit einem Füller.
  16. Wir machen 2 Spalten ohne Häkeln und ziehen ab.
  17. Wir drehen die Säule herunter und ziehen den Faden fest.
  18. Dann fangen wir an, eine Stelle auf dem Auge zu stricken. Machen Sie 6 Luftschleifen und schließen Sie sie in den Ring.
  19. Wir machen 6 Erhöhungen.
  20. Wir stricken eine Reihe von Halbsäulen ohne Nakida.
  21. Erstellen Sie einen Maulkorb. Wieder machen wir 6 Luftschleifen im Ring.
  22. Eine Reihe mit 6 Schritten stricken.
  23. Wir stricken 2 Reihen von 12 Spalten ohne Häkeln.
  24. Wir machen 2 Spalten ohne Nakid und 1 Abnahme.
  25. Wir stricken 6 Stellen ohne Häkeln und machen einen Rückgang.
  26. Wir nähen 2 der entstandenen Teile, sticken Nase und Mund.
  27. Augen kleben oder nähen.
  28. Ohren machen Stricken Sie 4 Lagenkragen und schließen Sie sie zu einem Ring.
  29. Stricken Sie 2 Reihen von Einzelhäkeln mit Zusatz.
  30. Wir machen 2 Säulen ohne Häkeln und erhöhen.
  31. Fügen Sie 3 Spalten mit einer Erhöhung hinzu.
  32. Wir falten das Werkstück zur Hälfte und stricken 7 Säulen ohne Nakida.
  33. Nähen Sie das Ohr an den Körper.
  34. Wiederholen Sie die Schritte 30-35 für das zweite Ohr. Das Handwerk ist fertig.

Um einen Bär oder einen Amigurum-Haken größer oder kleiner zu stricken, muss jedes Teil in dieselbe Anzahl von Reihen umgerechnet werden.

Amigurumi lustiger Affe

Wenn Sie einen Amigurumi-Affen herstellen möchten, können Sie jedes Häkelmuster auswählen. Aber für den Anfang ist es besser, die größeren Figuren zu wählen, etwa 10 cm

Amigurumi-Affe häkeln

Materialien:

  • Häkelnadel № 1,5;
  • geeignetes Farbgarn (etwa 90 g);
  • Augenperlen;
  • Stück synthetischer Überziehhilfe als Füllstoff;
  • Nadelfaden.

Anweisung:

  1. Wir fangen am Körper an zu stricken. Wir machen 6 Luftschleifen, die in einem Ring geschlossen sind.
  2. Eine Reihe stricken mit einer Zunahme in jeder Schleife.
  3. Führen Sie 6 Wiederholungen der Kolonne ohne Nakida und 1 Erhöhung durch.
  4. 6 Wiederholungen 2 beznakidny Säulen und 1 erhöhen.
  5. 4 Wiederholen Sie 5 Spalten ohne Häkeln und 1 Erhöhung.
  6. 3 Reihen mit 28 verseilten Pfosten stricken.
  7. Wir machen 4 Wiederholungen von 6 Spalten ohne Nakid mit 1 Erhöhung.
  8. Wir stricken 2 Reihen von 32 unverbindlichen Pfosten.
  9. 4mal wiederholen wir 6 beznakidny Säulen mit 1 Abnahme.
  10. 4 mal 5 Beiträge ohne Häkeln und 1 Abnahme.
  11. 4 mal 2 Spalten ohne Häkeln und 1 Abnahme.
  12. 6 mal 1 Säule ohne Nakid und 1 Abnahme.
  13. Wir füllen das Teil mit Polsterung aus Polyester und geben ihm eine abgerundete Form.
  14. Wir machen 3 Spalten ohne Nakid und 1 Abnahme.
  15. 6 mal wiederholen wir 2 beznakidny Säulen mit 1 Abnahme.
  16. Wir machen 4 mal 1 Spalte ohne Nakid mit 1 Abnahme.
  17. Wir füllen den Körper mit Füller, ziehen den Faden fest und verstecken ihn im Körper.
  18. Einen Maul machen Wir sammeln 8 Luftschleifen.
  19. In jede Masche stricken wir eine Reihe von Einzelhäkeln.
  20. Wir machen 18 Wiederholungen aus 5 linkfreien Posts und 1 Erhöhung.
  21. Wir stricken 18 Stellen ohne Nakida.
  22. Wir stellen 3 Säulen ohne Häkelnadel und 1 Verbindungssäule her.
  23. Wir stopfen den Artikel mit einer Polsterung aus Polyester, wir stricken ihn zusammen und lassen einen langen Faden, um ihn an den Kopf zu nähen.
  24. Gestickte Nase und Mund an der Schnauze, Perlenaugen nähen.
  25. Für die Ohren tun Sie 6 Luftschleifen, schließt sie in einem Ring.
  26. Wir stricken 1 Luftschlaufe zum Anheben und machen 3 beznakidny Säulen in 1 Schleife, 3 Säulen ohne nakida und 3 beznakidnyh wieder in 1 Schleife.
  27. Wir machen 1 Säule ohne Nakida und 1 Verbindungssäule.
  28. Binden Sie die nahtlose Seite der Schlaufe.
  29. Wiederholen Sie die Schritte 29-32 für das zweite Ohr.
  30. Arme, Beine und Schwanz werden nach demselben Muster gestrickt, nur die Anzahl der Wiederholungen der verseilten Säulen ist unterschiedlich. Wir machen 6 Luftschleifen, wir bringen sie in den Ring.
  31. Eine Reihe von Erhöhungen in jeder Schleife.
  32. 12 Spalten ohne Nakida.
  33. Wir machen 3 Wiederholungen aus 2 Spalten ohne nakid mit 1 Abnahme.
  34. 2 Reihen von 8 Spalten ohne Häkel- und Verbindungssäule stricken.
  35. Wir füllen das Teil mit Polsterung aus Polyester und befestigen es, wobei ein langer Faden zum Nähen am Körper verbleibt.
  36. Wir nähen alle Teile - der Affe ist fertig.

Weihnachtsmann stricken

Vor dem neuen Jahr ist es besonders wichtig, eine einfache Figur des Weihnachtsmanns zu binden.

Weihnachtsmann Amigurumi häkeln

Materialien:

  • Häkelnadel Nummer 1,5;
  • weißes, rotes Garn (120 g);
  • Faden, Nadel;
  • ein Stück Polsterung für Hände und Füße;
  • Case Kinder Überraschung als Rahmen für die Figuren.

Anweisung:

  1. Wir beginnen mit dem Körper. Wir sammeln 4 Luftschleifen aus rotem Garn und schließen den Ring.
  2. Wir stricken 5 Reihen aus einer einzigen Häkelspalte und 1 Erhöhung, wobei sich jedes Mal um 1 Spalte erhöht.
  3. Wir beginnen, die Scharniere auf dieselbe Weise zu reduzieren: 1 Säule ohne Häkeln und 1 Abnahme.
  4. Legen Sie den Fall ein und ziehen Sie den Faden fest, wir verstecken ihn im Werkstück.
  5. Wir stricken 10 Garne mit weißem Garn und stricken sie bis zur 10. Reihe von oben.
  6. Wir machen 7 Reihen mit beznakidny Säulen, wir ziehen die Schleife fest und nähen die freie Kante an die Basis.
  7. Die Arme und Beine sind nach dem gleichen Schema ausgeführt, nur die Beine sollten etwas länger sein. Wir machen im Ring 4 Luftschlaufen mit weißem Garn.
  8. Wir stricken 4 Reihen mit Einzelhäkeln.
  9. In jeder 3 Schlaufenreihe werden 3 Spalten ohne einzelnes Häkeln von rotem Garn hergestellt.
  10. Nähen Sie die Hände an den Körper.
  11. Verwenden Sie für Beine anstelle von Weiß einen schwarzen Faden.
  12. Nähen Sie Teile und sticken Sie die Augen, die Nase und den Mund des Weihnachtsmanns. Das Handwerk ist fertig.

Bitte sich selbst und Ihre Lieben mit original häkeln Amigurumi Spielzeug. Die Schemata solcher Produkte werden auch jenen klar sein, die sich nicht mit großer Erfahrung in der Handarbeit rühmen können. Die daraus resultierenden lustigen kleinen Tiere werden Sie sicherlich mit ihren lustigen Formen begeistern.

Fügen sie einen kommentar hinzu