Ampel dichondra

Dichondra ist eine schöne, elegante und gleichzeitig lakonische Zierpflanze, die sich perfekt für Floristen und Landschaftsarchitekten eignet. Dies ist eine ausgezeichnete Ampelpflanze, die erfolgreich in der Gartenarbeit von Hausgärten eingesetzt wird. Die grünen, spitzen Blätter des Diachroms, die wie kleine Münzen aussehen, faszinieren und begeistern mit ihrer Schönheit.

Dikhondra: Pflanzenarten mit Fotos

wachsender dichondra silberner Wasserfall

Die genaue Anzahl der Dichondra-Sorten ist bisher nicht bekannt. Aber bei der Gestaltung von Landschaften sowie bei der Dekoration von Balkonen und Terrassen werden verwendet

  • Dichondra-Smaragdwasserfall wächst aus Samen und Pflege erfordert sehr einfach. Dies ist eine wunderschöne Pflanze aus Neuseeland. In diesen Regionen gilt Dichondra jedoch als Unkraut, jedoch nicht als originelle und interessante Zierpflanze, die als Gartenpflanze angebaut werden kann. Grüne Blätter sind ca. 3 mm lang und die Blüten sind sehr klein, reich gelbgrün. Die Blüte findet im Sommer statt und ist zu jeder Jahreszeit möglich. Sehr häufig wird diese Vielfalt von Dichondren als Ersatz für eine Rasenbedeckung verwendet. Ideal auch für Gartenwände, Gartenskulpturen. In einigen Ländern gilt Dichondra als idealer Rasenbelag, der sehr schnell wächst. Es erfordert keine besondere Pflege oder das ständige Schneiden von Trieben.
  • Es ist einfach zu wachsen und der Dikhondra Silberwasserfall, da diese Sorte keine besondere Pflege erfordert. Dieser Typ wird als Dekorationstopfpflanze verwendet. Das Hauptmerkmal ist eine seltene Bewässerung und ein schönes Aussehen. Floristen sollten offene Terrassen, Loggien, Lauben im Garten schmücken oder eine grüne Ecke im eigenen Haus schaffen. Die Anlage ist an Tageslicht nicht sehr anspruchsvoll. Dichondra kann auch im Dunkeln gut wachsen, aber Sie sollten es nicht vollständig dem natürlichen Licht berauben, da dies mit der Zeit dazu führen kann, dass die Blätter von Dichondra blass werden und die Blume selbst sehr schwach ist. Und schon bald wird es sein attraktives Aussehen völlig verlieren.

Fortpflanzung schießt

Dichondra kann auch mit Hilfe von Prozessen vermehrt werden. Dazu werden die Stiele der Pflanze abgeschnitten und sofort auf das vorbereitete Substrat transplantiert, das von oben mit einer Kunststoffflasche oder einer Plastikfolie abgedeckt wird. Im Boden vertiefen sich die Stiele um ein paar cm und werden von allen Seiten leicht nach unten gedrückt, dann erfolgt die Bewässerung.

In wenigen Tagen treten die Wurzeln auf, die jungen Prozesse sprießen. Um auf diese Weise leicht reproduzierbar zu sein, wird empfohlen, die Sämlinge warm zu halten und sie mit guter Pflege zu versorgen. Aus diesem Grund muss ein Treibhauseffekt geschaffen werden, der das Wurzeln beschleunigt. Es ist besser, Wurzelstecklinge in einem fruchtbaren Untergrund, an gut beleuchteten Fenstern und warm zu nehmen.

In unseren Gärten ist ampelnaya dichondra vor nicht allzu langer Zeit aufgetaucht, hat sich aber bereits zu einer der beliebtesten Zierpflanzen unter Landschaftsarchitekten entwickelt, weil Sie mit ihrer Hilfe einen echten grünen Teppich auf dem Boden machen können. Diese Pflanze eignet sich auch zur Dekoration von Balkonen, Terrassen, Gartenlauben und Hauswänden. Es reicht aus, sie nur in Hängetöpfen zu pflanzen.

Fügen sie einen kommentar hinzu