Ampel zimmerpflanzen

Der Name der Ampelpflanzen kommt vom lateinischen Wort Ampulla - einer kleinen Flasche, einer Flasche. Normalerweise werden diese Pflanzen aufgewickelt, und sie werden auf ein spezielles Gerüst oder Gitter geschleppt, oder die Triebe der Pflanzen kriechen oder fallen herunter, dann hängt das Schiff über dem Boden. Es gibt Ampelpflanzen, die auf beide Arten wachsen können. Diese Innenblumen können jede Oberfläche ihres Wachstums verdrehen - ein Zweig einer benachbarten Pflanze wächst durch den Vorhang und seine Triebe stoßen immer in das Sonnenlicht.

Neben den ampeligen Zimmerpflanzen werden auch Gewächshauspflanzen und Freilandpflanzen unterschieden. Ampielpflanzen lassen sich leicht von gewöhnlichen Pflanzen unterscheiden, meistens stehen sie an Wänden, Ständen oder Tischen. Der Hauptzweck der Ampelpflanzen ist die Dekoration der Räumlichkeiten und des leeren Raumes. Solche Pflanzen lassen sich in mehrere Gruppen einteilen - nicht blühen und blühen, schattentolerant und lichtliebend.

Wie platziere ich reichlich Zimmerpflanzen?

  • Viele Ampelpflanzen wie Chlorophytum, Nephrolepis, Philodendronklettern, Efeu und andere werden in speziellen Töpfen großartig aussehen. Die Töpfe können aus Schnur, Seil oder Weide geflochten werden. Nicht weniger schön werden ampelnye Zimmerpflanzen auf gepflegten Ständen und Regalen aussehen, Sie können dazu auch die Serviertische verwenden. Alle diese Geräte benötigen wenig Platz im Raum, und wenn nötig, können Sie ihren Standort leicht ändern.
  • Im Sommer ist es gut, amuleanische Pflanzen auf den Balkon oder die Loggia zu stellen, um damit die Eingangstüren in Land- und Privathäusern zu dekorieren. Wenn Sie den Topf nur mit einer Ampelpflanze bewegen, vergessen Sie nicht, dass eine bestimmte Beleuchtung erforderlich ist. Einige der Ampelpflanzen vertragen den Schatten nur schlecht, z. B. Sabberjack, Spargel, Columney, Hoya, Akalife, Eschinantus - Licht liebende Pflanzen, aber Efeu, Farne, Chllorophytum, Philodendron können den schattentoleranten Bernsteinpflanzen zugeschrieben werden.

  • Ampullen-Zimmerpflanzen bieten viele Ideen für die Dekoration eines Raumes. Wenn Sie also einen dreistufigen schmiedeeisernen Jardiniere in eine Ecke oder einen geeigneten Platz im Raum legen, können Sie einen echten Blumengarten zu Hause anlegen. In einem runden, eleganten Jardiniere können Sie Ampelpflanzen mit langen Pflanzen einsetzen schießt Kleine Erltische sind auch ein großartiger Ort, um solche Blumen zu arrangieren.
  • Einige Innenarchitekten empfehlen, lichtliebende Ampelpflanzen auf einem langen Buchenständer zu platzieren. Daneben können blühfarbentolerante Ampelpflanzen in Form einer Leiter auf einen Ständer gestellt werden.
  • Ampielpflanzen sehen auf Wandregalen gut aus, wo Blumen mit Regalen für Bücher und Geschirr abgewechselt werden können, was die Situation perfekt belebt. Zum einen kann ein Blumenregal speziell für Kletterpflanzen mit einem Grill dekoriert werden.

Pflegetipps für reichlich Zimmerpflanzen

  • Wenn Sie Ampelpflanzen in hängenden Töpfen anbauen möchten, sollten Sie darauf achten, wie Töpfe an den Wänden oder der Decke befestigt werden. Die Montierung muss nicht nur der Pflanze selbst standhalten, sondern auch ihrem Gewicht nach dem Gießen. Deckenhaken können als Befestigungselemente gewählt werden, die mit sicheren Ketten an Blumentöpfen befestigt werden sollten.
  • Zum bequemen Gießen verwenden Sie eine Gießkanne mit langem Auslauf. Es ist besser, die Ampelpflanzen regelmäßig, aber mäßig zu gießen, um ein mögliches Verrotten der Wurzeln zu vermeiden.
  • Wenn sich der Topf für eine Pflanze in einem dekorativen Topf befindet, bewahren Sie die Pflanze nach jedem Gießen vor überschüssigem Wasser auf, da die Pflanze unter Feuchtigkeit leiden kann.

  • Ampielpflanzen müssen zu jeder Jahreszeit ständig besprüht werden, da die Luft oben trockener ist als auf der Fensterbank oder auf dem Boden.
  • Damit die Pflanze gleichmäßig wächst und sich die Blätter in der gleichen Dichte entwickeln, drehen Sie sie regelmäßig in Richtung Licht.
  • Platzieren Sie Ihre Blumentöpfe mit mehrstufigen Ampelpflanzen und versuchen Sie, die Blumen nicht auf dem gleichen Niveau zu hängen, da nach dem Wachstum der Pflanzen die Wirkung einer Raumverengung auftreten kann. Jede Blume sollte separat betrachtet werden, nicht die Nachbarn überschatten und nicht unterbrochen werden.
  • Beim Anbau von Ampelnye-Topfpflanzen können Sie auf einige Schwierigkeiten stoßen, beispielsweise bei der Auswahl eines Topfes: Einige Töpfe mit verstärktem Tablett sehen nicht sehr ästhetisch aus und können nicht alle Probleme mit dem Gießen lösen. Sie können versuchen, für den Anbau solcher Pflanzen spezielle Töpfe ohne Löcher zu verwenden, in denen Feuchtigkeit durch die Wände verdampft. Möglichkeiten für den Abfluss von Wasser in montierten Töpfen oder nicht, oder sie sind extrem klein, achten Sie also auf den Abflussstreifen. Legen Sie eine Schicht aus kleinem Kies auf den Boden eines Ampeltopfes.

Blühende Ampelpflanzen

Ampel Zimmerpflanzen sind an sich schon schön, aber wenn sie blühen, sind sie doppelt schön. Von diesen Blumen kann Begonie unterschieden werden, die ovale Blätter und große herabhängende Blüten hat.

Tunbergia ist eine außergewöhnlich schöne Pflanze, die mit großen Blüten von bläulicher oder lila Farbe blüht, für die sie himmlische Farbe genannt wird. Sie befindet sich an einem hellen Ort und schützt sie vor hellem Sonnenlicht. Sie kann auf dem Balkon angebaut werden.

Ahimenez - eine krautige Pflanze, die ausgedehnte Triebe wächst. Diese Pflanze blüht von Juni bis September in rosa, weißen, violetten, violetten Blüten. Ahimenez mit Schlenkentrieben werden als Ampelpflanzen verwendet.

Hypocirta ist eine Ampelpflanze mit kleinen Blättern an langen Trieben mit ungewöhnlichen roten Blüten.

Ampute Zimmerpflanzen benötigen etwas mehr Zeit als andere Blumen, aber wenn Sie ihnen die nötige Aufmerksamkeit schenken, werden sie sich definitiv mit exotischen Blumen bedanken und die Gäste werden Ihren Minigarten bewundern!

Fügen sie einen kommentar hinzu