Anwendung und nützliche eigenschaften von liebstöckel.

Die Volksliebhaber hat mehrere Namen. Man nennt es "Liebesgras", "Liebhaber" und "Staudensellerie". Diese Pflanze zu kosten ist widersprüchlich. Zuerst hat es einen süßlichen Geschmack und dann einen scharfen und etwas bitteren Geschmack. Der Geruch ist scharf und würzig.

Liebstöckel Beschreibung

Liebstöckel - eine mehrjährige, krautige Pflanze. In der Höhe erreicht man anderthalb Meter. Der Stamm ist hohl und verzweigt. Die Blätter der Pflanze sind den Sellerieblättern sehr ähnlich. Sie sind jedoch größer. Sie enthalten ätherische Öle, Carotin, Phytonzide, Vitamine C, B, P. Liebstöckel hat ein dickes Rhizom. Es ist bräunlich gefärbt. Es enthält Stärke, Teer, Mineralsalze. Liebstöckel blüht Anfang August. Die Blüten sind gelblich und regenschirmförmig.

Liebstöckelanbau

Liebstöckel - unprätentiöskältebeständig die Pflanze Es ist wächst gut auf jedem Boden. Das wirkt sich günstig aus sowohl Sonne als auch Schatten.

  • RassenLiebstöckel Samen, Buschteilung, Wurzelstecklinge.Samen Sie werden im zeitigen Frühjahr gesät, es ist jedoch besser, Liebstöckel zu reproduzieren, indem der Busch oder das Wurzelschnitt geteilt wird. Dies geschieht auch im Frühjahr (irgendwo Anfang Mai).
  • Liebstöckel kann an einem Ort bis zu zehn Jahre wachsen, danach sollte er verjüngt werden.
  • Liebstöckel PflegeEs ist nichts besonderes. Es muss bewässert werden, um den Boden in der Nähe zu lockern und füttern. In jedem Frühjahr wird biologisch angebaut.
  • Regelmäßig Liebstöckelblüte beginnt mit der zweite Jahre des Lebens.
  • TrimmenPflanze benötigt wie benötigt (vorzugsweise von Juni bis August).
  • Die Wurzeln werden im dritten Jahr ausgegraben.
  • Blätter und Wurzeln werden in versiegelten Gläsern aufbewahrt.

Nützliche Eigenschaften von Liebstöckel

  • Liebstöckel hat entzündungshemmend Eigenschaften. Es heilt Kratzer, Schnitte und Wunden perfekt.
  • Hilft der Pflanze und von vielen Krankheiten. Liebstöckel beruhigt die Nerven, lindert Migräne und Schwellung, hemmt Entzündungen. Liebstöckel reguliert die Eingeweide, beseitigt Blähungen ist antihelminthisch.
  • Einige Wissenschaftler glauben, dass Liebstöckel hilft bei der Alkoholabhängigkeit.
  • Liebstöckel hilft weiblicher Schönheit. Damit die Haare glänzend und voluminöser werden, sollten sie mit Dekokt von Liebstöckel gespült werden.
  • Liebstöckeltinktur kehrt zurück müde Männer zwingen und Interesse am anderen Geschlecht.
  • Liebstöckelöl wird von Frauen als verwendet Aphrodisiakum. Dazu tragen sie es in kleinen Mengen auf die Haut auf.

Liebstöckel Anwendung

  • Nützliche Eigenschaften von Liebstöckel fanden ihre Anwendung in der Medizin. Pflanzen oder Extrakte daraus gehören zu vielen Medikamenten.
  • Neben der Medizin wird Liebstöckel häufig verwendet. in der modernen Kosmetik. Es ist äußerst nützlich für weibliche Schönheit (Haare usw.)
  • Gebrauchte Liebstöckel und in der traditionellen Medizin. Brühe von der Wurzel wird bei Erkrankungen der Nieren, des Magen-Darm-Trakts sowie bei Nervenerkrankungen eingesetzt. Es wird in die Kopfhaut gerieben, um das Haar zu wachsen und zu stärken.
  • Beim KochenLiebstöckel fand auch einen Nutzen für sich. Iss Blätter, junge Triebe und Liebstöckelwurzeln. Und zwar frisch und getrocknet. Liebstöckel als Würze in allen ersten Gängen sowie in Fleisch-, Gemüse- und Fischgerichten. Aufgrund des starken Geruchs wird es jedoch in geringen Mengen zugesetzt. Liebstöckel wird zur Herstellung von duftenden Bonbons hinzugefügt. Junge Stängel der Pflanze dafür werden in Zucker gekocht.

Liebstöckel - extrem nützliche Pflanze, die Sie selbst sehen können. Es wird in vielen Branchen verwendet: beim Kochen, in der Medizin, in der Kosmetologie usw. Es kann auf Ihrem Land angebaut werden, es bringt Sie nicht zu ernsthaften Problemen. Diese Pflanze ist in der Pflege unprätentiös. Und die Vorteile bringen sowohl Ihre Schönheit als auch Ihre Gesundheit!

Speziell für womeninahomeoffice.com.ru - Margot

Fügen sie einen kommentar hinzu