Apfelbäume im herbst beschneiden

Der Herbst ist eine Zeit ernsthafter Gartenarbeit für Sommerbewohner: Um eine gute Ernte für das nächste Jahr zu erzielen, müssen Pflanzen vorbereitet werden. Wenn Sie ein Apfelliebhaber sind, gibt es viele Apfelbäume in Ihrem Garten. Und Sie müssen versuchen, eine reiche Ernte zu halten Der Herbst beschneidet Apfelbäume.

Termine für den Herbstschnitt von Apfelbäumen

Es ist schwierig, eine eindeutige Antwort auf die Frage zu geben, wann Apfelbäume beschnitten werden müssen. Schließlich werden Bäume verschiedener Sorten zu unterschiedlichen Zeitpunkten beschnitten. Für frühe Apfelsorten und für spätere ist das Beschneiden nicht gleichzeitig möglich Das Beschneiden von Apfelbäumen wird im Herbst durchgeführt, wenn die Fruchtperiode beendet ist, wenn jeder letzte Apfel von den Bäumen entfernt wird.

Wie man Äpfel richtig beschneidet?

  • Mit dem Beschneiden von Apfelbäumen ist die Situation so, dass Bäume unterschiedlichen Alters auf unterschiedliche Weise beschnitten werden.
  • Die Beschneidungsziele sind auch unterschiedlich: Sie können die Äste so beschneiden, dass sie für das nächste Jahr eine schöne, regelmäßige Kronenform bilden, oder Sie können die Apfelbäume beschneiden, um den Ertrag zu steigern oder sie für das nächste Jahr zu speichern.
  • Der Herbstschnitt von Apfelbäumen unterscheidet sich auch durch die Entfernung der Äste.. Das Beschneiden ist stark, schwach und mittelschwer.

  • Für junge Apfelbäume ist nur ein schwaches Beschneiden akzeptabel. Starkes Beschneiden kann zum Absterben eines jungen Baumes führen. Die Äste junger Apfelbäume sind um ein Viertel verkürzt. Darüber hinaus erhöht sich diese Länge für das laufende Jahr.
  • Bei älteren Apfelbäumen (5-7 Jahre) wird eine durchschnittliche Beschneidung durchgeführt. Es kann auch für jüngere Bäume durchgeführt werden, wenn sie reichlich wachsen.
  • Bei mittlerem Schnitt werden die Äste von Apfelbäumen auf ein Drittel geschnitten. Und für starke Bäume nicht nur an jungen Trieben, sondern manchmal auch an bereits gewachsenen.
  • Ein starker Schnitt ist für die Ausdünnung der Äpfel der Apfelbäume vorgesehen, die im nächsten Jahr Früchte tragen werden. In diesem Fall erfolgt die Verkürzung der Länge um die Hälfte.

  • Bei alten Bäumen müssen neben dem gewählten Beschneidungsgrad auch trockene, alte Zweige entfernt werden, die nicht reproduktionsfähig sind.

So wird das Beschneiden von Apfelbäumen im Herbst zu verschiedenen Zwecken durchgeführt (hauptsächlich zur Steigerung und Erhaltung des Überflusses der Kultur). Das Beschneiden von Apfelbäumen kann je nach Länge der sich verkürzenden Äste unterschiedlich stark sein. Das Beschneiden der Apfelsorten erfolgt zu unterschiedlichen Zeiten. Es ist wichtig zu warten, bis die Fruchtperiode abgeschlossen ist.

Lesen Sie mehr über Apfelbäume in Artikeln Wann und wie man Äpfel anpflanzt und wie man einen Apfelbaum richtig anpflanzt?

Fügen sie einen kommentar hinzu