Badezimmer - machen sie es selbst

Es ist sehr schwierig, die perfekte Ordnung im Badezimmer aufrechtzuerhalten. Viele Flakonchik, Gläser und Fläschchen können definitionsgemäß nicht ruhig an einem Ort stehen. Und wenn Sie sich noch an Schwämme, Waschlappen, Handtücher erinnern ... Aber wenn Sie Ordnung und Vorhersehbarkeit wünschen? Erstellen Sie "schöne Bequemlichkeit".

Schränke und Regale

Wenn es die Größe des Badezimmers zulässt, können Sie Wandschränke mit sich öffnenden Türen installieren. Um Platz zu sparen, ist es besser, Schiebetüren zu verwenden. In Schränken können Stapel trockener Handtücher und Badutensilien aufbewahrt werden. Es ist zu beachten, dass das Bad ein Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit ist. Daher kann Wäsche während einer längeren Lagerung feucht sein. Um dies zu verhindern, überprüfen Sie die Qualität der Belüftung des Raumes. Wischen Sie die Wände der Wände und Bäder nach jedem Bad trocken ab und wechseln Sie häufig die Handtücher in den Schränken.

Badezimmer - machen Sie es selbstBadezimmer - machen Sie es selbst

Ein kleiner Schrank mit Spiegeltür kann über der Spüle aufgehängt werden. Normalerweise benötigen solche Strukturen jedoch zu viel Platz. In einem Standard- oder kleinen Raum hängen sie einfach einen Spiegel mit Regalen an der Unterseite oder an der Seite.

Durch das dekorative Design der Regale können Sie Ihre eigenen gestalten Badezimmer Interieur. Untersuchen Sie Decoupage, Dekoration mit Jakobsmuscheln, verwenden Sie reichhaltige Farben, um Oberflächen zu bedecken. Selbst ein kleiner Raum kann stilvoll gestaltet werden.

Haken und Kleiderbügel

Spezielle Badgestaltung geben ursprüngliche Haken. Sie können in Form von Booten, Delfinen, bunten Fischen und Muscheln hergestellt werden. Sie sind sehr bequem zum Aufhängen von Handtüchern, damit der Stoff schneller austrocknet. Darüber hinaus können Haken entfernt Kleidung, ein sauberes Gewand, dekorative Verzierung platziert werden.

Kann verwenden Spezialbeutel aus Wachstuch. In der Regel freuen sie sich über große Taschen zum Sortieren und kompakten Platzieren von Shampoo, Conditioner, Duschgel und anderen Kosmetika. Es ist sehr praktisch, Kosmetika nach Sorte (für Männer, Frauen, Kinder) oder Zweck (Shampooing, Body, Tiefenreinigung, Masken, Lotionen) zu unterteilen. Dann finden Sie beim Baden auch mit geschlossenen Augen die Flasche, die Sie brauchen.

Körbe und Schüttgutbehälter

Mit deinen eigenen Händen kannst du schaffen Drahtkorb zum Aufbewahren von nassen Schwämmen, die vor dem nächsten Schwimmen getrocknet werden müssen. Anstelle eines Drahtes können Sie auch eine Rebe verwenden. Obwohl es eine kürzere Lebensdauer hat, werden viele Menschen die natürliche Wärme mögen.

Badezimmer - machen Sie es selbstBadezimmer - machen Sie es selbst

In großen Körben, Eimern und Becken können Sie schmutzige Wäsche zusammenfalten. Es ist zu beachten, dass eine längere Lagerung von kontaminiertem Gewebe die Wahrscheinlichkeit eines vollständigen Waschens der Flecken verringert. Es ist besser, mit dem Waschen kleiner Wäschestücke zu beginnen, als Berge von Kleidungsstücken zu lagern.

Wenn für jedes Objekt ein komfortabler Ort geschaffen wird, haben Sie keine Lust, es irgendwo hin zu werfen. Es lohnt sich, dem Bad ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken, wie es sich verändern wird und ein Paradies für die Reinigung von Körper und Seele wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu