Bastelstreichhölzer für anfänger

Streichhölzer sind eine der erschwinglichsten und kostengünstigsten Materialien zur Herstellung von Kunsthandwerk. Mit viel Geschick aus Streichhölzern werden wahre Meisterwerke geschaffen - Klöster, Paläste und Burgen, Städte und Straßen. Erst vor dem ernsthaften und umfangreichen Handwerk müssen einfache Konstruktionen von Streichhölzern gelernt werden.

Basteln von Streichhölzern ist eine interessante und faszinierende Tätigkeit, die sich positiv auf die Gesundheit auswirkt.

Was entwickelt sich die Arbeit mit Streichhölzern?

  1. Genialität;
  2. Handmotorik;
  3. Ausdauer und Toleranz;
  4. Genauigkeit;
  5. Kreative Tätigkeit und ästhetischer Geschmack;
  6. Aufmerksamkeit;
  7. Die Verfolgung von Zielen.

Um ein Spiel für Anfänger herzustellen, benötigen Sie Streichhölzer und Leim. Sie können aber auch ohne Kleber auskommen.

Anfänger besser, um das Handwerk leichter zu meistern, ist ein Haus oder Brunnen gut geeignet.

Kunsthandwerk aus Streichhölzern für Anfänger - Haus

Kunsthandwerk aus Streichhölzern für Anfänger - Haus

  • Legen Sie zwei Streichhölzer in einer Entfernung von 1 Streichholz auf eine ebene Fläche.
  • Erstellen eines Bodenbelags Für diese Stufe müssen Sie 8 Übereinstimmungen durchführen und diese senkrecht zu zwei parallelen Übereinstimmungen platzieren. Stellen Sie sicher, dass die Streichhölzer gerade sind und ihre Enden etwas hervorstehen;
  • Führen Sie eine weitere senkrechte Reihe zum vorherigen von 8 Übereinstimmungen aus.
  • Erstellen Sie einen "Brunnen": Platzieren Sie 2 Übereinstimmungen senkrecht zum Boden.
  • Die nächsten 2 Spiele werden in den letzten beiden Spielen parallel zum Boden von 8 Spielen platziert. Der Abstand zwischen den Matches sollte gleich sein und die "Köpfe" der Matches sollten in verschiedene Richtungen schauen.
  • Führen Sie also 6 Reihen des "Wells" aus.
  • Ordne 8 Übereinstimmungen parallel zu Übereinstimmungen der ersten Etage an;
  • Platziere 6 Streichhölzer senkrecht auf dem fertigen Boden;
  • Die resultierende Konstruktion wird mit vier Übereinstimmungen „gekreuzt“ (platzieren Sie die Übereinstimmungen vertikal: Fügen Sie die Übereinstimmungen entsprechend der Übereinstimmung in jede Ecke des Gitters ein;
  • Fügen Sie entlang des Umfangs des "Hauses" weitere 20 Streichhölzer ein (5 Stück auf jeder Seite). Matchköpfe müssen nach oben zeigen;
  • Um die Struktur zu verstärken, drücken Sie die Streichholzwände und die Decke unseres Hauses mit den Fingern. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, können Sie das Haus in Ihre Hände nehmen, und es wird nicht auseinanderfallen.
  • Die Wände des Hauses machen. Auf jeder Seite ist die vertikale Position des Streichholzes nach oben gerichtet. Genau wie beim Bau des "Brunnens" müssen sich die Enden der Spiele abwechseln. Sobald Sie die Wände gebaut haben, drücken Sie sie mit den Fingern zusammen, um eine stärkere Verbindung herzustellen.
  • Dach Um ein Dach zu bauen, fügen Sie 4 Streichhölzer (vertikal) in die Ecken des Hauses ein. Erhöhen Sie mithilfe des zusätzlichen Spiels die vertikalen Übereinstimmungen auf die Hälfte der Höhe des Spiels.
  • Legen Sie das Dach senkrecht zum Oberdeck. Der Einfachheit halber wird empfohlen, an den Kanten zu beginnen. Wechseln Sie die Richtung der Übereinstimmungen ("Kopf", Ende), setzen Sie 2, dann 4, dann 6 und 2 Übereinstimmungen in die mittleren Reihen.
  • Bildung des Daches. Platzieren Sie die Spiele zwischen den vertikalen Spielen auf unserem "Dachboden". Die Streichhölzer sollten sich in der Mitte des Hauses befinden.

Alles ist einfach und einfach! Unsere Streichholzschachtel ist fertig!

Spiele für Anfängerspiele - gut

Spiele für Anfängerspiele - gut

Sie benötigen:

  1. Transparenter Kleber;
  2. Schere;
  3. Clerical Messer;
  4. Übereinstimmungen;
  5. Ein kleines Stück Seil;
  6. Wachstuch zum Ausbreiten auf der Arbeitsfläche;
  7. Reines Klebetuch;
  8. Servietten
  9. Kunststoffplatte für Leim.

Anleitung zum Erstellen von Übereinstimmungen für Anfänger:

  • Kleben Sie die Basis des Brunnens von 4 Streichhölzern.
  • Platzieren Sie auf der Basis einige weitere Streichholzreihen und bewegen Sie sie in die entgegengesetzte Richtung. Setzen Sie diesen "Vorgang" fort, bis der Schacht die gewünschte Höhe erreicht hat;
  • An der Innenwand des Brunnens Klebstoff von zwei Seiten des Streichholzstapels;
  • Von außen zwei Streichhölzer kleben (dies ist für das Dach notwendig);
  • Machen Sie aus einem Zahnstocher ein Halsband, bürsten Sie es mit Klebstoff und wickeln Sie ein Stück Seil darauf.
  • Kleben Sie die beiden Stützen an die Pfosten und den Balken oben. Befestigen Sie 4 geneigte Balken an jedem Balken. Dies wird die Grundlage für das Dach sein;
  • Schneiden Sie mit einem Schreibwarenmesser und einer Schere Querstücke aus Streichhölzern aus, die dem Abstand zwischen den geneigten Balken entsprechen sollten. Die geneigten Balken kleben und das Dach kleben.
  • Senken Sie das Seilende in den Schacht.

Mit ein wenig Übung können Sie ganze Paläste anlegen und sich vielleicht dazu entscheiden, mit Streichhölzern ernsthaft zu arbeiten, und Ihre Ausstellung eröffnen. Die Hauptsache in diesem Geschäft ist Ausdauer und die Beendigung des Geschäfts. Viel Glück!

Fügen sie einen kommentar hinzu