Bettwanzen

Bettwanzen gehören zu den inländischen Insekten, die für den Menschen eine Menge Ärger bedeuten können, da sie ausschließlich in Wohngebäuden leben. Meistens zieht es diese Art von Schädlingen vor, sich in Betten, Bettzeug und Sofas zu verstecken und ist gefährlich für die Gesundheit der Menschen. Deshalb ist es wichtig zu wissen, wie man die Bettwanzen selbst bekommt.

Wie fange ich an, Bettwanzen zu entfernen?

Bevor Sie mit der Suche nach einer Methode beginnen, die dieses Problem schnell lösen kann, müssen Sie genau bestimmen, wo sich die Fehler im Haus befinden. Um dies festzustellen, ist es nicht erforderlich, Ihre Bettwäsche oder Möbel gründlich zu studieren, da dies zu viel Zeit in Anspruch nimmt und nicht das gewünschte Ergebnis liefert. Sie müssen sich nur morgens sorgfältig im Spiegel untersuchen, falls kleine Bisse auf der Haut auftreten (kleine, leicht geschwollene Flecken, die ein starkes Jucken verursachen). Dies bedeutet, dass sich die Käfer in Ihrem Bett befinden und dringend Schritte unternehmen müssen, um sie zu entfernen.

Ein weiteres Zeichen für das Vorhandensein von Bettwanzen sind Flecken auf der Matratze von dunkelbrauner Farbe (sie können auf der Bettdecke erscheinen), die sogar mit dem bloßen Auge wahrgenommen werden können. Aus der Matratze kommt kein sehr angenehmes Aroma, was sich auch bei längerer Belüftung nicht auszahlt.

Um genau zu bestimmen, ob sich in Ihren Möbeln Fehler befinden, nehmen Sie ein einfaches doppelseitiges Klebeband und befestigen Sie es an der Möbeloberfläche. Insekten werden sicherlich in diese Falle geraten und Sie können leicht ihren Lebensraum bestimmen. Sie können die Matratze mit einer Taschenlampe untersuchen - ihre Eier oder Häute, die nach der Häutung übrig sind, werden erkannt. In diesem Fall müssen Sie sofort reagieren, bis die Schädlinge viel mehr geworden sind.

Es ist notwendig, sich auf die Tatsache vorzubereiten, dass der Prozess der Beseitigung von Bettwanzen ziemlich langwierig und zeitaufwändig ist. In den meist vernachlässigten Fällen benötigen Sie möglicherweise die Hilfe qualifizierter Spezialisten.

Bettwanzen: Wie bekomme ich die Parasiten?

Zerstörung von Bettwanzen: die wichtigsten Wege

Alle Methoden zum Umgang mit Bettwanzen können unter Verwendung spezieller Chemikalien in traditionelle und moderne unterteilt werden.

Es wird empfohlen, Folk-Methoden anzuwenden, wenn nur ein kleiner Bereich von Fehlern befallen ist, z. B. ein Bett oder ein Sofa. Es ist jedoch nicht immer möglich, diese Insekten zu entfernen. In den schwersten Fällen müssen Sie kontaminierte Möbel entfernen. Wenn Sie irgendwelche Mittel erfolglos einsetzen, besteht die Gefahr, dass sich Bettwanzen in der gesamten Wohnung ausbreiten.

Um Schädlinge schnell loszuwerden, verwenden Sie am besten chemische Produkte - Pulver, Flüssigkeiten oder Aerosole. Alle diese Tools können Sie problemlos in Fachgeschäften erwerben. Am wirksamsten sind jene Medikamente, die in ihrer Zusammensetzung Karbofos enthalten. Sie können verwenden:

  1. Tetrix;
  2. Fufanon;
  3. Karbofos;
  4. GET (Anti-Fehler).

Bevor Sie mit der Verwendung eines chemischen Mittels beginnen, müssen Sie die beigefügten Anweisungen sorgfältig lesen und strikt befolgen. Vergessen Sie nicht, dass alle diese Medikamente Gift sind, was nicht nur für Tiere, sondern auch für Menschen gefährlich ist. In keinem Fall dürfen Giftstoffe auf die Hautoberfläche, auf die Schleimhäute oder in das Innere gelangen. Daher sollten spezielle Schulungen in den Räumlichkeiten durchgeführt werden.

Zu diesem Zweck werden einige einfache Regeln befolgt:

  • Alle Utensilien sollten in einer speziellen, versiegelten Verpackung untergebracht werden. Dasselbe gilt für Lebensmittel, es ist wünschenswert, sie vollständig aus der Wohnung zu entfernen. Wenn Chemikalien auf die Oberfläche von Lebensmitteln und Utensilien gelangen, können sie schwere Vergiftungen verursachen.
  • Wenn Kinder oder ältere Menschen in einer Wohnung wohnen, müssen sie mehrere Tage an einen anderen Ort umziehen. Die gleiche Regel gilt für Haustiere. Wenn Sie Aquarienfische mögen, müssen Sie sie nicht entfernen. Es reicht aus, den Deckel fest zu schließen.
  • Wenn Sie mit Möbeln umgehen, die sich entfalten, muss dies geschehen, da sich Insekten in allen Spalten verstecken können.
  • Natürlich müssen auch alle Kleidungsstücke, Spielsachen und Schuhe ausgezogen werden, sofern sie nicht mit Wanzen infiziert wurden. Für den Fall, dass sich Eier auf der Oberfläche befinden, müssen Sie sie vollständig loswerden und es nicht bereuen. Andernfalls werden Sie bald wieder auf das Problem von Bettwanzen stoßen, das die gesamte Wohnung infizieren kann.

Wenn Sie das Haus selbst bearbeiten, müssen Sie für die persönliche Sicherheit sorgen:

  1. Verwenden Sie ein Atemschutzgerät, um zu verhindern, dass gefährliche Toxine in die Atemwege gelangen.
  2. Vergessen Sie nicht, Gummihandschuhe zu tragen, da sonst Chemikalien auf die Haut fallen.
  3. Die Augen sind mit speziellen Brillen geschützt, manchmal können Sie auch ohne Brille auskommen, dies ist jedoch nicht wünschenswert.
  4. Sie müssen einen speziellen Schutzanzug tragen, stattdessen kann er alte Kleidung tragen, was nicht schade ist, weggeworfen zu werden.

Für die Behandlung der Räumlichkeiten müssen ein spezielles chemisches Mittel, Wasser und ein Spray verwendet werden. Sobald alles vorbereitet ist, können Sie direkt zur Desinsektion gehen, aber die Anweisungen genau befolgen. Für den Fall, dass eine Behandlung nicht ausreichte, um Bettwanzen vollständig zu entfernen, müssen Sie ein anderes Medikament aufgreifen, da die Möglichkeit besteht, dass Insekten gegen diesen Wirkstoff immun sind. In den am meisten vernachlässigten Fällen ist es am besten, erfahrene Fachleute um Hilfe zu bitten.

Wie gehe ich mit Bettwanzen-Volksmitteln um?

Bettwanzen: Wie bekomme ich die Parasiten?

Falls Sie zu Hause Bettwanzen haben, können Sie verschiedene Methoden verwenden, um mit ihnen umzugehen. Zu Beginn sollten alle kontaminierten Bettwaren und Kleidungsstücke in einer Schreibmaschine bei möglichst hoher Temperatur und am Ende mit einem Trockner gründlich gewaschen werden. Diese Behandlung wird nicht viele Insekten tragen und sterben. Wenn Sie keinen Trockner haben, fragen Sie am besten nach Hilfe bei der Trockenreinigung.

Es gibt einen anderen Weg - kaufen Sie getrocknete Minze, Rainfarn oder Wermut und legen Sie diese Kräuter in einen Schrank mit Leinen. Diese Methode hilft auch, Insekten auf der Couch zu entfernen, da diese Pflanzen einen starken Geruch abgeben, der die vollständige Vergiftung aller Mikroben unterstützt. Diese Kräuter können im Ankleideraum unter den Fußleisten und im Schrank aufgestellt und als prophylaktisches Mittel verwendet werden.

Sie können eine andere Methode verwenden: - Bettwanzen tolerieren keine niedrigen Temperaturen. Aus diesem Grund wird empfohlen, dass alle kontaminierten Gegenstände in einer Kühlkammer untergebracht und anschließend mit Chemikalien verarbeitet werden, um die Wirksamkeit ihrer Arbeit zu 100% zu gewährleisten.

Sie können bewährte Folk-Methoden gegen Bettwanzen einsetzen, die zu einem effektiven Ergebnis führen:

  1. Nehmen Sie Tischessig und gießen Sie ihn in eine Sprühflasche. Behandeln Sie anschließend alle infizierten Oberflächen der Matratze, der Möbel sowie der Fußleisten. Diese Prozedur sollte täglich für 1 Woche durchgeführt werden - das konzentrierte Aroma von Essig beseitigt alle Bettwanzen vollständig;
  2. Bereiten Sie eine Mischung aus Ethylalkohol (100 g), Terpentin (100 g) vor und fügen Sie etwas Kampfer (5 g) hinzu. Natürlich hat dieses Werkzeug einen ziemlich scharfen und spezifischen Geschmack, so dass auch nach der ersten Behandlung die maximale Anzahl an Bettwanzen zerstört wird;
  3. Kerosin (100 g), Naphthalin (20 g), Terpentin (100 g) werden gemischt. Verwenden Sie dieses Werkzeug auf dieselbe Weise wie das vorherige.
  4. Eine andere Verbindung wird wirksam sein - eine Mischung aus Kerosin (15 g), Terpentin (10 g) und grüner Seife (30 g). Alle Komponenten werden gemischt und anschließend mit einer Spritzpistole auf die verschmutzte Oberfläche von Möbeln, Fußleisten und Fliesen gesprüht.

Raptor von Bettwanzen: Bewertungen von Spezialisten

Bettwanzen: Wie bekomme ich die Parasiten?

Eines der häufigsten und effektivsten Mittel, um Bettwanzen zu beseitigen, ist der Raptor, der nicht nur einen erschwinglichen Preis hat, sondern auch eine bequeme Form der Veröffentlichung. Experten zufolge hat Raptor im Vergleich zu anderen modernen chemischen Mitteln mehrere Vorteile:

  • Bietet das schnellstmögliche Ergebnis. Etwa 10 Minuten später, nach der Anwendung der Mittel, beginnen die Fehler schnell zu sterben. Alle Insekten werden innerhalb von 1-2 Tagen nach Gebrauch vollständig zerstört.
  • Es hat eine nicht klebrige Textur. Nachdem sich dieses Werkzeug auf dem Gewebe und der glatten Oberfläche des Objekts befindet, wird es schnell absorbiert, während sich keine fettigen oder hässlichen Flecken bilden.
  • Es gibt keinen unangenehmen spezifischen Geschmack. Dieses Produkt hat ein leichtes Minz- oder Jasmin-Aroma. Deshalb ist der Raubvogel sehr beliebt, da nach der Behandlung keine Beschwerden auftreten.
  • Der Raptor hat eine lange Aktion, so dass er nicht nur Bettwanzen zerstört, sondern auch eine Barriere für die nächste Generation schafft. Nachdem Sie den Raum bearbeitet haben, können Sie das Problem daher für lange Zeit vergessen.

Das Auftreten von Bettwanzen im Haus ist ein ernstes Problem. Natürlich können Sie sie herausbringen, aber es wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Es ist am besten, die Schädlingsbekämpfung mit Chemikalien wie Raptor durchzuführen. Der Umgang mit Bettwanzen kann als zusätzliche oder grundlegende Methode angesehen werden, wenn die Parasiten einen kleinen Bereich im Raum eingenommen haben.

Fügen sie einen kommentar hinzu