Bilder aus salzteig

In Erinnerung an den Kindergarten und sein "Pflichtprogramm" stehen Bastelarbeiten aus dem Teig im Vordergrund und das Modellieren aus Ton. Wir haben alle einmal daran teilgenommen und unsere Kreationen unseren Eltern gerne gegeben. Und jetzt, wenn viele von uns Eltern geworden sind, müssen wir uns an die „Testfähigkeiten“ erinnern, da Ihre Kinder diese Aktivität definitiv mögen werden, zumal heute und in der Schule solche Klassen gefördert werden. Ihr Kind macht gerne etwas Schönes und vor allem sein Eigenes.

Sie benötigen:

  1. gesalzener teig
  2. Messer
  3. Bürsten
  4. Farben
  5. Tuch
  6. Karton
  7. PVA-Klebstoff, farbloser Lack

Denken Sie zuerst an das, was Sie formen möchten. Wenn Sie dies im Duett mit einem Kind tun (was sehr wahrscheinlich ist), dann bitten Sie das Kind, ein Thema auszuwählen und seiner Phantasie zu vertrauen. In der Regel wählen Kinder ihre Plastilinhelden aus dem, was sie umgibt: Tiere, Menschen, Interieur. Sie können aus Teig alles formen. Bevor Sie beginnen, müssen Sie jedoch ein paar Regeln lernen:

1) Bereiten Sie mehr Teig zu, füllen Sie verschiedene interessante Accessoires auf, die Ihre Kreation schmücken können.

2) Befestigen Sie die verschiedenen Teile des Teigs und befeuchten Sie sie mit Wasser.

3) Wenn Ihre Komposition vollständig vorbereitet ist, sprühen Sie sie mit Lack ein, um sie zu fixieren.

Wie man salzigen Teig kocht

So bereiten Sie den Teig vor:

1) fein gemahlenes Salz in heißes Wasser streuen und warten, bis es sich auflöst

2) Wenn das Wasser abgekühlt ist, Mehl hinzufügen und gut kneten

3) den Teig zu einer Kugel rollen, mit Folie bedecken und an einem kalten Ort über Nacht lassen. Solche Manipulationen sind erforderlich, um den Teig weicher und elastischer zu machen und nicht während des Formens zu brechen.

Nach der Zubereitung des Teigs haben Sie Zeit zu entscheiden, wen Sie "im Teig" sehen möchten.

Wofür entscheidest du dich zuerst? Ein Kätzchen, ein Welpe und vielleicht ein Bilderbuch, wie im Bildschirmschoner des Programms "Gute Nacht, Kinder"? Was auch immer es ist, die Hauptsache ist, jeden Strich zu durchdenken, da der Teig nicht mehr abgezogen werden kann, wie beispielsweise Plastilin und das Produkt bearbeiten. Der Teig trocknet und kann nicht abgerissen werden, was bedeutet, dass alles neu gemacht werden muss.

Wenn Sie zeichnen können, haben Sie unglaublich viel Glück. Das künstlerische Talent erstreckt sich auf Ihren Beruf. Daher sind alle Spielsachen und Figuren für Sie glaubwürdiger. Wenn Sie sich entschließen, einem Kind eine Skulpturenstunde zu geben, ist es für ihn einfacher, sich auf Sie zu konzentrieren. Aber hier dürfen Sie die Vorstellungskraft Ihres Kindes nicht vergessen, geben Sie ihm Zeit zum Improvisieren und auch zur Fiktion.

Wie fange ich an, ein Bild vom Teig zu machen?

Ganz zu Beginn müssen Sie auf die Oberfläche achten, auf der sich Ihr Bild befindet. Nehmen Sie dazu die Pappe und kleben Sie den Stoff darauf, Sie können ihn mit einem Bügeleisen nur sanft fixieren. Und erst danach sollten Sie die kleinen Details eines Puzzles festhalten. Nachdem das Bild fertig ist, gehen Sie sorgfältig jeden "Charakter" durch und prüfen Sie, ob von allem genug vorhanden ist.

Sie können Ihr Bild und Ihren Teig nach dem Kleben malen, aber es ist besser, jede Figur vorher so zu malen, dass sie ordentlicher ist.

Jede Komposition erfordert Fantasie. Es ist nicht so einfach, eine große Leinwand zu erstellen, auf der alle Elemente harmonisch leben. Erinnern Sie sich dazu an Ihr Lieblingsmärchen oder bitten Sie Ihr Kind, von Ihrem Lieblings-Superheld, Comic-Buch, Ereignis in seinem oder Ihrem Leben zu erzählen. Oder vielleicht wird Ihr Bild als Geschenk für jemanden entworfen, dann sollten Sie sich daran erinnern, was dieser Person gefällt. Im Allgemeinen sollten alle Ihre Ideen gut durchdacht sein. Sie können vorhandene Diagramme anpassen. Zum Beispiel eine neue Lesung des Buches von Lewis Carroll über Alice. Es gibt viele lustige Charaktere, die das Kind wiederbeleben und auf seinem Karton lebendig machen wird.

Es gibt auch kleine Tricks, mit denen Sie Ihre Figuren attraktiver machen können. Hier sind sie:

  • Beeindruckend im Testlook Stoffdrucke - Guipure, Stricken. Befeuchten Sie den Teig vor dem Bedrucken mit Pflanzenöl.
  • Benutze das Messer, er wird dein Assistent sein. Um die kleinen Details, die so notwendig sind, zu erledigen, können Sie einfach mit einem Messer: zum Beispiel die Trennung von Körperteilen.
  • Gut sind auch die Bleistifte, mit denen man die Augen machen kann, und der Löffel - das Lächeln. Es stellt sich sehr vorsichtig heraus.

Verwenden Sie eine Vielzahl von Zubehör: alte Perlen, Ohrringe, Knöpfe, schöne Stofffäden, Perlen usw. Lassen Sie Ihr Bild glänzen und Aufmerksamkeit erregen. Natürlich nicht übertreiben. Sowohl die Details als auch die allgemeine Gliederung sind wichtig. Wenn Sie nicht nur Blumen in einer Vase herstellen, sondern auch ein groß angelegtes Epos einsetzen möchten, denken Sie sorgfältig über die Komposition und die Charaktere nach. Und egal wo Sie Ihre Fantasie oder die Fantasie Ihres Kindes führen. Übrigens können Kinder ungewöhnliche Bilder anbieten, die Ihnen möglicherweise nicht vertraut sind. Angenommen, Spider-Man kennt jede Mutter, aber es gibt keinen fiktiven Charakter. Dann helfen Sie Ihrem Baby einfach, seine Idee zu verwirklichen. Dass er begeistert sein wird, wird nicht einmal diskutiert. Und das letzte Wenn das Kind dies nicht für eine Ausstellung in der Schule tut, sondern für sich selbst, dann sollten Sie den Rahmen für dieses Bild finden und es an einem prominentesten Ort im Haus aufhängen!

Was sonst noch aus Salzteig hergestellt werden kann, lesen Sie den Artikel Handwerk aus Salzteig mit eigenen Händen.

Fügen sie einen kommentar hinzu