Blühende irga

Irga hat viele spezifische Formen, die sich durch ein sehr gepflegtes und schönes Aussehen auszeichnen.

Irga verträgt kalte Winter und in der Regel ist die Pflege nicht zu skurril.

Irgi Blattplatte ist etwas Besonderes. Es ist mit einem hellen, weißen Farbton in Silber gehalten.

Während der Blüte ist die Pflanze mit vielen weißen Blüten geschmückt. Die Tönung ist möglicherweise nicht rein weiß, sondern hat eine rosafarbene Tönung. Blüten sind nicht einzeln angeordnet, sondern werden in zarten Blütenständen entfernt.

Irga blüht im Frühling, so dass sie in Radies gepflanzt werden kann mit den Sträuchern, die durch eine Sommerblüte gekennzeichnet sind. Und dann entsteht ein Garten, der länger blüht, denn er wird Sie mit der Schönheit der farbenfrohen Blütenstände im Frühling und Sommer begeistern.

Nachdem die Irga vollständig aufgeblüht ist und alle Blütenblätter von duftenden Blütenständen abgelöst hat, werden auch die Flusen der Blätter verschwinden und Sie werden eine gewöhnliche Strauchpflanze mit einem gut entwickelten Stamm und üppiger Krone sehen.

Irga

Fruchtbildung zeichnet sich durch das Auftreten kleiner roter Früchte aus, die sehr nach Äpfeln aussehen. Diese Früchte werden in Quasten gesammelt und unterscheiden sich in ihrer Sorte in verschiedenen irgi-Sorten. Irgendwo dichter rote "Äpfel" und an anderen Büschen weich.

Später verdunkeln sich die Früchte zu einem bläulichen Farbton und sind an einigen Stellen schwarz.

Schmecken Sie die Qualität der Fruchteis nicht schlecht. Das Fleisch ist süß und saftig. Daher wird ihnen die Liebe zu Vögeln klar. Die Vögel fressen die Früchte von Irgi und transportieren ihr Saatgut in andere Territorien, so dass sie sich ausbreiten und immer neue Gebiete einnehmen.

Verwendung von IRGI

Wird in Designerlandungen verwendet. Kann als Pflanze zum Züchten einer mittelgroßen Hecke verwendet werden.

Pflanzung irgi

Platz für die Landung können Sie absolut beliebig wählen. Trockenheit oder überschüssige Feuchtigkeit, die warme Jahreszeit oder frostig - alles ist nichts. Sie wird sich wohl fühlen und auf nicht zu fruchtbaren Böden.

Sie können einen Platz am Zaun finden.

Denken Sie jedoch daran, dass es für das schnelle Wachstum Ihrer Schneehirsche am besten ist, sie auf der Sonnenseite des Grundstücks zu pflanzen. Gute Lichtanlage liebt.

Irga

Irga wird im Herbst gepflanzt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, nur im Frühling zu landen, haben Sie sozusagen die Herbsttage verpasst und dann den ersten Frühlingsmonat gewählt. Die im Frühjahr eingepflanzte Irga wird sich auch gut fühlen.

Irga wird durch Wurzelsauger oder Samen vermehrt. Wenn Sie also keinen jungen Busch zum Anpflanzen bekommen, und umso mehr, wenn Sie bereits mehrere irgi-Landungen auf Ihrem Standort haben, können Sie die Wurzelstiele sicher zum Umpflanzen verwenden. Sie können Stecklinge probieren und diesen Strauch pflanzen. Es wird auch ziemlich gut Wurzel schlagen.

Wenn Sie Samen verwenden, säen Sie sie im Spätherbst aus. Bis zum Frühling ein wenig grüne Triebe bekommen.

Wenn der Anbau nicht durch Samen und Wurzeltriebe erfolgt, sondern durch einen vollwertigen jungen Strauch, sollten Sie daran denken, dass wie bei jeder Strauchpflanze eine Irga die Anpflanzung einer Pflanzgrube erfordert. Dazu musst du ein Loch graben und mit Dünger füllen. Wenn ein Busch von Bord geht, liegt der Irgi höchstens bei fünf bis sieben Zentimetern. Nach erfolgreicher Pflanzung sollte die Pflanze bewässert werden und die Oberseite abgeschnitten werden, so dass nur ein kleiner Teil des irgi mit vier bis fünf Knospen im oberirdischen Raum verbleibt.

Irga

Pflege Irga

Irga braucht keine besondere Aufmerksamkeit und Kontrolle über ihren Zustand. Es reicht aus, ihr die Pflegemaßnahmen zu geben, die allen Strauchpflanzen (und nicht nur diesen) gemeinsam sind.

Nach dem Pflanzen nach drei Tagen kann es befruchtet werden. Es ist besser, Nährstoffmischungen mit Kalium und Phosphor zu wählen.

Zuweilen sollte das Unkraut aktiv bekämpft und trockene und alte Zweige sowie Blütenstände entfernt werden.

Irga muss während des Wachstums nicht vorgeschrieben werden, behandelt sie jedoch gut, besonders wenn Sie die Pflanze im Frühling abschneiden.

Das Wurzelwachstum sollte gründlich verdünnt werden, so dass nur wenige junge Triebe übrig bleiben.

Fügen sie einen kommentar hinzu