Blumen zum selbermachen aus filz

Wie viele unglaubliche Handwerkskunst kann aus Stoff hergestellt werden! Zum Beispiel haben selbstgemachte Filzblumen, Muster, deren Muster selbst Anfängern in der Handarbeit gehorchen, viele Fans von selbstgemachtem Schmuck gewonnen. Betrachten Sie das Prinzip der Grundmodelle.

Dieser vielseitige Filz ...

Dieses vielseitige Gefühl

Handwerkskunst ist eine der erschwinglichsten Arten von handgefertigten Artikeln. In vieler Hinsicht ist dies auf die erstaunliche Flexibilität des Materials zurückzuführen. Filz - Filz aus Naturwolle. Seine Textur ist eine dicke "Kerbe" aus Fasern, die sich gründlich miteinander verflechten und dem Produkt helfen, seine Form zu erhalten. Filzgewebe gibt es in verschiedenen Farben und Stärken, sodass Sie immer das Material auswählen können, das zu Ihrer Idee passt. Nehmen wir an, Spielzeuge bestehen aus dickerem Filz und Blumen aus dünneren. In diesem Fall gibt es jedoch kein striktes Compliance-Gesetz.

Wo können Filzblumen verwendet werden?

Die am häufigsten verwendeten Filzstoffe sind Blumen. Erfahrene Nadelfrauen lieben sie wegen ihrer hervorragenden Kompatibilität mit anderen Elementen einer Vielzahl von Handarbeiten. Und wer gerade die ersten Schritte in Handarbeit unternimmt, bevorzugt Filzblumen wegen des garantierten Erfolges. Diese Produkte können zur Dekoration verwendet werden:

  • Kleidung (selbst das strengste und langweiligste Kleid wird mit neuen Farben und einem originellen Dekor in Form einer Blumenbrosche funkeln. Sie können auch Handschuhe, einen Mantelsaum oder eine Mütze mit Filzblumen zuschneiden);
  • Zubehör (z. B. ein Stirnband oder eine Haarspange mit einer Blume sieht sehr frisch und nicht trivial aus);
  • Geschenke (Geschenkverpackung wird noch heller, wenn Sie einen Filz darauf kleben);
  • Heimtextilien (Bettüberwürfe, Kissen mit Blumen verzieren);
  • Interieur (aus Filzhandwerk können Sie eine schöne Tafel oder Collage an der Wand machen).

Blumenmuster zum Selbermachen

Die Muster der meisten Vertreter der Flora sind ähnlich: Sie sind auf der Basis von Kamille gebaut - einige Blütenblätter mit einem Kern. Aber die Art und Weise, in der diese Elemente gruppiert werden und einen bestimmten Farbunterschied bieten.

Blumenmuster zum Selbermachen

Materialien:

  • ein Stück Filz (in der Regel werden vorgefertigte Stoffstücke aus Kreativität verkauft);
  • Bleistift (je weicher der Stift, desto besser);
  • Schere;
  • Silikonkleber;
  • Faden, Nadel;
  • Stifte;
  • Seidenfäden, die für Stoff bis zu Stoff geeignet sind;
  • Perlen oder Strasssteine ​​für das Herz der Blume.

Astra aus Filz

Astra aus Filz

  1. Auf dem Stoff eine Blume mit dünnen Blütenblättern zeichnen.
  2. Schneiden Sie das Muster ab und schneiden Sie durch jedes Blütenblatt bis zum Kern.
  3. Wir machen auf die gleiche Weise 4 weitere Vorbereitungen, aber jedes Mal verringern wir den Durchmesser etwas.
  4. Garnseide umhüllen jedes Blütenblatt (optional).
  5. Wir verteilen die Rohlinge aufeinander und blitzen sie auf.
  6. Schneiden Sie aus dem kontrastierenden Filz einen kleinen Kreis aus, bauen Sie ihn zu einer kleinen Kugel zusammen und kleben Sie ihn in den Kern. Die Blume ist fertig.

Auf die Rückseite des Handwerks können Sie den Verschluss kleben und Filz-Aster in Form einer Brosche verwenden.

Filz Sonnenblume

Filz Sonnenblume

  1. Auf den gelben Stoff eine Blume mit kleinen spitzen Blütenblättern zeichnen.
  2. Schneiden Sie das Werkstück und schneiden Sie es durch jedes Blütenblatt.
  3. Schneiden Sie aus einem helleren Filz einen Kreis aus, dessen Durchmesser etwas kleiner ist als der erste.
  4. Kleben Sie den zweiten Rohling auf den ersten.
  5. In der Mitte nähen wir schwarze Perlen. Die Blume ist fertig.

Wenn gewünscht, kann die Sonnenblume mit grünen Blättern ummantelt werden. Dieses Handwerk wird eine helle Ergänzung zur Dekoration der Tagesdecke oder Tischdecke sein.

Meisterkurse mit Schritt für Schritt Fotos

Es gibt einige weitere Technologien, um Farben aus Filz herzustellen. Zum Beispiel die Kreation von Handarbeiten aus einem Stück.

Rose aus Filz

Rose aus Filz

  1. Zeichnen Sie auf dem Stoff einen Kreis (Durchmesser ca. 10 cm).
  2. Wir fangen an, die Blütenblätter zu schneiden und bewegen uns im Kreis von der Kante zur Mitte, um eine lange Kette zu bilden.
  3. Wir falten die Knospe, beginnen von innen und schmieren jede Umdrehung mit Klebstoff.
  4. Von der Rückseite fangen wir eine Blume mit Fäden.
  5. Falls gewünscht, schneiden Sie den grünen Stoff mit Blütenblättern aus und nähen Sie eine Rose daran. Die Blume ist fertig.

Wenn Sie eine ausgewachsene Rose herstellen möchten, sollten Sie beim Sammeln einer Blume die Schichten nicht stark belasten. Die Mitte eines solchen Produktes kann mit einer Perle verziert werden.

Veilchen aus Filz

Veilchen aus Filz

  1. Auf den Stoff eine Blume mit abgerundeten Blütenblättern zeichnen.
  2. Schneiden Sie das Werkstück, aber schneiden Sie die Blütenblätter nicht bis zum Ende - geben Sie einfach ihre Form an.
  3. Wir machen 5 Vorlagen.
  4. 4 Blumen 4 mal falten und die Basis annähen. Violett ist fertig.

Fühlte sich Chrysantheme

Fühlte sich Chrysantheme

  1. Ihr Filz schnitt einen langen Streifen ab, faltete ihn zusammen und packte ihn mit Stiften.
  2. Machen Sie die gleichen Schnitte an der Faltlinie.
  3. Fülle den Stoff so, dass wir eine Blume haben. Je stärker der Faden, desto dichter wird die Chrysantheme.

Hydrangea-Filz

Hydrangea-Filz

  1. Auf dem Stoff zeichnen wir 12 identische Kreise und 1 Kreis mit einem etwas größeren Durchmesser.
  2. Jeder der 12 Zuschnitte wurde zu einem Bündel gefaltet und geklebt.
  3. Kleben Sie 4 Stück auf die Basis.
  4. Fügen Sie zwischen den Blütenblättern der ersten Ebene eine weitere 4 ein, dann eine weitere 4. Die Blume ist fertig.

Filz Pfingstrose

Filz Pfingstrose

  1. Aus Filz ca. 25 Rechtecke unterschiedlicher Größe ausschneiden.
  2. Auf einer Seite jedes Rohlings machen wir einen Pony.
  3. Die Gegenseite ist abgerundet.
  4. Kleben Sie den abgerundeten Teil leicht mit Klebstoff.
  5. Wir bilden eine Blume, indem wir Blütenblätter zusammennähen.
  6. Aus dem Stoff dunkler Farbtöne machen den Kern. Dazu schneiden wir einen langen Streifen, auf einer Seite machen wir einen dicken Fransen und falten ihn zu einer Rolle. Den Rohling mit Fäden nähen.
  7. Nähen Sie eine Rolle mit einem Pony in die Mitte der Blume. Pfingstrose bereit

Es gibt keine Optionen nur für das Basteln, wenn Sie wissen, wie man Blumen aus Filz mit den eigenen Händen macht! Die Schemata, Vorlagen dieser Produkte sind sehr ähnlich, ihre Implementierung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und die Dekorelemente sind hell und interessant. Solche einfachen, aber originellen Schmuckstücke lassen niemanden gleichgültig.

Fügen sie einen kommentar hinzu