Bogenausstellung

Nicht viele Leute kennen eine solche Zwiebelvielfalt wie in Holland gezüchtete Exhibichen. Sein charakteristisches Merkmal ist der süßliche Geschmack und die große Größe, während die Kultur ein Jahr lang und schwer zu pflegen ist. Einem erfahrenen Sommerbewohner kann jedoch empfohlen werden, den Anbau auf der EXIBISHEN-Zwiebel zu versuchen, wozu die Kenntnis der wichtigsten Anbau-Nuancen beiträgt.

Zwiebel-Bulletin: Hauptmerkmale

Diese niederländische Auswahl ist eine launische Instanz. Mit all ihren attraktiven Seiten, Größen und Geschmack bleibt die Zwiebel lange erhalten. Im besten Fall ist es möglich, es für 3-4 Monate zu behalten, wenn die Temperatur innerhalb von 4 Grad gehalten wird. Außerdem wird es möglich sein, diese Sorte nur durch Saatgut anzubauen. Aber schon in dieser Saison können Sie unglaublich süße Zwiebeln genießen.

Es ist wünschenswert, Betten für diese Zwiebel so zu wählen, dass der Boden mit Dung gut gewölbt war. Aber nicht in einer bestimmten Jahreszeit, aber mindestens 2 Jahre zuvor. Wenn wir das Substrat vor der Landung mit Dung anreichern, führt dies zur Bildung von losen Köpfen. Die Zone selbst, in der Exibichen gezüchtet wird, ist mit minimaler Nuance und neutraler Säure ausgewählt. Land sollte gelockert werden, und daher sind schwere Lehmflächen nicht für die niederländischen Selektiven geeignet. Ideale Sandoptionen. Und Wasser darf im Boden natürlich nicht stagnieren. Dieser Bogen liebt jedoch Feuchtigkeit. Um ihn zu bewahren, ist es unmöglich, auf Mulchen zu verzichten.

Wann soll ein Exhibhen gesät werden?

Zwiebelausstellung: wächst

Wenn alle nachstehenden Empfehlungen genau befolgt werden, dauert die Vegetationsperiode der Exibichen-Zwiebel nicht länger als 80 Tage. Zur gleichen Zeit reift von allen Sorten von Zwiebeln mit ähnlichen Parametern nur Exichen so schnell: der Rest der Vegetationsperiode verzögert sich. So wird die Aussaat näher an den letzten Februartagen durchgeführt. Für die mittlere Gruppe ist diese Periode natürlich der Beginn der Arbeit mit Sämlingen. Und in den südlichen Gebieten können Sie sofort Zwiebeln ins Freie schicken. Hier gibt es keine konkreten Zahlen: Sie müssen nur die Bodentemperatur verfolgen - sie sollte nicht unter 10 Grad liegen. Die Sämlinge werden im Mai gepflanzt.

Wachsende Zwiebel Exichen aus Samen: Regeln

  • Der Samenwachstumsalgorithmus, der die Sämlingsphase durchläuft, ist nur für die Zonen geeignet, in denen der Frühling früh und warm ist. Im Februar beginnen dann die Samen geerntet zu werden und näher am April werden sie auf offenem Boden gepflanzt. Der vorbereitende Schritt ist recht interessant und ungewöhnlich. Aufgrund der sehr geringen Größe des Saatguts sind für die Primärauswahl und die nachfolgenden Aktionen Toilettenpapier erforderlich. Sowie Paste, jede flache breite Oberfläche und Samen.
  • Der Kleyster wird im Voraus vorbereitet und besteht aus Wasser, etwas Stärke und AVA-Dünger. Es ist nicht charakteristisch für das Auslaugen aus dem Boden und seine Hauptaufgabe ist eine langfristige Auswirkung auf das Wurzelsystem. Das Ergebnis ist das Fehlen der Notwendigkeit, die Zwiebeln weiter zu füttern. Ein kleiner Topf oder eine Pfanne wird als Behälter genommen. Es wird zunächst 0,5 st. Gegossen. Wasser, Stärke wird in einem Volumen von 1 TL gegossen. Die Mischung wird bei geringer Hitze erhitzt und sorgfältig gemischt. Klumpen müssen sich auflösen und die Paste selbst - um viskos zu werden, wie Sauerrahm. Wenn es abkühlt, muss etwas Dünger gegossen werden.
  • Nun werden auf einer flachen Tischplatte Toilettenpapierstreifen ausgelegt: jedes ist 1/3 der Rollenbreite. Tatsächlich bezieht sich die Orientierung auf die ursprüngliche Breite des Bettes und die Anzahl der Reihen darauf. Und wenn die Bepflanzung zusammen mit dem Papierstreifen erfolgt ist, müssen die Samen mit einem Mindestabstand von 5-7 cm daran befestigt werden, um ein Ausdünnen der Sämlinge zu vermeiden.
  • Wie zu beheben Dies erfordert eine Paste. Ein Zahnstocher oder ein ähnliches Werkzeug wird auf Toilettenpapier über die gesamte Länge des Toilettenpapiers angewendet, wobei der angegebene Abstand eingehalten wird. In jedem Tröpfchen ist ein Samen begraben. Sobald alle auf Papierstreifen platziert sind, ist es Zeit, die Paste zu trocknen. Oft nicht mehr als einen Tag dafür ausgegeben. Der letzte Schritt besteht darin, Rollen dieser Bänder zu erstellen und sie in eine freie Plastiktüte abzusenken. Bis zum Tag der Ausschiffung werden sie darin aufbewahrt.
  • Natürlich können Sie im April einfach die Reihen in der Hütte sichten und dann mit verdickten Sprossen umgehen, aber zumindest aus Komfortgründen ist es einfacher, sich um das Saatgut zu kümmern. In der Mitte des Frühlings reicht es aus, die Bänder zu verteilen und mit Erde zu besprühen.

Zwiebelausstellung: wächst

Wie man Zwiebeln aus einem Sämling anbaut?

Wenn man eine holländische Selekta für Setzlinge von Bord geht, muss man hart arbeiten, was durch eine reiche Ernte kompensiert wird. Nur mit einem solchen Schema ist es möglich, die größten und schwersten Köpfe zu erhalten und jeden Samen zu retten. Schwierigkeiten beginnen mit der Vorbereitungsphase. Hier werden alle gekauften Zwiebelsamen in warmes Wasser getaucht und liegen einen halben Tag darin. Die bequemste Art, sie für die Nacht einweichen zu lassen. Dann werden sie zwangsläufig in ein feuchtes Tuch gewickelt, wo sie 4-5 Stunden gelagert werden, und anschließend werden sie desinfiziert.

Bei Zwiebelsamen ist die Desinfektionslösung die gleiche wie bei vielen anderen: Kaliumpermanganat in einem Volumen von 1 g wird in 1 Liter Wasser gelöst. Ihre Farbe wird dunkelrosa sein. Hier liegt das Saatgut mindestens 8 Stunden, während die Wassertemperatur bei 40 Grad gehalten werden sollte. In der Zwischenzeit erfolgt eine Dekontaminierung, wodurch das Substrat für Sämlinge vorbereitet wird. Seine Bestandteile sind die Königskerze, die Zeit hatte, Humus und Rasen zu interpretieren. Das Verhältnis beträgt 1: 9: 10.

Die für Sämlinge ausgewählten Kästen werden mit Bodenmischung gefüllt. Sie werden von 1,5 cm Samen begraben, was wichtig ist, um ganz dick zu sichten. Glas wird darauf fixiert oder in Abwesenheit ein dünner Film aufgenommen. Entfernen Sie den Behälter mit den Sämlingen an einem lichtarmen, aber warmen Ort für 1,5 Wochen. Ein solcher Zeitraum wird von erfahrenen Gärtnern vor dem Keimen vorhergesagt. Während des gesamten Zeitraums ist es notwendig, die Feuchtigkeit zu überprüfen und das Kondensat aus dem Glas zu spülen.

Wenn Triebe ihren Weg finden, wird der improvisierte Deckel entfernt und die Schachtel wird in einen stärker beleuchteten Bereich gebracht. Bis zum Tag des Anpflanzens auf offenem Boden muss nur bewässert werden, wofür das Wasser immer warm sein muss. In der Zeit des Erhalts der Stärke sind die Sämlinge 20 bis 22 Grad. Während des Wartens auf die Blätter - nicht weniger als 10 Grad nachts und 17 Grad tagsüber. Lassen Sie außerdem die Sämlinge lüften und tragen Sie sie schrittweise auf den Balkon. Diese Prozeduren beginnen zwei Wochen vor dem Aussteigen auf der Baustelle.

Pflege einer Pflanze auf offenem Gelände

Zwiebelausstellung: wächst

Beim Anbau von Exibichen am Standort gibt es nur 4 wichtige Nuancen: Lockerung, Verhinderung von Schädlingsbefall, Unkraut jäten und Tränken. Aber bevor Sie sich um sie kümmern, müssen Sie richtig Zwiebeln pflanzen. Die Größe der Beete wird willkürlich erstellt, aber die Parameter der Vertiefungen unter den Sämlingen sind festgelegt: Es wird ein Schema von 20 * 30 cm verwendet: Wenn Samen im Freiland gepflanzt werden, aber keine Sämlinge, werden die Furchen mit ausreichender Tiefe gezogen. Sie werden vorher abgeerntetes Band ausgelegt.

Da der Schutz vor Schädlingen erwähnt wurde, kann der Rat erfahrener Gärtner nicht zitiert werden: Sie empfehlen, ein Möhrenbett in der Nähe der Ausstellung zu platzieren. Zwei dieser Kulturen werden mit allen Parasiten, die ihnen Schaden zufügen können, perfekt zurechtkommen. Und wenn Sie mehr wollen und den Prozess der Unkrautbekämpfung erleichtern und sich noch weniger Sorgen um das Gießen machen müssen, können Sie den Garten mit Zwiebeln mulchen. Zu diesem Zweck ist jedes geeignete Material für dieses Verfahren geeignet: von Papier bis Stroh.

Beim Pflanzen werden die Sämlinge nicht vergraben, der obere Teil der Zwiebel wird nur mit den Fingern gekräuselt und bleibt leicht auf der Oberfläche. Darüber hinaus werden die Brunnen oder Rillen (je nach Ausschiffungsart) vorher vorsichtig mit Wasser abgeworfen. Lass die Samen und Sämlinge im Schmutz sein. Dann wird genau auf diesem weißen Teil des Kopfes, der vom Boden lugt, die Lockerung und das leichte Ablegen durchgeführt. Achten Sie darauf, im Juni die holländische selektive Infusion von Königskerze zu verschütten.

Die Ernte im Herbst erfolgt mit Gabeln und bereitet keine Schwierigkeiten: Aufgrund der Besonderheiten der Sorte Eksibishen vertieft sie ihre Zwiebeln nicht, sondern hinterlässt sie fast an der Oberfläche. Dies erleichtert deren Entfernung aus dem Boden. Vor dem Trocknen und Lagern ist der Federschnitt nicht erforderlich.

Es gibt keine besonderen Tricks im Anbau von Zwiebelausstellungen. In vielerlei Hinsicht ähnelt die Technologie des Arbeitens der für den Lauch vorgeschlagenen Technologie, und nur die Nuancen der Landung unterscheiden sich geringfügig. Es ist wichtig, dass Sie sich an die Grundregeln der Kultivierung dieser Kultur erinnern und Sie können sicher Samen kaufen.

Fügen sie einen kommentar hinzu