Büttenpapierdekorationen. wie man papierdekorationen macht

Papier ist ein vielseitiges und erschwingliches Material, aus dem Sie verschiedene Dekorationen mit eigenen Händen herstellen können. Dies ist eine aufregende Erfahrung, die viele positive Emotionen mit sich bringt. Aus Papier können Sie Blumen, Schmetterlinge, Tiere und mehr herstellen. Andere Dekorationen aus solchen Materialien verleihen dem Haus Wärme und Komfort.

Wie mache ich Papierdekorationen?

Bulk Blumen

Bulk BlumenBulk Blumen

Sie benötigen:

  1. Holzstäbchen - 3 Stück;
  2. Gewelltes oder farbiges Papier - 2 Farben;
  3. Klebepistole;
  4. Grünes Band;
  5. Weißes Papier;
  6. Stifte oder Zahnstocher;
  7. Schere;
  8. Becher oder Untertasse;
  9. Vase oder Eimer;
  10. Schaum oder Schaumkugel.

Anweisungen zur Herstellung von Farben

  • Kleben Sie 2 Holzstäbchen zusammen, kleben Sie den 3. Stock darüber. Nehmen Sie das grüne Band und befestigen Sie es mit Heißkleber um die Stäbchen herum. Es wird ein Blumenstiel sein. Schneiden Sie die überschüssige Länge des Farbbands ab und befestigen Sie das Ende an der Basis mit dem Klebstoff.
  • Zeichnen Sie mit einer Tasse oder Untertasse viele Kreise auf gewelltem oder farbigem Papier. Denken Sie daran, dass eine Farbe Papier eine Blütenknospe sein wird und andere - der Kern. Kreise schneiden
  • Blütenknospen formen: 2 Kreise nehmen, weiß anbringen - für den Kern. Das Werkstück mit einem Stift oder Zahnstocher durchbohren. Um den Knospen ein natürliches Aussehen zu geben, bezweifeln Sie sie. Wiederholen Sie dasselbe mit anderen: Die entstehenden Knospen haften in einem Schaumstoff- oder Plastikball.
  • Bestimmen Sie die Position des Stiels - er sollte sich in der Mitte des Blumenballs befinden. Holzstäbchen mit grünem Band umwickeln. Wickeln Sie den Vorbau erneut und binden Sie einen ordentlichen Bogen über der Mitte. Fertig Blumeneinsatz in einen Topf oder eine Vase, bestreut mit Kieseln oder Sand.

Wellpappe Blumen

Wellpappe BlumenWellpappe Blumen

Sie benötigen:

  1. Wellpapier in verschiedenen Farben - 7 Stück, Größe 50x80;
  2. Große Büroklammern - 7 Stück;
  3. Floristischer oder gewöhnlicher Draht;
  4. Schere

Anweisungen zur Herstellung von Wellpapierfarben:

  • Legen Sie Wellpapier auf den Tisch und falten Sie jedes Akkordeon. Formfalten nicht mehr als 5 cm breit. Die Biegungslinien sollten parallel zu den Falten auf dem Krepppapier sein. Sichern Sie die Akkordeons mit einem Briefpapierclip.
  • Spreizen Sie die Zuschnitte und schneiden Sie die Kanten so ab, dass jede Schicht der Blüte einen um 5 cm geringeren Durchmesser als die vorherige hat, und bündeln Sie sie mit einer scharfen Schere.
  • Schneiden Sie jeden Knick auf beiden Seiten ab, wobei der mittlere Teil intakt bleibt. Entfernen Sie die Klammern, verteilen Sie die Papierstücke vom kleinsten bis zum größten. Sammle alle Schichten zusammen in einem Akkordeon.
  • Binden Sie die Mitte des Bündels mit Draht für Floristik. Trennen Sie vorsichtig einen Streifen von der Knospe und richten Sie ihn mit den Händen aus. Sobald Sie alle Schichten der Blüte fertiggestellt haben, schneiden Sie die Klebestellen ab. Lassen Sie die Blume eine Weile, damit sie unabhängig die richtige Form annimmt.
  • Mache so viele Farben, wie du brauchst.

Fensterdekorationen aus Papier

Fensterdekorationen aus Papier

Sie benötigen:

  1. Doppelseitiges farbiges Papier;
  2. Schwarze Wimperntusche;
  3. PVA-Kleber;
  4. Wattepads oder Tuch;
  5. Schere;
  6. Pflanzenfett.

Anleitung zum Dekorieren des Fensters:

  • Nehmen Sie das gewünschte Muster auf und übertragen Sie es mit 5 mm starken Konturlinien auf das Papier. Schneiden Sie entlang der Höhenlinien. Dafür benötigen Sie eine Schere oder ein Schreibwarenmesser. Wenn Sie das Bild vollständig ausgeschnitten haben, erstellen Sie eine weitere 1 - das Spiegelbild.
  • Bedecken Sie die Vorderseite des Bildes mit einer schwarzen Gouache. Farbiges Papier mit Pflanzenöl sättigen und mehrere Stunden trocknen lassen. Überschüssiges Öl mit einem trockenen Tuch entfernen. Pflanzenöl verleiht dem Papier einen Transparenzeffekt.
  • Schneiden Sie die Konturen der farbigen Papierstücke entlang und kleben Sie sie auf den mit Gouache bedeckten Papierrohling. Je mehr Farben Sie verwenden, desto heller wird die Dekoration des Fensters. Nachdem Sie das leere Papier mit farbigem Papier gefüllt haben, kleben Sie den Spiegel und die normalen Seiten leicht zusammen. Damit das fertige Dekor nicht wellig bleibt, legen Sie es eine Weile unter die Presse.
  • Wenn die Dekoration vollständig vorbereitet ist, können Sie sie auf das Fenster stellen. Dazu können Sie Flüssigseife verwenden, aber nicht sofort auf das Papier auftragen, sondern in Wasser auflösen. Um das Bild nicht schwimmen zu lassen, bürsten Sie die Seife mit einem Pinsel auf Papier und fügen Sie das Bild ein.

Siehe auch:Wie macht man aus Papier einen Schwan?

Papierdekorationen: Schmetterling

Papierdekorationen: Schmetterling

Zeichnen Sie einen Schmetterling auf ein Blatt Papier oder suchen Sie den Umriss des Bildes im Internet und drucken Sie es aus. Legen Sie das Papier auf ein Blatt dickes Sperrholz und sichern Sie es mit Klebeband, damit es sich nicht bewegt.

Schneiden Sie das innere Muster der Klappen mit einem Schreibwarenmesser aus. Wenn Sie keine langen Linien durchschneiden können, schneiden Sie den Schmetterling in kurze und tiefe Schnitte, wobei kleine Jumper zwischen den Schnitten verbleiben. Verbinden Sie die Einschnitte miteinander.

Löschen Sie die Bleistiftlinien, falls sichtbar. Schneiden Sie mit einer Schere die Außenkontur des Schmetterlings ab. Machen Sie 2 solcher Rohlinge - sie sollten dieselbe Kontur haben und das interne Muster stimmt möglicherweise nicht überein.

Schneiden Sie aus dem Verpackungsfilm mit einem Lasereffekt den gleichen Schmetterling. Reduzieren Sie die Größe, indem Sie die Flügel abschneiden.

Legen Sie einen der Schmetterlinge mit einer glänzenden Schicht nach unten, legen Sie einen Verpackungsfolie-Rohling darauf und befestigen Sie alles mit Klebeband oder Klebstoff. Um einen Glasmaleffekt zu erzielen, können Sie unter jeden Schlitz ein beliebiges Material legen: Folie, Satin, farbiges Papier usw.

Schmieren Sie die Flügelschicht mit Klebstoff, fügen Sie eine Fadenschlaufe oder eine Büroklammer ein. Stecke den 2. Schmetterling.

Do-it-yourself-Papierdekorationen sind eine großartige Möglichkeit, Ihr Apartment zu dekorieren. Sie können jedes Handwerk mit den Papier- und Dekorationselementen herstellen, die Sie zur Hand haben. Außerdem können solche Dinge Freunden oder Verwandten als kleines Geschenk überreicht werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu