Chalet-stil im innenraum. ausstattung der küche und des

Ein Chalet war einst ein einfaches Hirtenhaus in den Alpen, das gebaut wurde, um schlechtes Wetter abzuwarten. Heute ist es ein Ort der Erholung in den Gebirgsregionen Europas, nicht weniger wertvoll als eine Villa an der Küste. Das einzige, was durch die Zeit gegangen ist, sind Behaglichkeit, Wärme und eine besondere alpine und Jagdatmosphäre, die den Stil des Chalets vom Land abheben.

Chalet-Stil im Inneren: Fotos und wichtige Funktionen

Chalet-Stil im Innenraum

Chalet-Stil im Innenraum

Chalet-Stil im Innenraum

Chalet-Stil im Innenraum

Da die Chalets die Hirtenhütten waren und danach zum Jägerhaus wurden, ist das Hauptmerkmal dieses Stils im Inneren die Arbeit mit natürlichem Material. Je natürlicher das Haus aussieht, desto besser. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Metall und Glas, insbesondere in der Küche, in Bezug auf Haushaltsgeräte vollständig aufgeben müssen. Aber sollten Produkte aus Holz, Stoff, Stein dominieren. Es ist wünschenswert, Glas so wenig wie möglich in den Innenraum einzubringen und durch „lebendigere“ und warme Materialien zu ersetzen.

Die allgemeine Atmosphäre, die bei einem solchen Haus geboren werden sollte, ist die handgefertigte Herstellung jedes Details: vom Teppich bis zum Kamin. Letzteres ist übrigens nicht der letzte Platz im Raum. Wenn möglich, stellen Sie es am besten im Wohnzimmer oder Schlafzimmer auf und bevorzugen Sie eher ein Feuer als dessen Nachahmung. Diese Option eignet sich jedoch nur für ein Land- oder Privathaus. Der Chalet-Stil kann jedoch in der Wohnung nachgebildet werden. Hinter der Schornsteinfassade verbirgt sich das klassische Heizungssystem, aber aus ästhetischer Sicht ist ein solcher „Haken“ genauso gut.

Bei der Einrichtung der Räume wird empfohlen, massive Produkte zu wählen, die geräumig und weich sind. Dies gilt insbesondere für das Schlafzimmer und das Wohnzimmer, wo es erlaubt ist, und die Fülle verschiedener Stühle und Sofas, Sofas und sogar Kissen, die auf dem Boden verstreut sind und sich auf Tierhäuten befinden. Letztere verleihen dem Chalet-Interieur eine besondere Note, da sie das Haus seiner ursprünglichen Idee näher bringen und an Jagd und Weiden erinnern.

Tierhäute können entweder ein Teppich vor einem Kamin, ein Sofa und ein Bett oder eine kuschelige Decke oder Bettdecke für jedes Möbelstück sein. Zum Beispiel für einen Schaukelstuhl aus Korbgeflecht, der sich am Kamin befindet: wie angenehm es sein wird, sich an den Winterabenden mit einer Tasse heißem Glühwein zu entspannen.

Für den Stil des Chalets in der Präferenz von Möbeln mit der Wirkung von altem Holz. Neben der Tatsache, dass es so natürlich wie möglich aussieht, wird selbst das preisgünstigste Produkt mit ähnlicher Behandlung in die Geschichte eingehen und wirkt teurer. Es ist auch wichtig, dass Sie jedes Möbelstück selbst altern können, nicht schlechter als im Ladengeschäft: Dieser Vorgang erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Darüber hinaus wird empfohlen, ein ähnliches Verfahren nicht nur für Ihre bevorzugten Kommoden und Stühle durchzuführen, sondern auch für Deckenbalken und Trennwände: kurz gesagt, alle Holzteile in Ihrem Zuhause.

Es ist möglich, den Grundstein für einen Chaletstil auch in einer Stadtwohnung zu legen, wenn die Räumlichkeiten renoviert werden. Eine Neuentwicklung für eine solche Idee ist nicht erforderlich, es reicht aus, nur die Gestaltung der Decke und der Wandverkleidung zu berücksichtigen. Anstelle von Tapeten ist es besser, Holzplatten zu verwenden, die nur oben oder unten an der Wand platziert werden können, so dass strukturierte Farbe auf den offenen Flächen entsteht.

Ein ähnliches Schema funktioniert mit der Decke. Die attraktivsten in Bezug auf den Stil des Chalets aussehen Längs- oder Querbalken von rechteckiger Form, die die Decke überqueren. Kleine Lampen mit zusätzlichem Licht werden oft an oder zwischen ihnen angebracht. Fenster und Zugang zum Balkon für das Interieur im Chalet-Stil sollten aus Holz anstatt aus den üblichen Plastik-City-Apartments bestehen oder einen Holzfußboden bestellen.

Chalet-Küche: Designer-Tipps

Chalet-Stil im Innenraum

Chalet-Stil im Innenraum

Das Interieur der Küche im Stil eines Chalets zu erhalten, ist am schwierigsten, da hier neben Komfort und Komfort auch die Funktionalität aller verfügbaren Möbel und Haushaltsgeräte geschätzt wird. Einige Details stimmen immer noch mit einer gemeinsamen Idee überein, daher ist es wichtig, sie richtig zu schlagen. Wenn sich das Kochfeld beispielsweise befindet, wird empfohlen, die üblichen Fliesen an der Wand durch Mauerwerk zu ersetzen.

Dasselbe muss in Bezug auf das Geschlecht getan werden. Das Säubern des Steines ist vielleicht etwas schwieriger als das Entfernen von Fliese und Fett, aber diese Lösung wird viel natürlicher in den gewählten Stil passen. Soweit zulässig, sind einige Teile von Haushaltsgeräten hinter Holzverkleidungen verborgen: Ofen, Mikrowelle usw.

Da Metall und Stahl definitiv im Kücheninnenraum vorhanden sein werden, wird die Menge minimiert. Insbesondere der Kühlschrank kann aufgrund seiner speziellen Beschichtung sowie der mit Stein und Holz verzierten Haube als Holzschrank gestaltet werden. Kleine Details wie Kaffeemaschinen usw. kann auch im gewünschten Frame ausgewählt werden.

Es ist jedoch notwendig, eine große Fläche mit natürlichen Materialien zu besetzen, weshalb notwendigerweise Holzstühle und ein Tisch gekauft werden müssen, und selbst wenn eine Bartheke geplant ist, wird sie auch in Holz ausgeführt. Darüber hinaus wird auf dekorative und funktionale Elemente geachtet. In der Küche, deren Innenraum im Stil eines Chalets gestaltet ist, sollten Vorhänge vorhanden sein. Wenn Sie Wert auf Blinds legen, denken Sie über die französischen Vorhänge nach. Dies ist eine eigentümliche Mischung aus klassischen Stoffvorhängen, die durch Anheben der Jalousien leicht eingeschränkt werden kann.

Designer empfehlen, Küchenschränke zu vergessen und auf die offenen Wandregale zu achten: Für die Küche im Stil eines Chalets sind sie die bessere Wahl. Wenn genug Platz im Raum ist, können diese Regale mit dekorativen Schüsseln aus Ton belegt werden: verschiedenen Tassen, Tassen und Töpfen. Und der Rest versteckt sich in den unteren Küchensockeln. Wenn nicht so viel Platz vorhanden ist, wie Sie möchten, können Sie die Regale mit hellen, kurzen Vorhängen abdecken, um das darauf platzierte Geschirr vor Staub zu schützen.

Unter den kleinen Details für eine Küche im Chaletstil gibt es auch Kissen oder Auflagen für Stühle aus bunten Stoffen, eine Lampe mit geschnitztem Schirm oder ein interessantes Ornament, jedoch immer aus Holz.

Wir machen ein Wohnzimmer im Stil eines Chalets

Chalet-Stil im Innenraum

Chalet-Stil im Innenraum

Chalet-Stil im Innenraum

Chalet-Stil im Innenraum

Im alpinen Chalet-Wohnzimmer - der komfortabelste Bereich. Daher wird das Wohnzimmer, wenn Sie versuchen, diesen Stil in einer Stadtwohnung zu verkörpern, zum Mittelpunkt von allem, während der Rest der Räume moderner ist. Wie bereits erwähnt, ist ein Kamin in einem solchen Wohnzimmer oder zumindest dessen Nachahmung wichtig. Wenn es nicht möglich ist, es im Wohnzimmer zu platzieren, werden Möbel sowie dekorative Kleinigkeiten Akzente.

Sofas und Stühle, die für diesen Raum ausgewählt wurden, sollten weich und geräumig sein und statt Leder auch mit Stoff bezogen sein. Gestrickte Plaids sowie bestickte eng gefüllte Kissen werden auf ihnen gut aussehen. Letztere kann auf dem Boden verstreut sein, der notwendigerweise mit einem flauschigen Teppich oder Tierhäuten bedeckt ist. Darüber hinaus sollte der Stoff an den Fenstern erscheinen: lose und kurze Vorhänge aus einfachem Material - die beste Wahl für das Wohnzimmer im Stil eines Chalets.

Es ist wünschenswert, einen Couchtisch ohne Glastischplatte oder auf einem Steinsockel auszuwählen. Ein Tisch, der einen Baumstamm simuliert, sieht auch interessant aus: Eine hölzerne Tischplatte liegt auf einem dicken Blockhaus, unter dem die Wurzeln auseinander gehen, wodurch die Oberfläche vergrößert wird, die das Gleichgewicht des Produkts gewährleistet.

Auch im Chalet-Stil wird viel Aufmerksamkeit auf die Beleuchtung gelegt: Lampen müssen unbedingt mit Holzelementen geschnitzt sein und Lampen, die eine Flamme imitieren. Diese Nuance bezieht sich weniger auf die Form als auf die Besonderheiten des Lichts: warm, gelb, gedämpft. Ideal, wenn sich in Ihrem Wohnzimmer Kerzen für die abendliche Beleuchtung befinden.

Da der Chalet-Stil in gewisser Weise ein Untertyp des klassischen Landes ist, weist er die wichtigsten Merkmale auf, die am deutlichsten im Wohnzimmer zu sehen sind. Dies ist ein florales Muster auf Textilien, das Vorhandensein von Nadelbäumen in der Innenarchitektur, Aquarell- oder Bleistiftmalereien, die Berge darstellen, "Jagdtrophäen", deren Rolle von Tierköpfen übernommen wird, eine massive Platte als Bodenbelag. Getrocknete Blumen werden oft nicht nur in Tonvasen aufbewahrt, sondern auch in Form von Kränzen an der Decke und den Türen aufgehängt.

Die Verkörperung des Chalet-Stils im Innenraum - die Möglichkeit, die Alpen zu berühren und den Komfort zu genießen. Für ihn romantische, friedliche Naturen, die von der Atmosphäre der Landhäuser angezogen werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, das Interieur einer Stadtwohnung in einem ähnlichen Stil zu gestalten, stellen Sie sicher, dass genügend Freiraum im Raum vorhanden ist. Andernfalls besteht die Gefahr, dass ein allgemeines Durcheinander auf Kosten massiver Möbel- und Wanddekorationen entsteht.

Fügen sie einen kommentar hinzu