Clerodendrum

Clerodendrum ist eine mehrjährige Pflanze der Verbenum-Familie. Die Heimat dieser Pflanze sind die tropischen Wälder Südamerikas, Asiens und Afrikas. Der Name Clerodendrum wird aus dem Griechischen als "Baum des Schicksals" übersetzt, dank der Legende von seiner Fähigkeit, Menschen glücklich zu machen. Diese Anlage erfordert eine recht sorgfältige und aufmerksame Pflege. Immerhin nur in diesem Fall das wunderbare klerodendrum wird Sie mit seiner erstaunlichen Pracht begeistern.

Clerodendrum zu Hause

Zum ersten Mal wurde Klerodendrum 1860 von britischen Missionaren in den Tropen Nigerias entdeckt. Die Pflanze faszinierte sie mit ihren schönen Blumen. Deshalb ist es in Europa aufgetaucht. Gegenwärtig gibt es mehr als einhundert Arten von Klerodendrum. Möglicherweise haben Sie die Möglichkeit, nur zwei Pflanzenarten zu Hause zu pflegen. Häuser können angebaut werden Das Clerodendrum ist brillant und das Clerodendrum ist Frau Thomson.

Aussehen von Klerodendrum

Clerodendrum ist ein Strauch oder Baum (aber ein Baum ist selten) mit Sprossen. Seine Blüten haben weiße Kelche und dunkelrote Blütenkrone. Diese Kombination ist unglaublich beeindruckend und unterstreicht das Grün der glänzenden Blätter. Das Klerodendrum blüht lange: Von Frühling bis Herbst (bei ausreichender und geeigneter Beleuchtung).

Diese Pflanze hat die Gewohnheit, Triebe aus der Wildnis zu werfen, die bis zu 4 m hoch sind. Wenn Sie also ein Clerodendrum zu Hause behalten, ist es ratsam, die Triebe davon abzuschneiden. Dies sollte geschehen, nachdem die Anlage verblasst ist. Die Flucht sollte in einer Höhe von etwa 7 cm aus dem Boden geschnitten werden. Wenn die Verhaftung der Flucht gut verläuft, wird sich das Klerodendrum nächstes Jahr gut entwickeln.

Kümmern Sie sich um Clerodendrum zu Hause

  • Sie müssen mit der Pflege dieser schönen Pflanze beginnen Wahl der Beleuchtung. Clerodendrum braucht volle Solarbeleuchtung. Nur die heiße Sommersonne am Mittag wirkt sich negativ auf die Blüte aus. Im Winter fehlt es an Licht. Unter diesen Bedingungen kann die Pflanze beginnen, ihre Blätter abzuwerfen. In dieser Hinsicht sollte das Klerodendrum im Winter an einem kühlen Ort im Licht gehalten werden.

Clerodendrum blühen zu Hause

  • LufttemperaturIn dem Raum, in dem sich die Anlage befindet, sollte es etwa 15 ° C sein. Wenn wir über die Frühlings-Herbst-Entwicklungsphase der Pflanze sprechen, sollte die Temperatur am Standort des Busches in dieser Saison etwa 21 ° C betragen.
  • Das Gießen spielt auch eine wichtige Rolle.Der Boden dieser Pflanze sollte ständig nass sein. Dafür muss Klerodendrum 2-mal pro Woche bewässert werden, dies gilt für die Frühlingsommerperiode. Von Spätsommer bis Spätherbst muss die Pflanze einmal pro Woche bewässert werden. Im Winter sollte nur dann gegossen werden, wenn die Erde fast vollständig trocken ist.
  • Clerodendrum muss für hohe Luftfeuchtigkeit im Haushalt sorgen. Die Pflanze fühlt sich am besten bei Gewächshausbedingungen an. Wenn Sie es in einem Raum aufbewahren, vergessen Sie nicht, es regelmäßig zu besprühen. Tun Sie dies ungefähr 2 Mal pro Woche (im Sommer). Stellen Sie den Clerodendrum-Topf auf eine nasse Kiespfanne.
  • Zu fütternClodendrum folgt Flüssigdünger für Zimmerpflanzen. Die Züchtung solcher Düngemittel sollte strikt den Anweisungen des Herstellers entsprechen. Sie müssen die Pflanze vom Frühling bis zum Spätsommer füttern. Der Boden, der für ein Klerodendrum geeignet ist, sollte zu gleichen Teilen aus einer Ton-Bodenmischung, aus Torf, Sand und auch aus Erde bestehen.
  • Transplantation ClerodendrumFrühlingsschnitt machen.
  • Das Erscheinungsbild des Klerodendrums kann beibehalten werdendurch Besprühen mit weichem warmem Wasser. Bei der äußeren Pflege dieser Blume ist nichts mehr erforderlich. Denken Sie daran, dass der Klerodendrum eine Rebe ist. Wenn Sie ihn also auf eine Unterlage legen, deckt er sie ab.
  • Wie jede Pflanze Klerodendrum wird von Schädlingen angegriffen. Krusten und eine rote Spinnmilbe können diese Pflanze schädigen. Shchitovok finden Sie unter den Blättern. Dort angesiedelt saugen die Schädlinge den Saft aus der Pflanze. Darüber hinaus verschmutzen sie das Clerodendrum mit ihren klebrigen Sekreten. Um das Auftreten von Schädlingen zu bekämpfen, sollte die Pflanze mit Seifenwasser behandelt werden. Wenn dies nicht hilft und die Infektion sehr stark ist, wird empfohlen, Karbofos zu verwenden.

Clerodendrum zu Hause

  • Die rote Spinnmilbe ist weniger sichtbar als die Sense. Sie werden jedoch wahrscheinlich die Ergebnisse seiner Aktivitäten sehen. Wenn eine Pflanze mit einer Milbe infiziert ist, bildet sich unter ihren Blättern ein charakteristisches Spinnennetz. Das Ergebnis eines Zeckenbefalls einer Pflanze kann Vergilbung und Blattfallen sowie das Auftreten eines Rußpilzes sein, der auf dem klebrigen Tau erscheint, der durch die Milben erzeugt wird. Um diese Schädlinge zu bekämpfen, sollten die betroffenen Blätter sofort von der Pflanze entfernt werden, und das Clerodendrum selbst sollte mit einem Insektizid behandelt werden.

Wenn Sie der glückliche Besitzer einer solch luxuriösen und schönen Anlage geworden sind, versuchen Sie, ihre Schönheit mit der richtigen Pflege zu erhalten. Die Hauptsache ist, das sicherzustellen Die häusliche Pflege für das Clerodendrum entsprach der Jahreszeit des Jahres, in dem sie stattfanden. Wenn Sie sich richtig um die Pflanze kümmern, wird es Sie sicherlich mit wunderschönen Blumen erfreuen.

Fügen sie einen kommentar hinzu