Clivia

Clivia als Zimmerpflanze ist seit langem bekannt. Sie zieht Liebhaber von Innenblumen nicht nur wegen ihrer Schönheit an, sondern auch wegen ihrer Unprätentiösität. Das einzige, was sie nicht toleriert, ist Angst. Es sollte so wenig wie möglich sein, den Topf zu berühren, nicht zu bewegen, insbesondere während der Blüte und der Bildung von Blüten.

Clivia zeichnet sich dadurch aus, dass es nach den Regeln der Pflege bis zu 40 Jahre alt werden kann. Gleichzeitig können bis zu 40-50 Stiele an ihm gebildet werden. Erwachsene alte Pflanzen transplantieren in der Regel nicht, sondern füttern und düngen nur.

Aussehen Clivia

Die Zimmer enthalten normalerweise Zinnober Clavia oder Orange auf andere Weise. Dieses Kraut hat keinen Stiel. Seine dunkelgrünen, ledrigen Blätter in Form eines Gürtels werden in zwei Reihen in der Fassung gesammelt und wirken elegant und sehr attraktiv. In der Länge erreichen sie 60 cm. Clivia blüht im Winter und im Frühjahr. Blumen werden in einem Regenschirm auf einem langen Stiel gesammelt. Im frühen Frühling oder am Ende des Winters erscheinen normalerweise Blütenstände von zehn bis zwölf Blüten.

Clivia: häusliche Pflege

Die Farbe der Blüten ist vielfältig: cremefarben, gelb, orange und rot. In einem Blütenstand kann ein Regenschirm bis zu zwanzig Blumen sein. Clivia-Frucht ist eine Beere. Früchte sind in der Regel ziemlich groß. Rote farbe Sie sollten entfernt werden und dürfen noch nicht reifen, da die Fruchtbildung bei Clivia viel Kraft erfordert. Es kann sie abtropfen lassen und sie wird nicht so schön sein.

Clivia Lage im Haus

Clivia wächst gut in westlichen Fenstern. Geeignet für wachsende und orientalische Fenster. An den Fenstern auf der Südseite sollte Klivia vor direkter Sonneneinstrahlung pritenyat. Am nördlichen Fenster können die Klivien nicht blühen und langsamer wachsen, da sie hier die Sonne vermissen werden. Im Sommer ist es gut, den Cleavia an der frischen Luft herauszunehmen, aber nur halb im Schatten zu liegen.

Pflege der Spaltung

  • Beleuchtung Clivia bevorzugt helles diffuses Licht. Von der sengenden Sonne pritenyuyut.
  • TemperaturIm Frühling und Sommer ist die beste Temperatur für Clivia 22 ° C -24 ° C. Im Herbst wird die Temperatur auf 12 ° C abgesenkt. Im Winter sollten die Temperaturen nicht über 14 ° C steigen. Während der Blüte liegt die günstigste Temperatur bei 19 ° C. Wenn die Temperatur über der Ruhezeit liegt, kann die Clivia danach nicht blühen.
  • Luftfeuchtigkeit für Clivia ist nicht zu wichtig. Es ist nur wichtig, ihre Blätter in der warmen Jahreszeit, besonders im Sommer, zu besprühen. Aber mach es seltener. Es ist besser, die Blätter abwechselnd mit einem nassen Schwamm mit einem Spray abzuwischen.
  • Bewässerung Im Winter ist die Bewässerung moderat. Sobald der Blütenpfeil erscheint, wird die Pflanze reichlich bewässert und an einen warmen Ort gebracht. Stellen Sie sicher, dass das Wasser in der Pfanne nicht stagniert - bei zu viel Wasser beginnen die Wurzeln zu faulen.
  • Rassen Clivia Trennung von Kindergeschwistern.
  • Verpflanzt Pflanze nur in dem Fall, wenn die Wurzeln beginnen, die Pflanze selbst aus dem Topf zu drängen. Der geforderte Boden ist eine Mischung im Verhältnis 2: 1: 1: 1: 1: 1 Sodeland, Laubboden, Humus, Torf und Sand.

Clivia

Damit die Pflanze Sie nicht mit einer blühenden Aussicht erfreut, braucht sie eine Ruhephase. Bei jungen Klivien dauert es normalerweise zwei Monate: von Oktober bis Dezember oder von November bis Januar. Für einen Erwachsenen ist die Ruhezeit länger. Damit die Pflanze in diese so genannte Ruhephase eindringen kann, sollten Sie im September mit dem Gießen aufhören. Und wässern Sie nicht zwei bis drei Monate. Stellen Sie nur sicher, dass Clivia keine Blätter fallen lässt. In diesem Fall können Sie es ein wenig einschenken.

Schädlinge und Clivienkrankheiten

Die häufigsten Schädlinge von Clivien sind Schuppeninsekten. Wenn die Blätter beschädigt sind, verlieren sie ihre Farbe und fallen ab. Normalerweise hilft es, sie mit einer Actellica-Lösung (ein oder zwei Milliliter pro Liter Wasser) loszuwerden. Bevor Sie diese Lösung sprühen, müssen Sie die Blätter mit Seifenwasser reinigen.

Erfahrene Züchter bauen natürlich nicht nur Zinnober Clavia an. Gibt es auch Clivia edel und Clivia cirtifanthra. Sie haben kleinere Blüten und zahlreiche. In der Blüte können 30-40 Blüten sein. Für Anfänger und Blumenliebhaber ist diese Aufgabe jedoch nicht zu stark.

Daher ist es am besten, Cinnabar von einem Ihrer Freunde zu kaufen oder zu nehmen. Das ist durchaus üblich. Ja, und sie macht Sie nicht zu viel Mühe, wird Sie jedoch lange Zeit mit ihrem Äußeren begeistern und Ihr Selbstbewusstsein stärken.

Fügen sie einen kommentar hinzu