Coleus

Diese Pflanze ist Croton in Helligkeit und Blattfarbe sehr ähnlich. Es wird manchmal als "armer Croton" bezeichnet. Obwohl Coleus den Croton farblich übertrifft, ist er viel billiger. Von hier ist es der zweite Name.

Im Gegensatz zu Croton hat Coleus einen Vorteil: Es ist nicht so unberechenbar wie sein teurer Verwandter: Sie können eine erwachsene Coleus-Pflanze in einem Blumenladen kaufen. Und Sie können es leicht aus Samen ziehen.

Aussehen von Buntlippen

Coleus - eine niedrige buschige Pflanze. Es gehört zu der Gruppe der dekorativen Blatthauspflanzen (darüber lesen Sie im Artikel "Was sind einige Zimmerpflanzen"). Erreicht eine Höhe von bis zu 35 cm, es gibt Arten, die bis zu 70 cm lang werden können. Aber es gibt Zwergensorten. In den meisten Pflanzen ähneln die Blätter den Brennnesselblättern. Daher gemeinsam Coleus "Brennnessel".

Coleus oder bunte Nessel

Die Ränder der Blätter können gewellt oder gefaltet sein. Die Blätter selbst können gewellt sein. Die Farbe der Blätter ist unterschiedlich. Normalerweise bunte Blätter. Die mannigfaltigen Formen des Coleus überwiegen. Es gibt aber Vertreter mit monophonen Blättern: reines Gelb oder Dunkelrot.

Coleus blühen, aber ihre Blüten sind klein und unauffällig. Sie sind oben auf blau-violett und weißlich. In komplexen Ohren gesammelt. Die Blütezeit nimmt der Pflanze eine Menge Energiekosten ab, weil ihre Blätter kleiner werden. Daher ist es am besten, die Knospen vorsichtig zu entfernen, wenn sie sich bilden. Der Besitzer der buntesten und größten Blätter ist Coleus Fershaffelt.

Lage im Haus

Für die normale Existenz von Coleus sollte die Luftfeuchtigkeit im Raum hoch sein. Daher ist es am besten, es in der Küche zu belassen, wie in dem wärmsten Raum mit guter Luftfeuchtigkeit. Für Coleus eignen sich auch südliche, westliche und östliche Fenster zum Wachsen.

Coleus Pflege

BeleuchtungColeus - lichtliebende Pflanze. Abhängig von der Farbe der Blätter ist jedoch eine andere Lichtmenge erforderlich. Coleus mit hellen Blättern (z. B. rot und fast weiß) verträgt direktes Sonnenlicht besser als Pflanzen mit grüner Blattfarbe. Daher ist Coleus besser vor der hellen Mittagssonne zu beschatten. Es sollte auch beachtet werden, dass die Pflanze allmählich direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist, um Sonnenbrand zu vermeiden.

Coleus oder bunte Nessel

Temperaturmäßig, aber nicht unter 12 ° C, sonst friert Ihr Haustier ein.

Luftfeuchtigkeitfür Coleus sollte hoch sein.

Bewässerung reichlich Verwenden Sie zur Bewässerung weiches Wasser. Leitungswasser ist oft zu hart, so dass Regenwasser verwendet werden kann. Im Winter die Bewässerung reduzieren - der Boden sollte nur leicht nass sein.

Rassen Coleus im Samen des frühen Frühlings und im späten Frühling und Sommer - Stecklinge.

VerpflanztPflanze im Frühjahr nach dem Schneiden der Stiele.

Schädlinge und Coleus-Erkrankungen

Coleus sind anfällig für Infektionen mit Spinnmilben, Blattläusen und Thrips. Eine Spinnmilbe erscheint an der Unterseite des Blattes, am deutlichsten sind ihre winzigen Spinnweben. Blattläuse und Thrips sind an den Trieben und Blättern sichtbar. Befreien Sie sich von Schädlingen manuell (verwenden Sie zum Entfernen der Schrauben einen mit Alkohol befeuchteten Wattestäbchen). Sie werden auch mit speziellen Präparaten behandelt (mit einer Lösung des Arzneimittels "Hom" - 1 Teelöffel pro halben Liter Wasser).

Coleus oder bunte Nessel

Wenn die Blätter gelb werden, abfallen und die Stängel schwarz werden und absterben, können Sie Ihr grünes Haustier nicht retten. Dies ist eine Pilzinfektion. Sie wird oft durch Überbenetzung des Bodens in einem Blumentopf verursacht. Obwohl es andere Gründe geben kann.

Neben Schädlingen können Sie noch andere Probleme haben. Zum Beispiel zeigt die Trocknung des Bodens sofort die Blätter. Sie verblassen. Es ist notwendig, die Pflanze sofort zu wässern und für einige Zeit in einen Schatten zu stellen.

Wenn die unteren Blätter gelb werden und abfallen und der Rest grün wird, ist dies ein Zeichen für fehlende Beleuchtung. Es ist notwendig, den Coleus an einen helleren Ort zu bringen.

Coleus - eine wirklich unprätentiöse und kostengünstige Pflanze. Es kann Ihr Zuhause mit minimalem Geldaufwand und Aufwand von Ihrer Seite schmücken. Wenn Sie Ihre Brennnessel mit guter Beleuchtung versorgen, mit weichem Wasser gießen und ihre Blätter regelmäßig besprühen, stirbt sie niemals.

Fügen sie einen kommentar hinzu