Curly kapuzinerkresse

Im Garten wächst lockiges Kapuzinerkresse. Ein anderer häufiger Name ist Capucine.Die Pflanze gehört zur Familie der Kapuziner. Ursprünglich aus Südamerika. Es wird als dekorative Ansicht auf Blumenbeeten, Gehwegen, Alpinrutschen usw. verwendet.

Beschreibung des Typs Kapuzinerkresse gelockt

  • Curly Kapuzinerkresse ist eine blühende Blüte, die reichlich blüht Land Pflanze. Diese Art von Kapuzinerkresse in ihren biologischen und dekorativen Eigenschaften ähnelt einer anderen Art von Kapuzinerkresse, Buschform.

Curly Kapuzinerkresse

  • Stängel entwickeln sich schnell genug, können eineinhalb bis drei Meter lang werden und haben lange Blätter an langen Stecklingen. Je nach Beleuchtung variiert die Farbe der Blätter von hellgrün bis dunkelgrün.
  • Blumen haben eine große, unregelmäßige Form. Es gibt sowohl einfache als auch doppelte Blüten. Die Farbe der Blütenblätter ist unterschiedlich: gelb, rosa, rot. Blumen haben einen zarten Duft. Blüht Kapuzinerkresse lockig von Ende Juni bis zum Frost.

Arten von Kapuzinerkresse lockig

  1. Kapuzinerkresse (Kapuziner) Lobby - hohe Art von Kapuzinerkresse. Die Länge erreicht 3-4 m. Diese Art hat viele Hybridformen. Reichlich blühend. Diese Art hat jedoch einen Nachteil - sie ist zu empfindlich gegen schlechte Beleuchtung und kaltes, nasses Wetter. Dieser Typ wird für Gartenvasen, Fensterkästen, Dekorationsbalkone und Gitter usw. verwendet.
  2. Kanarische Kapuzinerkresse (Kapuziner) - wächst in der Länge bis zu 3 m Die Blüten dieser Art sind klein und grau-gelb. Blüten üppig, zahlreich. Sehr ruhig und unprätentiös. Nicht schlecht überträgt halbschattige Lage. Selbst die nördlichen und nordöstlichen Orte können den kanarischen Kapuzinerkressen nichts anhaben. In der starken Sonne dieser Art fallen jedoch die unteren Blätter oft. Blütezeit - von Juli bis zum Einbruch der Kälte.

Curly KapuzinerkresseCurly Kapuzinerkresse

Curly Kapuzinerkresse: Landung

  • Gepflanzte Kapuzinerkressesamen. Saatgut sät man am besten im März oder April. Gehen Sie wie folgt vor: Pflanzen Sie 3-4 Kapuzinerkressesamen in einem separaten Topf. Stellen Sie alle Töpfe in ein warmes Gewächshaus. In etwa einer Woche keimen die Samen.
  • Pflanzen Sie die Sämlinge auf offenem Boden, sobald sie ausreichend geformt sind. Boden von den Wurzeln abschütteln nicht viel, es ist besser, mit einem großen erdigen Klumpen zu pflanzen. Um die zerbrechlichen Wurzelsprossen nicht zu beschädigen.
  • Beachten Sie beim Anpflanzen von Sämlingen im Freiland den richtigen Abstand - etwa 30 cm, nicht mehr!
  • Sie können das Pflanzen von Sämlingen vermeiden. Dafür wird das Saatgut im Mai sofort an einen festen Platz gesät. 2-3 Stücke im Abstand voneinander wie im vorigen Fall.

Kapuzinerkresse lockig wachsen und pflegen

Diese Art der recht anspruchsvollen Pflege. Es ist notwendig, die Bedingungen zu erfüllen, unter denen die Pflanze ihre Besitzer mit guter Entwicklung und üppiger Blüte erfreut.

  • Standort Dieser Typ ist sehr thermophil. Wählen Sie dafür offene, sonnige und warme Plätze Ihres Gartens.

Curly Kapuzinerkresse

  • Boden Für Kapuzinerkresse lockig gebraucht lockerer Boden. Eine zwingende Voraussetzung für die Bodenfruchtbarkeit. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass zu stark gedüngte Flächen der Pflanze nützen, im Gegenteil. Wenn der Boden schwer ist, wirkt sich dies auch nicht sehr positiv auf die Entwicklung der Pflanze aus. In der Tat wird das vegetative System stark wachsen, und das Curling-Kapuzinerkresse selbst wird schwächer sein, als wenn es auf leichteren Böden wachsen würde.
  • Reproduktion. Vermehrung durch Samen.
  • Bewässerung Während der gesamten Vegetationsperiode von Kapuzinerkresse ist eine lockige, gute, ausgewogene, noch besser reichliche Bewässerung notwendig.
  • Fütterung. Die Pflanze muss während der gesamten Vegetationsperiode mit Flüssigdünger versorgt werden.

Unter Beachtung aller Regeln für das Wachsen und Pflegen der Kapuzinerkresse lockig, können Sie die leuchtend schöne Blüte sehr origineller Blüten bis zum Frost fast vom Anfang des Sommers an bewundern. Bei ruhigem Wetter verleiht Kapuzinerkresse Ihrem Garten außerdem einen wunderbar zarten Duft.

Fügen sie einen kommentar hinzu