Der inhalt von chinchillas zu hause. pflege und fütterung

In letzter Zeit ist es sehr in Mode gekommen, ein ungewöhnliches Tier zu Hause zu halten. Er bringt sowohl emotionales als auch ästhetisches Vergnügen. Aber sind sich die Tierhalter immer der Regeln für ihre Haltung bewusst? Haben Sie Informationen darüber, was ein Chinchilla braucht? Wie füttere ich sie? Muss ich baden? Welche Art von Wohnung braucht sie? Versuchen wir es herauszufinden.

Der Inhalt von Chinchilla im Käfig

Der Käfig für Chinchilla sollte seinausreichend beständig, daher das beste Material, aus dem es hergestellt wird - Eisennetz. Darüber hinaus braucht das Chinchilla ein geräumiges Gehäuse, kaufen Sie also sofort einen Käfig mit der Erwartung eines Erwachsenen.

  • Die Gitterstäbe des Käfigs und alles sollte nicht gestrichen werden, da sonst das Tier vergiftet werden kann. Kaufen Sie keinen Käfig, dessen Teile Kunststoff enthalten. Zellen müssen sehr klein sein. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die Chinchilla nicht zwischen ihnen stecken bleibt, um keine Gliedmaßen zu bekommen.
  • Besser als alles Kaufen Sie Ihren Chinchillakäfig mit ausziehbarem Tablett. Es ist praktischer. Darüber hinaus reicht es aus, diesen Käfig einmal pro Woche zu reinigen. Wenn Sie einen Käfig ohne Palette gekauft haben, müssen Sie die Wohnung des Chinchilla häufiger reinigen, da sich die schädlichen Bakterien sonst schnell vermehren und Ihrem Haustier schaden können.
  • Der beste Wurf unten in der Zelle ist eine Zeitung. Wenn Sie die Sauberkeit Ihres Chinchilla-Hauses sorgfältig überwachen, ist der Geruch absolut unangenehm!
  • Einmal alle paar Monate brauchen desinfizieren Sie die Zelle.
  • Wenn Sie einen Käfig für Chinchilla kaufen, müssen Sie wissen, dass dieses Tier unglaublich aktiv ist. Daher sollte der Käfig für ihn so groß sein, dass der Chinchilla darin springen und spielen könnte.
  • Auf keinen Fall können Bettchips als Bettwäsche verwendet werden. - Dieses Tier ist gegen diesen Baum allergisch.

  • Wenn die Temperatur in Ihrer Wohnung in der heißen Jahreszeit 25 Grad überschreitet, entfernen Sie den Käfig mit dem Tier an einem schattigen Ort. Andernfalls kann sich Chinchilla überhitzen.
  • Es ist großartig, wenn Sie über eine Klimaanlage verfügen. In diesem Fall sollten Sie Ihr Haustier bei Hitze sofort in Ihr Zimmer bringen.
  • Wenn Sie keine Klimaanlage haben, legen Sie eine Chinchilla in eine Eisflasche mit Käfig. Sie wird sich mit ihrem ganzen Körper daran festhalten, und es wird keine Überhitzung geben.
  • Die Zuführung im Käfig sollte an der Wand hängen, sowie die Trinkschale. Andernfalls wird die Chinchilla alles verändern. Trinken Sie einen Glastrinker, wenn Sie bereits einen Kunststoff gekauft haben, kaufen Sie eine Metalldüse für einen Trinker. Andernfalls wird Chinchilla sie zerquetschen. Trinker sollte bei jedem Wasserwechsel mit heißem Wasser und Seife gewaschen werden. Dies sollte geschehen, um die Vermehrung schädlicher Bakterien zu vermeiden.
  • Muss im Käfig Chinchilla Mineralstein vorhanden sein für die Zähne. Kaufen Sie Ihren Lieblings- und Laufring. Dieses Tier braucht irgendwo seine Tätigkeit.
  • Die Chinchilla im Käfig muss einen Schutzraum haben. Dies ist der Ort, an dem sie sich verstecken wird, wenn sie alleine sein möchte. Als Asyl perfekte Hälfte eines leeren Baumes.

Chinchilla füttern

Chinchilla Essen etwas wie Kaninchenfutter, aber es ist immer noch anders. Der Trog Ihres Tieres sollte immer voll sein, Sie können sich keine Sorgen machen - es ist unwahrscheinlich, dass der Chinchilla mehr Futter zu sich nimmt, als er braucht.

Aber trotzdem Legen Sie keine Lebensmittel in den Einzug buchstäblich Kilogramm! Theoretisch sollte 1 kg Chinchillafutter für einen Monat ausreichen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Chinchilla mehr isst als die Norm der Nahrung, während es fett und faul wurde, müssen Sie es auf Diät setzen. Schneiden Sie die Ernährung des Tieres ab.

Heu - Hauptstromversorgung. Es muss ständig und in unbegrenzter Menge im Käfig Ihres Haustieres vorhanden sein.

Sie können Chinchilla geben ein Leckerbissen pro Tag. Ihr Lieblingsessen ist Rosinen, Nüsse. Vergewissern Sie sich sorgfältig, dass Ihr Haustier nicht nur Delikatessen, sondern regelmäßig genug isst. Es reicht aus, 1-2 mal am Tag etwas Gutes zu tun.

Chinchillas sind sehr bewegliche, lustige und interessante Tiere! Wenn Sie einwilligen alle Regeln der Pflege für sie, Ihr Haustier wird gesund, glücklich und verspielt sein! Chinchilla wird Ihnen unvergessliche Momente des Glücks geben! Über allgemeines Regeln und Richtlinien für die Pflege von Chinchillas, Lesen Sie den Artikel Allgemeine Empfehlungen für die Pflege von Chinchillas zu Hause.

Fügen sie einen kommentar hinzu