Dicke frau

Der Geldbaum oder auf wissenschaftlichem Weg ist bei vielen, nicht nur professionellen Züchtern, sondern auch Amateuren bekannt und beliebt. Für Profis verdient es Liebe für seine gelehrige Natur und die einfache Pflege.

Wegen der ungewöhnlichen Form der Blätter, die wie Münzen aussehen, erhielt der Baum den Namen Geld. Laut Feng Shui kann dieser Baum die finanzielle Situation der Eigentümer erheblich verbessern, wenn er richtig platziert ist: an einem gut beleuchteten Ort im Süd- oder Südostfenster. In seinen fleischigen kleinen Blättern und sammelt sich die Energie des Reichtums, aber seien Sie sicher, dass der Bastard gut aufpassen sollte.

Die dicke Frau reinigt die Wohnatmosphäre, hilft, die angesammelte negative Ladung aus der Materialknappheit zu entfernen. Aber um dieses Geschenk der Natur nutzen zu können, ist es notwendig, aus einem Prozess eine dicke Frau zu züchten, und keine Fertigware zu kaufen und sie bereitzustellenrichtige Pflege zu Hause.

Arten von Fett

Die gebräuchlichste Art von Geldbaum ist ein Baum mit Jumbo-Baum, ein Baum mit Geldbaum oder Cotyledon. Neben dem Baum wird der Geldbaum, der Geldbaum oder das Oval auch als Geldbaum bezeichnet.

Die dicke Frau: Pflege zu Hause

Die Farbe der Blätter des Bastards ist sehr vielfältig: und Silber und Grün und Dunkelgrün mit rötlicher Umrandung und glänzender Oberfläche. Jede dieser Arten im Haus wächst bis zu 2 m hoch.

Die Grundregeln für die Pflege eines ruckartigen Zuhauses

  • Das Wässern im Sommer sollte 2-3 Mal pro Woche erfolgen, wenn die Erde austrocknet. Während der Periode des aktiven Wachstums kann nicht überschwemmt werden.
  • Während der Ruhezeit sollte die Erde trocken bleiben. Es reicht aus, einmal in 2 Monaten eine Blume zu gießen.
  • Blätter sollten von Staub abgewischt werden und den Raum öfter lüften. Das Besprühen einer Blume ist nicht notwendig, Feuchtigkeit ist für den Bastard nicht so wichtig wie für andere Pflanzen.
  • Money Tree liebt natürliche Temperaturschwankungen. Im Sommer ist es 220C, und im Winter braucht der Baum eine Abkühlung 110C können Sie sogar bis zu 6 ° C
  • Die dicke Frau liebt das Licht sehr. Wenn der Raum nicht hell ist, muss die Blume nicht weiter als die Fensterbank gesetzt werden. Direktes Sonnenlicht ist jedoch in kleinen Mengen erforderlich, daher ist die Blume besser zu priteen, da sie sonst verbrennt.
  • Während der Wachstumsperiode wird Bärentraube zweimal im Monat gefüttert. Perfekter Dünger für Kakteen oder Humisol.
  • Die Ruhezeit für eine dicke Frau ist die Zeit von September bis Februar. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Stößel an einem kühlen Ort und fast ohne Wasser platziert werden.
  • Im Sommer braucht es frische Luft und Wärme.

Wachsende Hühnertasche zu Hause

  • Wenn die Jade im Sommer die Blätter plötzlich abwirft, bedeutet dies, dass das Wasser zum Gießen sehr kalt war oder die Blume im Gegenteil zu wenig Feuchtigkeit hatte.
  • Im Winter können Blätter aufgrund von Feuchtigkeitsmangel welken oder verblassen. Durch die überschüssige Feuchtigkeit verlieren sie jedoch ihren Glanz, runzeln die Stirn und verdunkeln sich. Beschädigte Blätter sollten sofort entfernt, bewässert oder reduziert werden.
  • Ein Mangel an Feuchtigkeit kann auch trockene Flecken auf den Blättern auslösen.
  • Braune Flecken weisen auf die Notwendigkeit einer häufigen Lüftung und Behandlung mit einem Antipilzmittel hin.
  • Wenn Fäule mit gesunden Wurzeln am Stielansatz auftritt, müssen alle faulen Teile abgeschnitten werden. Wurzelfäule ist sehr gefährlich für den Geldbaum. Nachdem alle Teile geschnitten wurden, müssen Sie den Fetttopf mit einem neuen Boden in einen sauberen Topf überführen. Ein anderer kardinaler Weg ist, die Oberseite abzuschneiden und den Geldbaum wieder zu züchten.
  • Der hässliche lange Stängel rührt von einem Lichtmangel und einer Überhitzung des Winters her.
  • Wenn Schädlinge auftauchen, reicht es aus, allgemein anerkannte Bekämpfungsmaßnahmen mit einem bestimmten Typ von ihnen zu treffen. Besondere Bedingungen des Kampfes sind zur Einhaltung nicht erforderlich.

Vermehrung und Pflanzung

  • Die dicke Frau wird durch Blattstecklinge oder -prozesse vermehrt. Damit es gut verwurzelt ist, legen Sie es in Wasser, bis die Wurzeln erscheinen. Die Erdmischung für den Geldbaum sollte aus Laub- und Grasland bestehen, mit einer neutralen und leicht sauren Reaktion. Es ist auch besser, Ziegelchips, Humus, Ton, Asche hinzuzufügen. Eine gute Drainage schaffen. Universeller Boden kann auch für die Transplantation geeignet sein, fetthaltiges Fleisch ist nicht zu skurril.

Wachsende Hühnertasche zu Hause

  • Legen Sie vor dem Pflanzen eine Münze ab. Wählen Sie einen gut beleuchteten Ort für eine Blume.
  • Die Transplantation wird alle 3 Jahre durchgeführt, abhängig vom Wachstum des Fetts, wobei eine Kapazität gewählt wird, die größer ist als die vorige.
  • Die dicke Frau hat ein schwaches Wurzelsystem. Wenn Sie eine Blume pflanzen, wählen Sie einen Topf, der ziemlich tief, geräumig und schwer ist und der Größe der Pflanze entspricht.
  • Fettfleisch wird normalerweise im Frühjahr umgepflanzt und die Zucht erfolgt im Frühjahr und Sommer. Während des aktiven Wachstums muss regelmäßig gefüttert werden.
  • Damit der Geldbaum schneller Wurzeln schlagen kann, decken Sie den Schössling mit einem Einwegbecher ab, aber lüften Sie den Baum jeden Tag. Sobald der dicke Mann erwachsen ist, muss er transplantiert werden. Dies geschieht am besten im Frühjahr, wenn der Winterschlaf endet.

Die detaillierten Schritte zum Transplantieren eines Bastards finden Sie im Artikel Wie man einen Money Tree transplantiert?

Wie baue ich einen Geldbaum?

Um aus einer dicken Frau einen Follikel zu formen, müssen die seitlichen Vorgänge entfernt werden, bis der Baum die gewünschte Höhe erreicht. Der nackte Stamm sollte 15 cm hoch sein, und die Pflanze 30 cm. Nachdem Sie die Oberseite abgeklemmt haben müssen, schießt der dicke Mann seitliche Triebe und beginnt, die Krone zu verzweigen. Drehen Sie den Topf regelmäßig, damit sich der Bluterguss gleichmäßig entwickelt und sich nicht nur in eine Richtung neigt. Die dicke Frau sieht sehr schön aus in Blumenarrangements, speziellen Rutschen, Innenbeeten für Büros, eingerahmt von künstlichen Teichen und Wasserfällen.

Dies ist eine Pflanze, die aus dem fernen Madagaskar zu uns kam. In der Pflege ist es sehr unprätentiös und bedarf keiner übermäßigen Aufmerksamkeit für sich. Wenn Sie die Energie des Hauses verbessern und die finanzielle Situation verbessern möchten, sollten Sie unbedingt einen Geldbaum anbauen.

Fügen sie einen kommentar hinzu