Diy serviettenblumen

Blumen von Servietten - was könnte einfacher sein, sagen Sie. In der Schule und an der Universität konnte jeder Typ in zwei Sekunden eine kleine weiße Tulpe rollen und ein Mädchen bezaubern. Und die Kellner kümmern sich ohne Zeitaufwand darum. Sie verdrehen sofort die Blumen von den Servietten, als würden sie dies mein ganzes Leben lang tun. Gewebeblumen können eine wirklich schöne Dekoration des Tisches sein, aber diese werden nicht in 2 Sekunden gemacht. Hier muss man die Zeit finden und sich mehr Mühe geben.

Servietten im Haus - das ist kein Problem. Wenn Sie sie aus irgendeinem Grund nicht zur Hand haben, gehen Sie in den Laden. Weiß ist zum Beispiel perfekt für die Nelken. Sie benötigen eine Packung Servietten und Holzstäbchen, im schlimmsten Fall Zahnstocher.

  • Wie Servietten falten?
  • Basteln aus Servietten
  • Wie dekoriere ich den Topf?

DIY Nelke Nelke

  • Nehmen Sie 5 oder 6 Servietten auf einen Stapel, zeichnen Sie mit einem roten Filzstift die Umrisse des Glases. Jede Serviette separat.
  • Schneiden Sie sie einzeln sauber aus. Noch einmal mit einem Marker schneiden.
  • Schneiden Sie die Ränder aller Kreise mit einer Maniküre-Schere ab. Und schütteln Sie die Blume ein wenig, um sie wie eine echte Fluse zu machen.

  • In der Mitte der Nelke ein Loch für den Stiel machen. Ein Holzstab ist ein toller Stiel für eine Blume (Spieße für Kebabs reichen).
  • Es sollte mit Klebstoff und Watte an der Blüte angehalten werden.
  • Wickeln Sie die Basis der Blume mit einer Serviette und den Stock mit einer grünen Serviette, um sie glaubwürdiger zu machen.
  • Kunsthandwerk aus Wattepads
  • Schaumhandwerk
  • Dekorationen aus Papier für Fenster

Rose von Servietten selber machen

  • Rollen Sie die Serviette auf. Revers an einem Ende, ca. 4 cm.
  • Wickeln Sie eine Serviette um Ihre Finger und entfernen Sie das Werkstück.
  • Lösen Sie die losen Kanten der Serviette und formen Sie einen Stiel.
  • Verwenden Sie an der Unterseite des Stiels den Rand der Serviette, um ein Blatt zu bilden.

Fast alle Blumen aus Servietten werden nach dem Prinzip hergestellt: entweder in mehreren Schichten oder durch Wickeln, wie zum Beispiel Rosen. Eine einzelne Serviettenrose sieht nicht immer ästhetisch aus, aber ein Blumenstrauß dieser Blumen ist wunderschön. Ein ganzer Haufen ist mühsam, aber auf Ihrem Couchtisch befinden sich 50 weiche rosa Rosen, die mit schönen weißen Nelken und knallroten Rosen kleinerer Größe kombiniert werden können, die aus Normalpapier und nicht aus Servietten hergestellt werden. Nehmen Sie dazu ein einfaches Papier und schneiden Sie einen kleinen Kreis aus. Dann fangen Sie an, diesen Kreis zu schneiden, um eine Spirale zu bilden, die wie eine Mandarinenschale aussieht. Und nachdem Sie geschnitten haben, rollen Sie und Sie erhalten eine kleine Rosette. Es wird Ihr Bouquet perfekt ergänzen.

Blumen von Servietten: Foto

DIY Serviettenblumen

DIY Serviettenblumen

DIY Serviettenblumen

DIY Serviettenblumen

DIY ServiettenblumenDIY Serviettenblumen

DIY Serviettenblumen

Blumen von Servietten machen es selbst: Video

Es ist besser für alle Floristen und Blumenzüchter, sich mit Servietten in verschiedenen Farben zu bestücken, da Ihnen diese Tätigkeit bald nicht ausreicht!

Fügen sie einen kommentar hinzu