Drontal für katzen

Anthelminthika sind für absolut alle Katzen notwendig: Selbst wenn sie nur auf den verglasten Balkon hinausgehen, kann man niemals volles Vertrauen in die Sicherheit des Tieres haben. Und wenn Spaziergänge, wenn auch mit einem Geschirr, ein obligatorischer Punkt im Tagesablauf Ihres Haustieres sind, müssen Sie immer ein Mittel zur Vorbeugung oder Behandlung vorhalten. Unter diesen Medikamenten hat Drontal einen beachtlichen Ruf. “Was sagen Tierärzte und Verbraucher über ihn?

"Drontal" für Katzen: Gebrauchsanweisung

Wie der Großteil der Anthelminthika mit unterschiedlichem Wirkungsgrad ist der Wirkstoff von "Drontal" für Katzen Praziquantel (20 mg), der die höchste Wirksamkeit gegen alle Helminthen besitzt. Darüber hinaus wird es nicht nur in der Tiermedizin verwendet - Praziquantel ist auch für den Gebrauch durch Menschen zugelassen, daher wurde die Sicherheit dieses Stoffes sowie seine Wirksamkeit von führenden Experten auf dem Gebiet der Medizin seit langem bewiesen. Der Hauptfokus von Praziquantel liegt auf Cystoden, Trematoden usw., und bisher wurde nur ein Mikroorganismus identifiziert, der eine beträchtliche Resistenz gegen diese Substanz aufweist - Fasciola vulgaris. Der zusätzliche Wirkstoff von Drontal ist Pyrantel (230 mg), der die Hauptmasse der Helminthen lähmt, was zu ihrem langsamen Tod führt. Diese Substanz ist am wirksamsten gegen Ascaris, Nematoden, Madenwürmer. Gleichzeitig wirken beide Komponenten auf das Nervensystem der Parasiten sowie auf ihre Membranen ein, woraufhin die toten Larven aus dem Körper des Tieres ausgeschieden werden. Jede Substanz gelangt nach Absorption durch den Darm in das Blut.

Die Freisetzungsform der Droge "Drontal" - gelbliche Tabletten, mit einer weißen Hülle überzogen. Sie können einem Tier sowohl als Ganzes als auch als Grund gegeben werden: je nachdem, wie die Katze die Medizin einnimmt. Wenn sie die volle Pille nicht schluckt, kann das Medikament zerkleinert und mit Futter gemischt werden. Tierärzten wird empfohlen, das Arzneimittel in ein Stück Fleisch zu legen oder eine Pillekatze auf die Zungenwurzel zu legen, um das Schlucken zu erzwingen. Sie können die Tablette auch in warmem Wasser auflösen und das Tier mit einer Spritze füttern.

Bevor Sie mit der Einnahme von "Drontal" beginnen, müssen Sie den Darm der Katze nicht reinigen, und es müssen keine Fasten-Tage vereinbart werden. Wenn dies eine vorbeugende Maßnahme ist, werden die Tabletten alle 3-4 Monate getrunken, 1-2 Tabletten reichen aus. Es ist auch ratsam, den gleichen kurzen Kurs vor der Impfung für eine trächtige Katze 10 bis 14 Tage vor der erwarteten Geburt durchzuführen. Und für ein Tier mit Anzeichen für das Auftreten von Helminthen dauert der Verlauf von "Drontal" mindestens 7 Tage. Verbesserungen des Zustands werden jedoch normalerweise für 2-3 Tage festgelegt.

Universelle Dosierung des Arzneimittels - für je 4 kg des Nettogewichts einer Katze 1 Tablette. In diesem Fall ist der Empfang in der Regel einmalig, mit Ausnahme von Fällen einer schweren Erkrankung, bei der es möglich ist, dem Tier zweimal täglich oder zweimal im Abstand von 10-12 Stunden ein Medikament zu verabreichen. Dann müssen Sie auch zu einer Einzeldosis zurückkehren.

Zu den Kontraindikationen bei "Drontalu" zählen nur individuelle Unverträglichkeiten der Wirkstoffe, das Anfangsstadium der Schwangerschaft und das Alter bis zum 21. Tag. Kätzchen erhalten das Medikament normalerweise in Form einer wässrigen Suspension, ¼ Tablette pro Tag.

Zu den Nebenwirkungen einer Überdosierung oder Nichteinnahme von Drontal gehören Übelkeit und Erbrechen, die jedoch 24 Stunden lang ohne Eingriff von außen verschwinden. Außerdem kann die Aktivität des Tieres verringert werden. Diese Symptome deuten bereits darauf hin, dass „Drontal“ auch in kleineren Dosen nicht für ein Haustier geeignet ist. Daher sollte der Verlauf unterbrochen werden.

Bewertungen Verbraucher über die Droge

Trotz der Nebenwirkungen, die in den Dontalu-Anweisungen für Katzen angegeben sind, sind sie, nach den Bewertungen, die Ausnahme und keine unerschütterliche Regel. Die meisten Haustiere, selbst die kleinsten, vertragen die Droge gut. Einige Katzenbesitzer beklagten sich über eine Verletzung des Hockers ihres Haustieres, aber Tierärzte behaupten, dass dies eine natürliche Reaktion des Körpers ist und dieses Versagen von alleine verschwinden wird.

  • Galina: Die anfängliche Anwendung von „Dontalus“ hat uns keine Begeisterung gebracht - das kleine Kätzchen (6,5 Monate) war übel, er miaute unaufhörlich, die ganze Familie hatte Angst: Sie wollten durch Prophylaxe geschützt werden, bekamen aber merkwürdige Symptome der Verschlechterung. Am Abend war alles vorbei, am nächsten Morgen entschied man sich, die Pille erneut zu geben (1/3 h). Die Wiederholung der Geschichte fand nicht statt, sie begannen zu analysieren: Sie kamen zu dem Schluss, dass die Droge einen solchen Effekt auf leeren Magen oder Darm hatte. Ein Freund bestätigte später - "Drontal" zu Beginn einer Mahlzeit einer Katze zu geben, ist unerwünscht: Es ist notwendig, den Magen mindestens etwas zu füllen und am Ende der Fütterung eine Pille zu geben.
  • Sofia: Unsere Katze mit einer Pille zu füttern, ist ein ganzes Abenteuer: Sie erkennt sofort einen Fremdkörper und lehnt kategorisch ab. Ich musste "Drontal" gießen, anstatt die Arznei in den Hals zu schieben - ich war immer noch munter. 1 t auflösen In 50 ml warmem Wasser warten, bis die Flüssigkeit leicht abgekühlt ist, und mit einer Spritze injizieren. Nachdem er die Katze für ein paar Stunden ausgepumpt hatte, verlor sie die Aktivität und zeigte sich besorgt - er ging als unruhiger in der Wohnung herum. Sie waren jedoch mit den Würmern fertig, 4 Monate vergingen, die Parasiten traten nicht mehr auf.
  • Gennady: Keine meiner 3 Katzen konnte sich mit Drontal anfreunden: Zuerst gab es nach der Einnahme eine schwere Vergiftung, dann gingen die Tiere kaum von Bett zu Tablett, sogar der Miau stoppte. Der Kurs wurde am 2. Tablet unterbrochen. Ein so merkwürdiger Zustand wurde 4 Tage lang aufrechterhalten, während die Katzen nichts fraßen. Am 5. Tag wurde es besser, aber die Katzen haben sich erst gegen Ende der Woche wieder normalisiert. Einen Monat später versuchte ich, ihnen eine reine Prazitsid zu geben - alles verlief ohne Nebenwirkungen.

Wenn wir die Bewertungen von Verbrauchern analysieren, können wir sagen, dass Drontal relativ sicher ist und eine gute Leistung gegen Parasiten aufweist. Es ist jedoch unmöglich, Fälle von individueller Intoleranz bestimmter Komponenten, die stattfinden, nicht zu bemerken.

Fügen sie einen kommentar hinzu