Eierschale als dünger

Fast jede Hausfrau hat Hühnereier auf dem Tisch. Es wurde bereits viel über ihre Vorteile geschrieben und erzählt, und die Anzahl der Gerichte, in denen Eier ein wesentlicher Bestandteil sind, ist einfach nicht zu zählen.

Aber Eier sind nicht nur für ihr Eiweiß und Eigelb wertvoll, auch ihre Schalen sind nicht weniger wertvoll und können beim Pflanzenanbau vorteilhaft eingesetzt werden. Die Hauptanwendung der Eierschale ist ihre Verwendung zur Steigerung der Fruchtbarkeit des Bodens und ermöglicht nach der Anerkennung der Gärtner, die Zusammensetzung des sauren Bodens deutlich zu verbessern.

Eierschale als Dünger

Die Vorteile und Zusammensetzung der Eierschale

  1. Die Zusammensetzung einer Eierschale unterscheidet sich in folgendem Verhältnis: Bei 94% besteht sie aus Calciumcarbonat, zu 3% aus organischen Stoffen, zu 1% aus Phosphaten und zu 2% aus Magnesiumcarbonat. In der Zusammensetzung der Schale befinden sich außerdem Fette, Kohlenhydrate, Proteine ​​und Mikro-Zusatzstoffe. Dies sind die Elemente, die für die Ernährung und Pflanzenentwicklung notwendig sind. Sie verdünnen den sauren Boden der Schwarzerde, wodurch seine Struktur verbessert wird.
  2. Ein übermäßiger Säuregehalt des Bodens beeinflusst die Fruchtbarkeit des Bodens, verringert diese und beeinträchtigt die Produktivität und Entwicklung der meisten Pflanzen. Außerdem hat die Eierschale eine kristalline Struktur, die sich von Kreide und Kalk unterscheidet, wodurch diese Stücke vom Boden als Kalkdünger, Desoxidations- und Mikroelementadditiv perfekt aufgenommen werden. Um die Wirkung so gut wie möglich zu gestalten, zerkleinern Sie es am besten vor dem Gebrauch und verwenden Sie es zusammen mit Mineraldünger.
  3. Diese Düngemittel tragen dazu bei, den Säuregehalt des Bodens zu erhöhen, was sich negativ auf die Zusammensetzung auswirkt, und fein gehackte Schalen, die reines Kalzium darstellen, können diese unerwünschten Folgen beseitigen und die Wirksamkeit von Düngemitteln erhöhen.

Eierschale im Garten

  • Für den Anbau von Sämlingen sollten trockene Eierschalen aus 5 Eiern in ein Glas gegeben und gestopft werden. Es kann schleifen und elektrische zerkleinerungsmaschine. Dann 1 Liter kochendes Wasser einfüllen und 5 Tage ziehen lassen. Gleichzeitig ist es notwendig zu rühren. Eine solche Mischung kann gewässerte Auberginen-Sämlinge, Innenblumen, Paprika, Rüben und Rosen sein.
  • Geschlagene Schalen können als Drainage für Sämlinge verwendet werden.

Eierschale im Garten

  • Eimehl, das nach dem Passieren der Schale durch eine Kaffeemühle gewonnen wird, sollten erfahrene Gärtner vor dem Pflanzen von Sämlingen in die Brunnen gegeben werden. Beim Graben des Gartens werden normalerweise große Teile verwendet. Bei 1 m2 Land kann Muscheln aus 100 Eiern hinzufügen.
  • Beim Einbringen in den Boden sollte sich die Maßnahme bewusst sein, da sie sich sehr langsam zersetzt. In großen Mengen wirkt sich dies negativ auf das Wachstum der Sämlinge von Pfeffer, Tomaten und Auberginen aus. Als Dünger ist Eierschale in jedem Fall nur für erwachsene Pflanzen geeignet.
  • Es ist am besten, es als Dünger für die Sorten zu verwenden, denen normalerweise Mikrofertilizer fehlen. Eine sehr fein gehackte Eierschale, gegossen mit kochendem Wasser, zum Füttern von Blumenkohl, wenn Sie ihn beim Pflanzen von Sämlingen in das Loch bringen.

Wie benutzt man Eierschalen? Eierschale füttern

Eierschale kann anstelle von Töpfen für das Wachstum von Sämlingen verwendet werden. Dazu zwei Hälften einer sauberen Eierschale nehmen und Löcher im unteren Teil der Nadel ablassen. Jeder von ihnen packt Kartonverpackungen und füllt sich mit fruchtbarem Boden. Legen Sie die Samen von Blumen oder Gemüse dorthin und bestreuen Sie sie mit Erde. Die Nährstoffe, aus denen es besteht, werden den Sämlingen helfen, schneller zu wachsen. In diesem Moment, wenn die Sämlinge groß werden, zerdrücken Sie die Schalen und pflanzen Sie die Sämlinge zusammen mit ihnen in den Boden, wodurch gleichzeitig die Menge an Nährstoffen darin aufgefüllt wird. Ein solches Pulver schützt die Sämlinge vor dem schwarzen Bein.

Wie benutzt man Eierschalen? Eierschale füttern

Bodenschalen können erfolgreich für Zimmerpflanzen verwendet werden, indem sie vorher mit Wasser geflutet werden und mehrere Tage ziehen gelassen werden, um sie für 1 Tag zu gießen. in der Woche. Vor dem Gebrauch muss es gewaschen, getrocknet und zerkleinert werden.

Um die Zusammensetzung des Bodens zu verbessern, sollten Eierschalen in einem Verhältnis von 2 Gläsern pro 1 m in den Boden eingebracht werden.2. Diese Methode eignet sich hervorragend zum Anpflanzen von Gurken, Kartoffeln und Tomaten, die keinen übermäßig sauren Boden mögen. Damit können Sie Schädlinge wie Schnecken abschrecken, es reicht aus, zerdrückte Muscheln im Garten oder im Garten neben den Pflanzen zu verteilen.

Für Gärtner ist es sehr wichtig, das Land und die Bepflanzung sorgfältig zu überwachen und zu pflegen, da dies der Schlüssel für eine gute Ernte in der Zukunft und umweltfreundliche Produkte ist. Daher müssen Pflanzen mit Mineraldüngern und verschiedenen Ergänzungsmitteln versorgt werden, die ihr Wachstum und die volle Entwicklung von Eierstöcken und Früchten fördern.

Top-Dressing mit Eierschalen bezeichnet die einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, die Ernährung wachsender Pflanzen zu verbessern und den erhöhten Säuregehalt des Bodens zu bewältigen.

Fügen sie einen kommentar hinzu