Einwohner südamerikas in unseren apartments - gloxinia

Einer der Vertreter der knollenartigen Stauden ist Gloxinia. Diese Anlage ist in unserem Land sehr verbreitet. Seine Heimat sind jedoch die Länder des südamerikanischen Kontinents.

Gloxinia gehört zur Familie Gesneriyev.

Wie die meisten Zimmerpflanzen und nicht nur Zimmerpflanzen zeichnet sich Gloxinia durch seine Winterruhezeit aus.

Die Blüte ist ziemlich lang und beginnt in der Mitte des Frühlings (ungefähr Mitte April) und endet im Spätherbst. Sehr interessant ist die Tatsache, dass es einen anderen Namen für diese Pflanze gibt. Dies nennt man siningii. Sowohl der erste als auch der zweite Name werden aus einem bestimmten Grund angegeben und mit den Namen des Biologen Shining und des Arztes Gloxin in Verbindung gebracht.

Für unser Ohr ist der Name "Gloxinia" natürlich der bekanntere und häufig in der Sprache verwendete Ausdruck.

Unter natürlichen Bedingungen gibt es viele Artengruppen dieser Kultur. Wissenschaftler haben also bis zu 25 Arten.

Eine andere Annahme über den Namen Gloxinia ist eine Übersetzung aus dem deutschen Ausdruck Der Gloke, was "Glocke" bedeutet. Wenn Sie sich die Pflanze während der Blütezeit genau ansehen, können Sie und ich feststellen, dass Gloxinia-Blüten wie üblich aussehen.

Deutsche Experten auf dem Gebiet der Biologie, oder besser Botanik, unterscheiden die sogenannten "wissenschaftlichen" Gloxinien sowie den "Gartenbau". Darüber hinaus führten sie die Begriffe "False Gloxinia" und "Real" ein.

Gloxinia

Alle derzeit verfügbaren Gloxinia-Sorten sind in vier große Gruppen unterteilt. Diese Unterteilung beruht auf Unterschieden in der Gloxinia-Größe.

Zur ersten Gruppe von Wissenschaftlern gehören also solche Pflanzensorten, die sogenannte Standardparameter haben und einen Gesamtdurchmesser von 25 Zentimetern erreichen.

Die zweite Gruppe besteht aus den Sortenvertretern, die kompakt genannt werden und in Größen von zwölf bis fünfundzwanzig Zentimetern passen.

Die dritte Gruppe besteht aus Miniatur-Gloxinia mit einem Durchmesser von fünf bis zwölf Zentimetern.

Die jüngste vierte Gruppe umfasst nur kleine Gloxinia-Pflanzen mit einem Durchmesser von weniger als fünf Zentimetern.

Verwenden Sie Gloxinia

Gloxinia wird meistens als Zimmerpflanze verwendet, die in der Lage ist, ein Haus oder eine Wohnung mit seiner Anwesenheit angemessen zu dekorieren.

In der Regel werden zwei Sorten für diese Zwecke verwendet, zumindest sind sie auf dem Territorium unseres Landes am häufigsten anzutreffen - dies ist die königliche und schöne Gloxinia.

Ist das nicht ein sehr majestätischer Name?

Wie aber bezeichneten diese Sortengruppen wie auch alle anderen Vertreter den stolzen Namen "Gloxinia"?

Das Auftreten von Gloxinia

Gloxinia

Gloxinia mit großem Laub. Die Blattplatte der Pflanze ist breit und oval. Die Blätter befinden sich auf den Stecklingen, die sehr lang oder leicht gekürzt sein können.

Das Laub wirkt durch die sanfte Kanone, die sich auf beiden Seiten der Blattplatte befindet, sowohl von außen als auch von innen, interessant und schön. Somit ähnelt das Gloxinia-Laub samtig und fühlt sich sehr weich an.

Wenn wir die Pflanze betrachten, können wir manchmal kleine Streifen auf der Blattplatte beobachten. Sie sind jedoch für viele Pflanzen nicht die übliche rötliche Farbe, sondern eine zarte silbrige Nuance.

Wenn die Oberseite des Blattes eine gesättigte grüne Farbe hat, wird die Unterseite von hellem Grün oder Rot dominiert.

Tatsächlich hängt der Sättigungsgrad von Blättern mit Pigmenten davon ab, welche Art von Gloxinia Sie angepflanzt haben.

Während der Blütezeit können Gloxiniblüten verschiedener Formen und Größen beobachtet werden. Alles hängt wieder von den sortentypischen Eigenschaften ab. Blumen können in Form eines Trichters präsentiert werden oder knollenartig sein. Blütenblätter sind normalerweise Fransen oder Frottee.

Farbvariationen der Blütenblätter sind unterschiedlich. Gloxinia-Blüten können weiß, blau, rot, lila, orange sein. Das ist nur so, dass die gelben und grünen Blüten in dieser Pflanze nicht vorkommen.

Stiele können bis zu dreißig Zentimeter hoch sein und auf fünf bis zwei Zentimeter verkürzt werden.

Gloxinia pflanzen

Nehmen Sie große, geräumige Tontöpfe zum Anpflanzen. Sie können auch Holzkisten verwenden. Die Höhe des Tanks unter der Landung sollte nicht sehr groß sein. Der Boden ist für schwache Säure geeignet. Es ist am besten, eine Mischung aus Laub, Torf und Flusssand vorzubereiten, die zuvor gründlich durchgesiebt wurde. Wenn Sie einen Bodenmix in einem Fachgeschäft kaufen, können Sie dasselbe wie für Veilchen verwenden. Legen Sie in einen Behälter, der zum Anpflanzen von Gloxinia bestimmt ist, die Drainageschicht und anschließend Land vor. Alles kann gepflanzt werden. Bei der Pflanzung wird die Knolle nur halb so tief. Die Reproduktion von Gloxinia erfolgt durch Saatgut, durch Teilen einer Knolle oder durch Pfropfen.

Gloxinia

Gloxinia-Pflege

Sorgen Sie für eine gemäßigte Temperaturanlage, die zwischen plus zehn und sechzehn Grad variieren kann.

Die Heiligung sollte gut sein. Es ist am besten, wenn das Licht leicht gestreut wird. Wenn die Sonnenstrahlen an einem heißen Sommertag anfangen, auf das Blattwerk von Gloxinia zu fallen, können Verbrennungen nicht vermieden werden. Das Laub ist mit charakteristischen gelbbraunen Flecken bedeckt. Hierbei handelt es sich um Gloxinia-Verbrennungen, die als Folge von Sonneneinstrahlung auftraten.

Die richtige Bewässerung garantiert eine normale, gesunde Vitalaktivität von Gloxinia.

Dementsprechend müssen Sie reichlich wässern. Insbesondere betrifft es die Perioden des aktiven Wachstums und der Blütenpflanzen. Achten Sie jedoch darauf, dass das Wasser im Boden nicht stagniert. Gloxinia ist keine Wasserpflanze, und obwohl sie einen hohen Feuchtigkeitsgehalt hat, liebt sie die Pflanze, verträgt jedoch keinen Feuchtigkeitsüberschuss. Bereits ab September kann der Bewässerungsreichtum schrittweise reduziert werden. Kommt eine Periode der Winterruhe. Ihre Gloxinia beginnt zu verblassen, aber dies sind alles temporäre Prozesse. Im Frühjahr werden Sie von jungem Laub und Blüten wieder begeistert sein. Schütten Sie kein Wasser auf das Laub. Es ist besser, direkt unter der Wurzel zu gießen. Bei Düngemitteln gibt Gloxinia wie jede andere Zimmerpflanze die Düngung nicht auf. Düngung der Erde von April bis August. Dieses Verfahren wird am besten jede Woche durchgeführt.

Fügen sie einen kommentar hinzu