Eisbergsalat

Die Beliebtheit der verschiedenen Salattypen lässt sich leicht begründen und ist reich an Vitaminen. Außerdem ist der Anbau von Salat, selbst ohne große Landfläche, in den meisten Fällen nicht besonders schwierig, wie beim Saatgutkauf.

Eisbergsalat sowie Kohl wachsen nach dem Prinzip der Überschrift. Die Blätter des Salats sind grünlich-weiß gestrichen, die Struktur der Blätter ist dicht und knackig. Eisbergsalat hat einen neutralen, süßen Geschmack, der die breite Verwendung seiner Grüns beim Kochen so sehr erklärt. Viele Kenner können nur mit Butter gewürzten Salat essen - eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine und andere nützliche Substanzen. Darüber hinaus passt Eisbergsalat gut zu Garnelen, Fleisch und fügt sich harmonisch in die meisten Gemüsegerichte ein.

Merkmale der wachsenden Eisbergsalat aus Samen

Merkmale der wachsenden Eisbergsalat aus Samen

Der Anbau von Eisbergsalat aus Samen kann zu verschiedenen Jahreszeiten erfolgen. Experten empfehlen, das Saatgut im Frühjahr anzupflanzen, es kann jedoch vor dem Winter gepflanzt werden. Was auch immer die Pflanzmethode ist, die Samen müssen zuerst vorbereitet werden - einweichen. Diese Veranstaltung wird der Garant für das Wachstum starker und starker Pflanzen sein. Darüber hinaus wird empfohlen, speziell zubereitete Samen zu verwenden. Sie sind bequemer zum Anpflanzen, keimen besser.

Nach der Vorbereitung des Saatguts müssen die Samen in Torfwürfel gepflanzt werden, nachdem sie bereits in den Boden gelegt wurden. Verwenden Sie am besten Torfwürfel mit einer Seitenlänge von 5 cm. Nach dem Einpflanzen sollten sich die Samen im Boden 2 Tage in einem kühlen Raum befinden. Die Temperatur sollte 16 - 17 Grad betragen, es ist notwendig, die Erhöhung auf 18 oder mehr Grad zu verhindern, da sonst die Sämlinge nicht wachsen. Am 3. Tag und danach wird die Temperatur bei 15 - 25 Grad gehalten. Diese Wachstumsbedingungen für einen Salat müssen bis zu einem Zeitpunkt, zu dem 8–10 cm lange Sprossen vom Boden entfernt erscheinen, mindestens 4–5 Blätter bilden.

Für ein besseres Wachstum und eine Stärkung der Pflanze ist es notwendig, sich an das Erhärten des Salats zu erinnern. Diese Bedingung ist zwingend zu erfüllen, wenn das Frühjahrspflanzverfahren gewählt wurde. Sämlinge müssen für ein paar Tage außerhalb der Grenzen eines bequemen Salats mitgenommen werden. Im Freiland wird die Pflanze in der 2. Woche nach der Aussaat gepflanzt. Die obige Methode ist eine frühe, aber es gibt eine späte.

  • Wie kann ich Eisbergsalat das ganze Jahr über anbauen? Um dieses Ziel zu erreichen, können Sie zwei Arten des Anpflanzens miteinander kombinieren. Im Frühling und Sommer sollten die Samen in wöchentlichen Abständen gepflanzt werden, im Herbst verlängert sich jedoch das Zeitintervall - einmal alle 2 Wochen. Es ist erwähnenswert, dass in einigen Fällen 2 Eisbergsalate von einer Wurzel geerntet werden können.
  • Im Rahmen der Wintermethode wird der Boden im Herbst vorbereitet. Auf jedem Platz. m) Erde machen einen Eimer Kompost, 1 kg Holzasche, einige Art. l Mineraldünger. Die Anzahl der Samen für das Anpflanzen muss verdoppelt werden, da es einen großen Prozentsatz von Nichterwachsenen gibt, die im Winter sterben werden. Nach Abschluss des Saatpflanzens sollte der Boden mit Laub bedeckt sein.
  • Eisbergsalatsamen können im Frühjahr sofort in den offenen Boden gepflanzt werden, sobald die Oberflächenschicht des Bodens bis zu einer Mindesttiefe von 4 cm auftaut und die Samen selbst etwa 1 cm tief in den Boden gedrückt werden. Auch wenn es nach dem Pflanzen kälter wird, können Salatsprossen einem Temperaturabfall von -6 Grad standhalten. Aus diesen Gründen gilt sie als frostbeständige Pflanze. Sobald sich die Umgebungstemperatur auf 4 - 5 Grad eingestellt hat, keimen die Eisbergsalatsprossen.
  • Um die angenehmsten Bedingungen und eine optimale Luftfeuchtigkeit zu schaffen, wird empfohlen, sie mit Folie abzudecken. Nach dem Erscheinen der ersten Triebe kann der Film entfernt werden oder bis er darunter liegt, beginnt die Temperatur um mehr als 17 Grad zu steigen. Unabhängig von der Dauer der ausgewählten geschlossenen Wachstumsperiode benötigen Salatblätter frische Luft und Belüftung. Es ist erwiesen, dass hohe Luftfeuchtigkeit zu verschiedenen Krankheiten führen kann.
  • Ein weiteres klares Beispiel dafür, was alles normal sein sollte. Erfahrene Gärtner empfehlen, den Film abends zu entfernen, so dass sich die Pflanzen allmählich an das Sonnenlicht und die Morgendämmerung gewöhnen und keine ultravioletten Verbrennungen auftreten - die Blätter werden welk.
  • Unabhängig von der gewählten Pflanzmethode müssen die Samen in Reihen ausgesät werden, deren Abstand 40 cm betragen sollte. Seite 40 cm, in der Mitte dieser Quadrate einen Salat pflanzen.

Der Anbau von Salat ist nicht so schwierig, wie es auf den ersten Blick scheint. Darüber hinaus ist es solche Arbeiten wert, da es erstaunliche Eigenschaften hat. Salat wird nicht nur zum Kochen verwendet, um schöne Gerichte, Tischdekorationen, Snack-Teller, sondern auch in der Kosmetik zu kreieren. Blattsaft ist Teil vieler Haarmasken. Es ist erwiesen, dass die Mineralien, Vitamine und Säuren, die Teil des Safts der Blätter sind, die Locken stärken.

Fügen sie einen kommentar hinzu