Epin für zimmerpflanzen

Eine Wunderdroge, die Entdeckung des 21. Jahrhunderts ... All dies sind häufige Definitionen, die dem Agenten Epin verleihen. Jede Pflanze ist von vielen Stressfaktoren betroffen. Daher benötigen sie manchmal zusätzliche Biostimulation. Es hängt nicht nur von der normalen Entwicklung ab, sondern auch von der Blüte. Epin stärkt das Immunsystem von Pflanzen. In diesem Fall ist das Werkzeug fast sicher.

Epin: Gebrauchsanweisung

Epin für Zimmerpflanzen: was ist das?

Normalerweise wird das Produkt in Form von Ampullen oder Konzentraten verkauft. Auf der Ladentheke gibt es nur Epin und Epin extra. Mittel sind in ihren Handlungen nicht sehr verschieden. Beide enthalten Epibrassinolidkonzentrat. Es wird jedoch davon ausgegangen, dass es am besten ist, eine Art "NEST-M" von Biostimulatorfirmen zu kaufen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Unternehmen zu einem Zeitpunkt mit gefälschten Produkten zu kämpfen begann und die Produktion von herkömmlichem Epin stoppte. Dann wurde ein neues Medikament mit einer höheren Wirkstoffkonzentration entwickelt.

Epin hat einen anhaltenden Alkoholgeruch. Er schäumt auch gut. Es ist zu beachten, dass in einigen Fällen die Droge zerstört wird. Die Lösung kann also nicht im Licht gelassen werden. In einer Seidenumgebung beginnt das Epin zu zerfallen. Zur Vorbereitung der Lösung ist es daher besser, gekochtes Wasser zu entnehmen. Einige Gärtner versäuern es mit etwas Essig.

Epin ist wirksam, da es sofort von der Pflanze aufgenommen wird. Gleichzeitig ist er 2 Wochen am Syntheseverfahren beteiligt. Daher macht es keinen Sinn, die Blüten vor dieser Zeit erneut zu verarbeiten.

Gemäß den Anweisungen geht Epin in einer großen Wassermenge verloren. Ampulle der Droge wird normalerweise auf 5 Liter verwendet. Natürlich können Gärtner einer solchen Lösung zu viel erscheinen. Daher ist der einfachste Weg, um Ihr eigenes Verhältnis zu machen. In der Regel wird die richtige Menge Epin mit einer Spritze bestimmt. Der Anteil wird auch auf der Grundlage der Tatsache berechnet, dass die Ampulle 40 Tropfen der Substanz enthält.

Der Umfang der Epina ist weit genug. Blumenzwiebeln werden 12 Stunden in eine Lösung des Arzneimittels getränkt, dazu wird die Ampulle in 2 Liter Wasser gelöst. Nach dem gleichen Prinzip behandeln Stecklinge. Für Zimmerpflanzen in Töpfen ist es am besten, Epin zum Sprühen zu verwenden. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Boden des Bodens nicht völlig neutral sein kann. Daher tritt beim Wässern eine chemische Reaktion mit der Lösung auf. Effizienter sprühen. Es wird angenommen, dass Epin Pflanzen weniger sorgfältig behandelt werden kann als andere Mittel, da es sich schnell ausbreitet. Die Lösung wird durch Mischen der Ampulle mit 5 Litern erhalten. Wasser Der Anteil kann reduziert werden.

Wie kommt Epin extra auf Zimmerpflanzen?

Epin für Zimmerpflanzen: was ist das?

Alle Filialen nach dem Kauf beginnen eine Anpassungsperiode. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sich die Wachstumsbedingungen ändern. Es ist kein Zufall, dass Blumenzüchter empfohlen werden, in den ersten 2-3 Wochen keine neuen Blumen mehr zu pflanzen. Stress tritt auch bei Topfpflanzen auf, die schon lange auf Ihrem Fensterbrett wachsen. Ihr Zustand verschlechtert sich durch Schädlinge, Zugluft, schlechte Beleuchtung und andere Faktoren. Daher benötigen sie oft einen Immunstimulator.

Epin bezieht sich auf Wachstumsstimulanzien. Gleichzeitig gilt es als künstliches Analogon einer in Pflanzenzellen enthaltenen Substanz. Epin gehört zur Klasse der Brassinosteroide. Diese Hormone sind in jeder Pflanze in geringen Mengen vorhanden. Daher ist der Erhalt von außen manchmal besonders wichtig für eine normale Entwicklung. Normalerweise ist das natürliche Hormon dieser Spezies an der Synthese von Anti-Stress-Proteinen beteiligt. Es steuert auch den Zellstoffwechsel.

Die Wirkung von Epin basiert auf dem gleichen. Es ist einfach notwendig, wenn Pflanzen unter Schädlingsbefall, Dürre oder Überflutung, Frost und anderen negativen Faktoren leiden. Es ist interessant, dass das Tool eine unbegrenzte Anzahl von Anwendungen hat. Das heißt, Epin mit der gleichen Effizienz wird verwendet, um den Ertrag von Gemüse zu erhöhen und das Wachstum von Zimmerpflanzen zu verbessern. Mittel wird für erwachsene Pflanzen, Setzlinge, Sämlinge und Samen verwendet.

In den Läden wird Epin in Form von Beuteln mit einer kleinen Ampulle verkauft. Die Verpackung zeigt Gemüse, aber dies sollte den Blumenzüchter nicht in Verlegenheit bringen. Das Werkzeug wird, wie bereits erwähnt, für Zimmerpflanzen verwendet. Normalerweise zum Sprühen auf 1 EL. gekochtes Wasser muss 4 Tropfen verwenden.

Feedback von erfahrenen Floristen

Epin für Zimmerpflanzen: was ist das?

Überraschenderweise gibt es fast keine negativen Bewertungen zu epin! Die meisten Gärtner sind mit der Wirksamkeit des Werkzeugs zufrieden. So können Sie Geschichten darüber finden, wie er Blumen mit geflogenen Blättern gerettet hat. Die mit Epin besprühte Pflanze produziert 2-3 Tage nach der Behandlung neue Triebe. Gleiches gilt für die Knospen. Unglaublich, aber wahr - sie erscheinen auch schon nach wenigen Tagen. Der Grund ist einfach: Epin wirkt straffend und stimuliert den Wachstumsprozess.

Das Werkzeug ist ein Muss für "zarte" Pflanzen. Zum Beispiel hilft Epin bei der Transplantation einer mit Busch bewachsenen Azaleen. Floristen wird empfohlen, die Pflanze aufzuteilen und dann nach einiger Zeit zu sprühen. Es gibt Fälle, in denen das Medikament auf diese Weise auch zum Blühen von Büschen beitrug. Als Folge verloren die in neue Töpfe verpflanzten Azaleen keine einzelne Knospe, sondern lösten im Gegenteil neue Blütenstände aus.

Laut den Bewertungen ist Epin ein echter Zauberstab in der "grünen" Erste-Hilfe-Ausrüstung für zu Hause. Er ist gut für sein breites Aktionsspektrum. Sie können sie und Topfpflanzen und Gemüse sowie Obst- und Beerenfrüchte verarbeiten. Stimmen Sie zu, diese Vielseitigkeit kann sich nur freuen.

Das Tool ist interessant, weil es 4 Gefahrenklassen hat. Dies bedeutet, dass es für den Menschen tatsächlich sicher ist. Die Hersteller behaupten, dass Epin die Bienen nicht beeinflusst (und sie sind sehr empfindlich gegenüber Giftstoffen) und das Grundwasser nicht schädigen. Die Verarbeitung von Anlagen muss jedoch unter Beachtung der Sicherheit durchgeführt werden. Häufig verwendete persönliche Schutzausrüstung - Mullbinde und Handschuhe. Sie können auf die erste Schutzart verzichten, wenn Sie ausgehen. Bei der Innenbearbeitung lohnt es sich, Fenster und einen Balkon zu öffnen.

Der Hersteller schreibt auch klar vor, was zu tun ist, wenn das Produkt mit Haut oder Augen in Kontakt kommt. In beiden Fällen spülen Sie den Kontaktbereich mit Wasser ab. Wenn die Lösung auf dem Boden verschüttet wird, muss sie mit einem in Wasser getauchten Schwamm abgewischt und mit Soda bestreut werden. Es wird auch empfohlen, den Behälter mit dem Produkt zu waschen. Das Verfahren wird mit Sodalösung durchgeführt. Restmittel können sicher in den Abwasserkanal abgeleitet werden.

Epin - ein unverzichtbares Werkzeug für Zimmerpflanzen und Gartenfrüchte. Das Medikament ist ein Immunstimulans. Zunächst bewirkt es einen straffenden Effekt. Pflanzen beginnen nach einer Krankheit oder Invasion von Schädlingen aufgrund des Gehalts an synthetischem Hormon im Produkt schneller zu wachsen. Topfblumen werden normalerweise mit Epin besprüht. Dafür in 1 EL. gekochtes Wasser löst nur 4 Tropfen des Arzneimittels auf.

Fügen sie einen kommentar hinzu