Figuren aus den kugeln mit eigenen händen. wie man aus

Ballons und Ballonformen sind an fast jedem Feiertag zu sehen. Dies ist ein ständiges Merkmal von Hochzeiten und Geburtstagen und trägt dazu bei, eine festliche Atmosphäre zu schaffen. Besonders schön sind die aus Kugeln und großen Kompositionen verdrehten Einzelfiguren. Um sie selbst herzustellen, benötigen Sie eine spezielle Pumpe und Packbälle.

Die Figuren der Bälle mit eigenen Händen machen besondere Bälle. Gewöhnliche runde Bälle, die im Laden verkauft werden, können nur aufgeblasen werden. Es ist fast unmöglich, Figuren daraus zu modellieren. Spezielle Bälle werden in großen Packungen mit 100 Stück verkauft. in jedem. Normalerweise werden sie in verschiedenen Größen, Texturen und Farben hergestellt. Sie können transparente, farbige und mattierte Bälle treffen. Um große Volumenfiguren von Kugeln herzustellen, ist es besser, mehrere Kugelpakete zu kaufen. Normalerweise werden sie sowie die Pumpe in Fachgeschäften verkauft, die Dekor für die Feiertage verkaufen.

Wie kann man aus Kugeln Formen machen?

DIY Ballons

Zunächst müssen Sie lernen, wie man die Bälle richtig aufbläst und sie ohne Seile bindet. Wenn Sie den Ball mit einer Pumpe zu viel pumpen, werden Sie höchstwahrscheinlich nicht einmal die einfachste Figur simulieren können. Versuchen Sie, den Ball nicht bis zum Ende aufzupumpen, und stellen Sie sicher, dass er einen ausreichend langen Schwanz hat. Der Ball wird mit seiner Hilfe gebunden - sie machen eine Schleife aus dem Schwanz, führen die Spitze hinein und ziehen den Knoten fest.

Ballon von Ballons

Sie benötigen eine beliebige Anzahl von Ballons mit dem kleinsten Durchmesser. Sie können die Menge nach folgendem Prinzip berechnen: Für 1 m Girlande benötigen Sie ca. 40 Bälle mit einem Durchmesser von 12 cm und zusätzlich zu den Bällen eine Angelschnur und ein doppelseitiges Klebeband. Auch verschiedene dekorative Elemente können nützlich sein - Bänder, Regen.

Kugeln blasen auf. Wir nehmen 4 Kugeln und binden sie mit einer Schnur für Schwänze zusammen, so dass wir ein Quadrat von Kugeln bekommen. An unauffälligen Stellen befestigen wir sie mit doppelseitigem Klebeband. Sie werden also fest aneinander gedrückt. Dasselbe wird mit den anderen Bällen wiederholt. Mit Hilfe einer Angelschnur verbinden wir die Bälle zu einer Girlande - wir binden sie an die gebundenen Schwänze der 1. Vier, ziehen die 2. Viere durch das Quadrat der Bälle und binden sie auch an ihre Schwänze. Die restlichen Bälle werden an der Angelschnur nach diesem Prinzip gefädelt, bis wir eine Girlande der gewünschten Länge haben. Verzieren Sie die Girlande mit Bändern und Regen. Am Anfang und Ende können Sie ein Paar große Bälle fixieren. Wenn gewünscht, können Sie nach demselben Prinzip eine Ballonsäule erstellen. Gleichzeitig muss es mit etwas Gewicht verstärkt werden, damit die Bälle nicht schwingen. Eine ähnliche Befestigung der Kugeln ermöglicht auch die Herstellung von volumetrischen Konturzusammensetzungen. Die verbundenen Kugeln können in Form eines Herzens oder einer einzelnen Bahn befestigt werden.

Meistens mit Girlanden und Säulen verzieren Hochzeitssäle Geburtstage.

Beliebte Optionen

Die Figuren der Kugeln können sehr unterschiedlich sein. Besonders beliebt sind Blumen und ganze Blumensträuße. Sie können sowohl Erwachsenen als auch Kindern eine Blume aus Ballons schenken. Im Gegensatz zu echten Blumen erfreut es sich noch sehr lange an seinem Aussehen.

DIY Ballons

  • Für eine mehrstufige Blume benötigen Sie eine lange grüne Kugel, 5 rosa Kugeln mit einem Durchmesser von mehr als 20 cm, 5 weiße Kugeln mit einem Durchmesser von etwa 16 cm und eine kleine gelbe Kugel. Blasen Sie alle Kugeln auf. Wir fangen an, die Blütenblätter der zukünftigen Blume zu modellieren. Nimm dazu 4 weiße und 4 rosafarbene Kugeln und verbinde sie miteinander - wir drehen alle Schwänze der Kugeln der gleichen Farbe und binden sie zu einem Knoten zusammen.
  • Die beiden verbleibenden weißen und rosafarbenen Kugeln werden durch die Schwänze miteinander verbunden. Sie müssen eine Blume machen. Lege 4 rosa gestrickte Kugeln auf die gestrickten weißen Kugeln. Wir befestigen alles mit einem Bündel weißer und rosafarbener Kugeln. Bilden Sie den Stiel einer zweistufigen Blume. Dazu machen wir am Ende eines langen grünen Balls eine Schleife mit einem Schwanz. Wir weichen vom Rand um 20-25 cm ab, wenn Sie Blätter für eine Blume machen wollen, dann brauchen Sie eine andere grüne Kugel. Die Kugel wird an der Stelle unter dem Vorbau platziert, an der die Blätter platziert werden sollen. Beide Enden der Kugel biegen sich in die Mitte und binden sie in der Mitte, so dass die resultierenden 2 Blätter fest um den Schaft gewickelt sind.
  • In der oberen Schlaufe des Vorbaus ziehen wir eine kleine gelbe Kugel. Dies wird die Oberseite und Mitte der Blume sein. Befestigen Sie ein Stück weiße und rosa Blütenblätter an seinem Schwanz. Eine Blume aus Kugeln mit eigenen Händen ist fertig! Um einen Strauß zu machen, ist es notwendig, mehrere solcher Blumen vorzubereiten und sie mit einem Ring aus einem langen Ball zu fixieren, der die Stängel hält.
  • Sie können aus langen Bällen eine große Outdoor-Blume machen. Diesmal benötigen wir 3 grüne lange Bälle für den Vorbau, einige für ein kleines Säulensockel und 3 weitere Bälle für die Blütenblätter. Nach der oben beschriebenen Methode stellen wir aus einer beliebigen Anzahl von Kugeln eine Reihe von Girlanden her. Je mehr davon, desto höher fällt die Blume aus.
  • Die grünen Kugeln für den Schaft werden alle 3 aufgeblasen und verdreht, so dass eine Spirale entsteht. Wir gehen weiter zur Bildung von Blütenblättern. Blasen Sie die restlichen 3 Kugeln auf. Wir schließen jeden von ihnen in den Ring. Drehen Sie anschließend den resultierenden Ring in der Mitte. Die sich ergebende Figur ist konventionell in 3 Teile unterteilt - wir verdrehen 2 Mal an den richtigen Stellen, so dass wir 3 Ringe haben. Blütenblätter gefaltetes Akkordeon und in den Vorbau. Wir reparieren die Blütenblätter. Verbinden Sie den Vorbau mit der Säule, was wir zuvor gemacht haben.

DIY Ballons

  • Die einfachste Figur wird als Schwan betrachtet. Selbst diejenigen, die noch nie aus Luftballons Figuren gemacht haben, können mit seiner Modellierung umgehen. Blasen Sie dazu einen langen weißen Ball zum Modellieren auf. Gleichzeitig suchen sie, dass der Ball auf beiden Seiten Schwänze hat - der erste wird ein Schnabel sein, und der zweite wird dazu beitragen, den Ball so zu binden, dass er nicht entlüftet.
  • Wir formen den Hals eines Schwans - wir knoten einen Knoten und ziehen uns von dem Ende zurück, an dem der Biss sich 15-20 cm befindet. Wir haben einen Kreisring. Wir unterteilen es visuell in zwei gleiche Teile und trainieren den ersten Knoten streng in der Mitte. Es stellte sich 2 Ringe heraus. Einer von ihnen ziehen wir durch den zweiten. Auf die gleiche Weise ziehen wir den Hals eines Schwans durch den 2. Ring. Wir ziehen nicht weit vom Schnabel unserer Schwanenauge mit einem Marker.
  • Eine weitere interessante Kugelfigur ist ein Bogen, mit dem man ein Geschenk schmücken kann. Wir benötigen eine Kugel, um jede Größe mit einer Länge von etwa 160 cm zu simulieren, und pumpen die Kugel mit einer Pumpe auf, so dass sie im oberen Teil nicht sehr aufgeblasen ist (wir lassen etwa 8 cm nicht aufgeblasen). Halten Sie den Ball mit der Hand am offenen Ende, damit er nicht weggeblasen wird, und bewegen Sie die Luft zum anderen Ende. Das Ergebnis war ein kleiner aufgeblähter Schwanz. Wir nehmen ein Geschenk (besser flach oder nicht zu umfangreich). Wickeln Sie es mit einer Kugel auf allen Seiten. Auf der nahtlosen Seite des Balls drehen wir uns in der Mitte. Die restlichen Enden des Wurfes auf der anderen Seite. Wir formen daraus einen Bogen und fixieren den Ball.

Eine Auswahl von Originalfiguren

DIY Ballons

DIY Ballons

DIY Ballons

DIY Ballons

Siehe auch:

  • Wie mache ich einen Hundeball?
  • Wie macht man aus einem Ball ein Schwert?

Ballonfiguren können nicht nur ein hervorragendes Geschenk sein, sondern auch ein wunderbares festliches Dekor. Die Modellierung und Erstellung von Kompositionen zu meistern ist sehr einfach. Die Hauptregel ist, die Bälle nicht sehr hart zu pumpen. Um eine solide Figur zu erhalten, müssen Sie qualitativ hochwertige Bälle auswählen. Es ist am besten, mehrere Pakete in speziellen Geschäften zu kaufen. Dort kann man auch eine Pumpe kaufen.

Fügen sie einen kommentar hinzu