Gebrauchsanweisung und bewertungen der vorteilhaften und

Das Internet ist einfach voller Nachrichten über ein neues Wunderwerkzeug zum Reinigen verschiedener Schmutzarten von verschiedenen Oberflächen. Angeblich ist es nicht erforderlich, zusätzlich Reinigungslösungen und Haushaltschemikalien aufzutragen. Innovative Entwicklung ist ein Melaminschwamm. Also, was sind die Bewertungen über die Gefahren und Vorteile von Melaminschwamm?

Melamin ist ein synthetisches Material, das zur Herstellung von Kunststoffen, Ausrüstungsmaterialien und Geschirr verwendet wird.

Melamin ist schlecht löslich. Mit kleinen Dosen wird es schließlich vollständig aus dem Körper entfernt. Seine Anhäufung im Körper ist jedoch mit schwerwiegenden Störungen, zum Beispiel Urolithiasis, behaftet.

Produkte auf Melaminbasis, die nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt sind, haben einen Platz auf dem Markt. Für einige von ihnen sehr hohe Nachfrage. Heute kaufen Verbraucher aktiv Melaminschwämme zur Reinigung verschiedener Oberflächen. Was ist die Anweisung zur Verwendung von Melaminschwamm?

Wie benutze ich einen Melaminschwamm?

Das Material ist etwas teurer als Standard-Schaumstoffschwämme

Das Material ist etwas teurer als Standard-Schaumstoffschwämme. Der Schwamm wird sehr schnell unbrauchbar, daher ist es günstiger, eine Charge zu kaufen.

Melaminschwamm ist ein kleines dichtes Rechteck, das nach Kontakt mit Wasser weich und geschmeidig wird. Es reicht aus, die Verschmutzungsstelle mehrmals zu reiben, und alles ist fertig. Meistens wird das Produkt zur Reinigung von Bädern, Küchen und verschiedenen kontaminierten Oberflächen im Haus verwendet. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Kunst Ihrer Kinder mühelos von den Oberflächen von Türen, Wänden, Fensterbänken usw. zu entfernen.

Die feinporöse Struktur des Schwammes sorgt für bestimmte Materialeigenschaften. Nach der Reaktion mit Wasser wird es zu einer Art Reinigungsmittel wie ein Magnet, der den gesamten Schmutz in sich aufnimmt. Sie besitzt ein hohes Reinigungsvermögen und ist daher unverzichtbar im Kampf gegen schwer zu entfernende Schmutzflecken.

Während des Betriebs nimmt der Schwamm ab, er kann zerbröckeln. Ein Stück kann verwendet werden, bis es vollständig gelöscht ist. Es wird zwar ziemlich schnell kommen, so dass es kaum mit einem einzelnen Schwamm endet, um große Flächen oder komplexe Flecken zu reinigen.

Melaminschwamm: Gebrauchsanweisung

Melaminschwamm: Gebrauchsanweisung

  1. Das Material hat fast keine äußerlichen nachteiligen Auswirkungen auf den Körper: es verursacht keine Reizung der Haut und reißt die Augen. Trotzdem wird empfohlen, die Reinigung mit Handschuhen durchzuführen.
  2. Es wird nicht empfohlen, einen Melaminschwamm zum Spülen von Geschirr und Oberflächen in Kontakt mit Lebensmitteln zu verwenden. Während des Betriebs können sich kleinste Materialpartikel auf diesen Oberflächen festsetzen. Und das ist der richtige Weg, um in unseren Körper zu gelangen.
  3. Melaminschwämme sollten von Kindern und Haustieren ferngehalten werden.
  4. Vor dem Beginn der Arbeit muss der Schwamm in Wasser getaucht und anschließend zusammengedrückt werden. Drücken Sie nicht in die Nocke, sondern flach zwischen die Handflächen.
  5. Verwenden Sie keine Haushaltschemikalien, was mit Melamin reagieren kann.
  6. Mit etwas Mühe reiben. Bitte beachten Sie, dass der Schwamm die polierten und die Spiegelflächen zerkratzen kann. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, sollten Sie eine kleine Probefahrt machen.
  7. Um zu verhindern, dass sich der Schwamm länger abnutzt, empfiehlt es sich, ihn mit einer Ecke und nicht mit der gesamten Oberfläche zu reiben.
  8. In regelmäßigen Abständen sollte ein Schwamm ausgespült werden, um den Schmutz von der Oberfläche zu entfernen.
  9. Am Ende der behandelten Oberfläche sollte gründlich mit klarem Wasser gespült werden, um sich vor Melaminresten zu schützen.

Rezensionen zu den Gefahren und Vorteilen von Melaminschwamm

und innerhalb weniger Minuten löschte ich die Bilder meiner Tochter, die der Alkoholmarker an der Kühlschranktür hinterlassen hatte

Margarita, 30 Jahre alt: "In wenigen Minuten habe ich die Bilder meiner Tochter gelöscht, die der Alkoholmarker an der Kühlschranktür hinterlassen hat. Regelmäßige Waschlappen und Reinigungsmittel konnten die Aufgabe nicht bewältigen."

Irina, 46 Jahre alt: "Seifenflecken auf dem Bad und das Waschbecken waren leicht zu entfernen, aber der Melaminschwamm schwoll nicht vor Rost an. Er brauchte ein intensiveres Reinigungsmittel."

Alena, 35 Jahre alt: "Ich empfehle Ihnen, einen Schwamm zu kaufen, der in Deutschland hergestellt wurde, nicht in China. Ich habe von den Chinesen gehört, dass Formaldehyd in hohem Maße darin enthalten ist, was schädlich ist.

Ein modernes, effizientes Gerät zum Reinigen von Schmutz - ein Melaminschwamm - funktioniert wirklich. Um den Einsatz so unbedenklich wie möglich zu gestalten, sollten betriebliche Sicherheitsmaßnahmen strikt beachtet werden. Wir sollten die toxischen Wirkungen von synthetischen Materialien auf unseren Körper, insbesondere den Körper des Kindes, nicht ausschließen.

Fügen sie einen kommentar hinzu