Gestricktes plaid für ein neugeborenes

Zukünftige Mütter bereiten sich stets auf die Geburt des Babys vor und kaufen viele praktische und notwendige Dinge. Viele Menschen ziehen es vor, alle Dinge unabhängig zu stricken, indem sie Liebe und Seele in ihre Waren stecken. Diese Strickwaren sind wahrlich Meisterwerke der Handarbeit. In diesem Artikel bieten wir Anfängerinnen an, um zu versuchen, eine gestrickte Decke für ein Neugeborenes herzustellen.

Mit gestrickten Decken für Neugeborene

Gestricktes Plaid für ein Neugeborenes

Das wichtigste Merkmal des handgefertigten Teppichs für Neugeborene ist die Auswahl der richtigen Materialien für seine Herstellung. Ein großer Fehler ist, dass Kinder nur aus natürlichem Garn stricken müssen. Also wurde beschlossen, dies in der fernen Vergangenheit zu tun. Heute entwickeln sich ständig moderne Produktionstechnologien. Viele Hersteller stellen Garne mit hypoallergenen synthetischen Zusätzen her, beispielsweise:

  • Acryl;
  • Vlies;
  • Polyamid;
  • velsoft.

Zum Stricken eines Plaids wählen Sie am besten Fäden, die zur Hälfte aus synthetischen Zusatzstoffen und natürlichen Materialien bestehen. Wenn Sie die richtige Wahl getroffen haben, können Sie absolut sicher sein, dass in Ihrem Produkt keine schädlichen Mikroorganismen entstehen und dass das Objekt nach mehrmaligem Waschen nicht das Aussehen verliert.

Ein nicht weniger wichtiges Kriterium für die Auswahl des Garns ist die Farbe. Pastellfarben ohne helle Muster sind für das Baby am besten. Plaids in sanften Blau-, Pink-, Pfirsich- und Beigefarben sehen toll aus.

Es sollte auch bedacht werden, dass es für Neugeborene am besten ist, Produkte ohne kleine dekorative Elemente zu stricken. Ein Kind kann unbemerkt von den Augen seiner Eltern abreißen und einen kleinen Knopf oder eine kleine Schleife verschlucken.

Wie binde ich eine Decke für ein Neugeborenes?

Wir stricken eine einfache Decke für das Baby mit Stricknadeln: ein Schema mit einer Beschreibung

Materialien für die Arbeit:

  • blaues SAFINA Paris Garn - 450 g;
  • Stricknadeln №4,5.

Prozessbeschreibung:

  1. Bereiten Sie alle erforderlichen Materialien vor. Stellen Sie sich die Länge und Breite des Produkts am Ausgang vor. Unser Plaid wird 80x95 cm groß sein.
  2. Die Strickdichte beträgt 16 Maschen in 26 Reihen.
  3. Auf den Nadeln 4 mm Zifferblatt 127 Ösen. 5 cm großes Perlenmuster stricken. Nach diesem Schema gestricktes Zeichnungsplaid für Neugeborene.Einfache Strickdecke für Neugeborene mit Stricknadeln
  4. Wir werden die Arbeit fortsetzen und die ersten und letzten 9 Maschen mit einem Perlenmuster stricken. Die restlichen 109 Maschen müssen nach dem Schema eines Fantasiemusters gestrickt werden.Einfache Strickdecke für Neugeborene mit Stricknadeln
  5. Das Diagramm zeigt, dass einige Maschen mit einer Neigung nach rechts oder links zusammengestrickt werden müssen.
  6. Wenn die Gesamthöhe des Plaids etwa 85 cm erreicht, wenn man bedenkt, dass alle 14 Rapports abgeschlossen sind, muss mit einem Perlenmuster weitergestrickt werden.
  7. Es ist notwendig, 5 cm auf ähnliche Weise zu binden und alle Schlaufen zu schließen, sie entsprechend dem Muster weiter zu stricken und eine über die andere zu strecken.
  8. Fertige Babydecken sollten mit warmem Wasser gespült und getrocknet werden.

Plaid auf einem Auszug: Meisterklasse

Materialien für die Arbeit:

  • 2 Stränge à 200 g (Baby Set Marifetli Alize);
  • Rundstricknadeln zum Stricken 3 mm;
  • breites Satinband;
  • Spitze

Job Beschreibung:

  1. Pompon-Garnschlingen sind viel einfacher zu tippen als gewöhnliche. Wir kreuzen den Faden zwischen den Pompons und kleiden uns mit Nadeln. In diesem Fall wird der erste Pompon für die Stricknadel fallen gelassen. Auf diese Weise sammeln wir 60 Schleifen.Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung
  2. Um zu verhindern, dass sich die Schleifenschleifen drehen, stricken wir die erste Reihe hinter der Rückwand mit der Schleifenmethode der Großmutter. Dazu verwenden wir einen Thread zwischen Pompons.

    Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung
  3. Alle Schlingen in der ersten Gesichtsreihe stricken. Linke extreme Schleife, nicht entfernend, Gesichtsstrick.
  4. Die zweite Reihe der gestrickten linken Maschen. In diesem Fall stricken wir die erste Öse der Reihe mit der vorderen, wie in der Abbildung gezeigt.Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung
  5. Die Vorderseite wird so aussehen.Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung
  6. Die falsche Seite sollte so aussehen.Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung
  7. Dieses Stricken ist sehr dicht. Wenn Sie eine lose Decke wünschen, müssen Sie alle Reihen nur mit Gesichtsschleifen stricken.
  8. Nach dem Schema auf die gewünschte Länge stricken und mit dem Schließen der Maschen fortfahren.
  9. Um die Schlaufen zu schließen, ist es am bequemsten, einen Haken zu verwenden. Wir legen es in die erste Arbeitsschlaufe ein, packen den Faden und dehnen ihn wie beim Stricken der vorderen Schlaufe.Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung
  10. Danach wird der Haken in die zweite Masche geschoben, um die linke Masche zu stricken. Ziehen Sie diese Schlaufe durch die am Haken befindliche. Wiederholen Sie die Aktion, bis alle Schleifen an den Speichen enden.Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung
  11. Wir dehnen die letzte Schlaufe, fangen den Pompom ein und nähen ihn mit einem Garn in der Farbe des Garns.
  12. Satinband und Spitze annähen, dafür am besten eine Geheimnaht verwenden. Die gestrickte Decke für ein Neugeborenes kann nach Belieben mit einem Luftmuster mit einem Haken dekoriert werden.
  13. Wenn die Entlassung aus der Entbindungsklinik im Winter erfolgt, nähen wir auf der falschen Seite eine Flanellwindel.Gestrickte Decken für Babys bei der Entlassung

Warum ist eine Decke für ein Neugeborenes eine notwendige Sache?

Die gestrickte Decke für ein Baby sollte nicht nur schön und ordentlich ausgeführt sein, sondern auch viele Aufgaben erfüllen, die ihm zugewiesen werden. Mehrere Gründe, warum es notwendig ist, eine Decke für ein Kind zu binden:

  • Die gestrickte Decke ist ein großartiger Ersatz für einen gekauften Umschlag zum Entladen. Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen einen Plaid-Umschlag hergestellt haben, sparen Sie gutes Geld und können ihn weiter verwenden, bis Ihr Baby wächst.
  • Eine sperrige und schwere Decke kann immer durch eine leichte Decke ersetzt werden, während Ihr Baby nicht friert.
  • Gestrickte Babydecken schmücken nicht nur den Kinderwagen oder die Wiege, sondern Sie können Ihr Kind auch vor dem Wetter auf der Straße schützen.
  • Wenn Ihr Baby erwachsen ist und zu krabbeln begonnen hat, ist die gestrickte Decke eine ausgezeichnete Spielunterlage.

Decke für ein Neugeborenes

Darüber hinaus ist es oft so, dass die geliebte Decke, die ein Kind von Geburt an begleitet, auch bei einem erwachsenen Kind eines der Dinge ist, die dem Herzen am Herzen liegen. Eine gehäkelte Decke für ein Neugeborenes sieht übrigens recht originell und schön aus.

Es gibt viele Strickmuster für Neugeborene mit Nadeln. Sie können immer das Modell finden und auswählen, das am besten zu Ihnen passt, oder Sie können einen handgefertigten Teppich bei einem Meister bestellen.

Fügen sie einen kommentar hinzu