Grundregeln für das waschen

Wenn das nächste "gewaschene" Ding einem Lappen ähnelt, gibt es wirklich einen Grund, richtig zu denken. Es wird Zeit, erwachsen zu werden und endlich das Waschen lernen!

In der Kindheit glauben viele Menschen, dass Mütter die Magie haben, alles um sich herum zu verändern. Auf unverständliche Weise kombinieren sie das Wissen einer Hausfrau, einer Köchin, eines Arztes, einer Näherin, eines Gärtners und vieler anderer Berufe. Jugendliche hören oft nicht auf ihre Eltern und versuchen, ein besonderes Leben aufzubauen, "nicht wie alle anderen". Und aus ihren Fehlern lernen. Und dann schauen sie sich um und erkennen, dass sie um Rat fragen würden, aber es ist zu spät ... Oder nicht?

Diejenigen, die Glück haben und deren Eltern leben, können sich mit ihnen in Verbindung setzen und sich nach dem Verhalten der Hausarbeit erkundigen. Dies wird dazu beitragen, dass die beiden Generationen näher zusammenkommen, sich in allgemeinen Fragen vereinigen. Manchmal ist die beste Lösung aus dem Internet ...

Getrennte Unterwäsche in Farbe

Für diejenigen, die in diesem Moment die Grundregeln des Waschens erlernen möchten, werden die folgenden Empfehlungen angeboten:

  • Getrennte Unterwäsche in Farbe. Manchmal kann hellrosa oder hellblau mit weißer Wäsche zur Waschmaschine gehen. Aber dennoch, wenn möglich, Farbdifferenzierung durchführen. Die einzige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass die Kleidung während des Waschens nicht abgeworfen wird, besteht darin, sie unter heißem Wasser von Hand zu waschen und die Farbe der Seifenlösung zu betrachten. Wenn er die Tonalität nicht nur in Richtung der Verschmutzung, sondern auch in Richtung der Färbung etwas verändert hat, kann dieses Ding Flecken auf dem Leinen eines anderen Farbtons hinterlassen.
  • Behandeln Sie Flecken vor dem Waschen mit einer speziellen Substanz.. Es ist kein Geheimnis, dass moderne Waschmaschinen die Verschmutzung des Hemdes vollständig und nicht waschen können. Als wirtschaftliche Option wird die Verwendung von Seife vorgeschlagen. Es kann an den Manschetten von Hemden und am Kragen und an der Kinderkleidung angebracht werden. Für weißes Leinen in den Läden wurde weiße Seife verkauft. Lesen Sie sorgfältig die Anweisungen für Fleckenentferner! Sehr oft impliziert seine Verwendung eine gewisse Zeit des Kontakts mit dem Stoff. Daher kann die Behandlung von Flecken und das sofortige Ablegen von Kleidungsstücken in der Waschmaschine nicht den gewünschten Effekt erzielen.
  • Lassen Sie die Kleidung ein paar Stunden einweichen.. Viele sind faul dies zu tun, aber durch das Einweichen können Sie mit den gleichen Kosten für Waschpulver ein besseres Ergebnis erzielen. Die Beliebtheit von umweltfreundlichen Pulvern könnte bei richtiger Verwendung sogar noch größer sein. In der Regel benötigen sie mehr Wasser und ausreichend Zeit für ihre Wirkung. Wenn Sie also eine Packung ECO-Pulver bei sich zu Hause haben, lohnt es sich zu lernen, wie Sie Ihre Wäsche vor dem Waschen ein paar Stunden einweichen lassen.

Hängen Sie die Kleidung sofort nach dem Waschen auf.

  • Hängen Sie die Kleidung sofort nach dem Waschen auf.. Dieser Schritt wird Sie vor dem unangenehmen Geruch von Leinen schützen. Außerdem neigen voluminöse Dinge dazu, lange zu trocknen, sie sollten also entweder an der Straße aufgehängt werden, weil sie an einem gut gelüfteten Ort sind.
  • Frottee waschen und bei niedriger Drehzahl stricken. Je heißer die Wassertemperatur und je höher die Drehzahl der Waschmaschine, desto starrer werden die Fasern des Gewebes. Um die Weichheit der Produkte zu erhalten, ist es daher besser, die Parameter der Erwärmung des Wassers und der Torsion der Trommel zu reduzieren.
  • Starten Sie die Maschine alle 1-2 Monate im Leerlauf. Dadurch können Sie den Schaum innerhalb der Trommel reduzieren, die kleinsten Löcher reinigen und in Zukunft mehr Wäsche erhalten.

Nur in deinen Händen, damit die wachsenden Kinder dich für einen Zauberer halten!

Speziell für womeninahomeoffice.com - Katbula

Fügen sie einen kommentar hinzu