Hahnenfuß

Hahnenfuß oder Hahnenfuß Asiatin, - bezaubernde Blume, die zur Familie der Butterblumen gehört. Diese Pflanze ist sowohl in der Qualität der Gartenkultur als auch als Zimmergärtner gut.

Miniaturblumenbeete im Garten mit asiatischen Butterblumen geben Ihnen viele positive Emotionen. Zu Hause erinnert Sie die Schönheit blühender Butterblumen in der Nebensaison an den Beginn des Frühlings und des Sommers.

Ranunculus zu Hause

Ranunkulyus: Landung und Pflege zu Hause

In den meisten Fällen sind asiatische Hahnenfuß keine Haustiere. Obwohl es völlig unverdient ist. Gärtner berauben sie in der Regel nicht ihrer gebührenden Aufmerksamkeit. Obwohl Die Pflege von Ranunkeln ist schwieriger als bei vielen anderen Kulturpflanzen.

Für die Raumbedingungen ist der Ranunkel ziemlich schwer zu pflegen und ungewöhnlich. Diejenigen, die beschlossen haben, sie zu Hause zu beginnen, haben jedoch genug Kraft und Geduld, um eine helle sonnige Blüte dieser Pflanze zu erreichen. Damit die asiatische Butterblume am schönsten und hellsten zu Hause aussehen kann, empfehlen Blumenzüchter, sie mit einer Nicht-Einzelpflanze als Gruppenpflanzung zu pflanzen. Es ist nicht schwierig, dies zu tun. Dafür müssen Sie eine dekorative Box kaufen (die Sie übrigens selbst dekorieren können) oder nur einen großen Topf.

In breiten Behältern können Sie eine asiatische Butterblume als eine oder mehrere Sorten anpflanzen. Eine Kombination aus einer Mischung aus mehrfarbigem Ranunkeln wird so schön aussehen wie ein paar monochrome Pflanzen.

Unbestreitbar ranunkulyus - die Pflanze, die sich am besten für die Gartenarbeit eines Balkons eignet. Und in der kalten Jahreszeit wird es in einem der Räume Ihres Hauses stattfinden und Ihnen eine tolle Stimmung und schöne Erinnerungen an den Sommer vermitteln.

Beschreibung des Ranunkels

Pflege von Ranunkeln zu Hause

Ranunkulyus ist eine dekorative krautige Pflanze, reichlich und schön blühend. Diese Gattung ist weltweit verbreitet. Derzeit sind Hunderte von Ranunkelarten bekannt.

In der Gartenkultur (wie im Zimmer) gibt es eine Vielzahl von asiatischen Butterblumen. Blumenzüchter werden in einjährige, zweijährige und mehrjährige Arten unterteilt.

Die Höhe des Ranunkels beträgt je nach Art 20 bis 80 cm. Ranunkulus blüht im Frühling oder Frühsommer. Aber zu Hause können Sie auf Wunsch auch in der Nebensaison (im Winter oder Herbst) Blütenpflanzen erreichen.

Ranunkelblüten können einfach, frottiert oder halbgefüllt sein. Einfache Blumen ähneln Mohnblumen, Frottee - Blüten von Miniaturrosen. Blütenfarbe ist am vielfältigsten. Außerdem haben verschiedene Sorten unterschiedliche Farbtöne bekannter Farben. Bisher wurden nur blaue und blaue Butterblumen entfernt.

Verschiedene Sorten und Arten asiatischer Butterblumen blühen zu unterschiedlichen Zeiten. Meistens dauert die Blütezeit jedoch von Mai bis in die Sommermonate. Es gibt Arten, die den ganzen Sommer über blühen.

Lage im Ranunkelhaus

Ranunkulyus: Landung und Pflege zu Hause

Ranunkulyus - eine wunderbare Pflanze, die sich für Innenbedingungen eignet. Diese lichtliebende Kultur, so fühlt sie sich an sonnigen Orten wohl. Der Ranunkel und der leicht schattierte Bereich werden nicht beschädigt. Denken Sie daran, dass die Farbe der Blüten im Penumbra gesättigter und heller wird. Und selbst die Blüte im Halbschatten dauert etwas länger als üblich.

Bunt bemalte Blüten von Ranunkeln und können Bewunderung hervorrufen. Wählen Sie deshalb für ihn die besten Plätze in Ihrem Zuhause. Dies sind die Orte, an denen der Ranunkel für Sie und Ihre Gäste am sichtbarsten ist.

Asiatische Hahnenfuß wird das Interieur jedes Wohnzimmers perfekt dekorieren. Für das Schlafzimmer ist es auch eine tolle Ergänzung. Das Kinderzimmer ist einfach ein toller Ort für ein grünes, hell blühendes Haustier. Wenn Sie möchten, können Sie in der Küche und auf dem Flur und überall Ranunkeln züchten! Wichtig ist nur, dass die Anlage beleuchtet wird. Der Schatten ist für ihn unerträglich!

Ranunkulyus wird sich auf den westlichen und östlichen Fensterbänken Ihres Hauses wohl fühlen. Wenn möglich, geben Sie eine asiatische Butterblume am südlichen Fenster. Dies ist der erfolgreichste Standort für ihn. Hängen Sie den Ranunkel nicht tief in den Raum, da das Fehlen und noch weniger das Fehlen von Licht die Entwicklung und Blüte der Pflanze beeinträchtigen wird.

Ranunkulyus: Landung und Pflege zu Hause

  • Pflanzensamen pflanzen ist am besten im Februar - März. Vor dem Anpflanzen von Saatgut den Boden mit einer Lösung von Foundationol desinfizieren.
  • Die Samen sollten alle 1-2 cm bis zu einer Tiefe von 2-3 mm ausgesät werden. Dann werden die gepflanzten Samen bewässert und mit einem Film bedeckt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Landung an einem sonnigen Ort am Fenster platziert wird.
  • Die Temperatur nach der Aussaat in den ersten 2 Wochen sollte 12 ° C nicht überschreiten. Dies ist die optimale Lufttemperatur für das Auflaufen.
  • Nach 3 Wochen, wenn kleine Sprossen asiatischer Hahnenfuß erscheinen, nehmen Sie den Film aus den Schachteln. Die Lufttemperatur sollte höher sein, aber 20 ° C -22 ° C nicht überschreiten.
  • Bis Mitte April können Setzlinge im Garten in Blumenbeeten oder in separaten Töpfen für den Anbau als Gärtner gepflanzt werden.

Ranunkulyus - zweifellos die reizvollste Pflanze für den Anbau unter häuslichen Bedingungen. Es ist wunderschön in seiner Schlichtheit und in der Pflege sehr anspruchslos. Ideal für die Gestaltung von Balkonen. Ranunkulyus findet würdig in einem der Räume Ihres Hauses statt.

Das Blühen der asiatischen Hahnenfuß gibt Ihnen eine gute Stimmung und erinnert Sie an die warme Jahreszeit. Sicher, dafür müssen Sie es versuchen: Befolgen Sie besonders sorgfältig die Grundregeln, um ihn zu pflegen und ihn richtig zu füttern.

Fügen sie einen kommentar hinzu