Häkelmuster für kleider

Das Stricken ist eine der beliebtesten Arten von Handarbeiten. Und wenn nicht jeder die Weisheit eines solchen Hobbys mit Stricknadeln beherrschen kann, haben auch Neulinge keine Probleme mit dem Haken. Häkelmuster für Frauen machen es leicht, eine Vielzahl von Dingen auszuführen, die dem Bild zweifellos eine Einzigartigkeit verleihen.

Gehäkelte Sachen haben viele Vorteile, darunter zwei Hauptmerkmale:

  • Einfachheit der Ausführung (Sie können die unglaublichsten Produkte erstellen - beherrschen Sie einfach die Grundmuster und kombinieren Sie sie).
  • schnelles Ergebnis (um beispielsweise ein Kleid zu häkeln, dauert es nur wenige Stunden).

Die Originalität der gestrickten Sachen macht sie zu begehrten Kleidungsstücken der größten Fashionistas. Es gibt zwar ein „Aber“: Alle Häkelanleitungen sind mehr oder weniger empfindlich. Wenn Sie also ein Kleid oder eine Bluse stricken möchten, müssen Sie unbedingt die Ausgabe einer Scheide für ein Outfit beachten.

Häkelkleider für Frauen

Gehäkelte Kleider sehen luxuriös und sehr ungewöhnlich aus. In der Regel handelt es sich um Sommer- oder Frühlingsoutfits, da es schwierig ist, mit einem solchen Werkzeug aus zu dickem Garn zu stricken und das Muster nicht geprägt wird. Um jeden mit einem neuen Kauf zu beeindrucken, binden Sie ein Kleid mit Ihren eigenen Händen. Es ist besser, mit Dingen zu beginnen, die aus einzelnen Motiven bestehen: Es ist einfacher, anhand der Anzahl der Reihen und Schleifen zu navigieren. Der einzige Nachteil solcher Kleider ist, dass sie nach dem Verbinden aller Elemente an die Form angepasst werden sollten. Dafür kann man den Gürtel verwenden.

Häkelkleider für Frauen

Häkelanleitungen für Frauen

Materialien:

  • 500 g Baumwollgarn;
  • Hakennummer 1,5;
  • Schere

Anweisung:

  1. Für das Mieder in Größe 44 benötigen Sie 24 Motive.
  2. Wirft 24 Schlaufen in einer Kette.
  3. 1. Reihe Wir stricken eine kragenfreie Säule, formen einen Bogen mit 6 Kappenschlaufen und stricken die kappenlose Säule erneut, indem wir sie an die vorherige Schlaufe der Basis klammern.
  4. Wiederholen Sie den Rapport vor dem Ende der Zeile.
  5. 2 Reihe. Bezkalidnye Säulen stricken.
  6. 3 Reihe. Säule ohne Nakida, 2 der gleichen Spalte haftet am Bogen, 1 beznakidnaya - für die Spalte der vorherigen Reihe.
  7. Wir stricken es bis zum Ende der aktuellen Reihe.
  8. 4 Reihe. 1 Verbindungsschlaufe, 4 Schlaufenkappen bis zur Bogenmitte, 4 gleiche Schlaufen nach unten, linklose Säule, 7 Schlaufenkappen, Verbindungsschlaufe 2 aus der Bogenschlaufenkette und 2 weitere Schlaufen, wiederum Verbindungsschlaufe.
  9. Führen Sie weitere 5 Mal die Schritte 2-8 aus. Das Motiv ist fertig.
  10. Wir verbinden Motive und hängen an den Schlaufen in der Mitte der Bögen.
  11. Für die Unterseite des Kleides benötigen Sie 60 Motive.
  12. Verbinden Sie die Ober- und Unterseite des Produkts. Wir tragen unter dem Gürtel und bewundern Blicke anderer.

Für ein unglaubliches Abendoutfit können Motive auf den Stoff aufgebracht werden - der Effekt ist umwerfend. Dieses Kleid passt sehr schnell und ist somit perfekt, wenn Sie an einem Tag zusammenkommen möchten.

Abendkleid häkeln

Materialien:

  • 1,5 m feiner Stoff (Seide, Chiffon - nach Ihrem Geschmack);
  • Musterpapier;
  • Schere;
  • Bleistift, Lineal;
  • 450 g Viskoseide;
  • Hakennummer 1,5;
  • Nadel.

Anweisung:

  1. Auf Papier machen wir ein Muster. Messen Sie den halben Umfang der Brust und der Hüften, bauen Sie ein Rechteck, markieren Sie die Taillenlinie, reduzieren Sie zwei Segmente darauf. Wir machen einen Pfeil, der von der Taille abwärts und um 5 cm nach oben geht, für den Rücken - um 7 cm.
  2. Wir übertragen das Muster auf den Stoff, stempeln die Details.
  3. Für das Motiv stricken wir 12 Maschen und verschließen sie in einem Ringel.
  4. Wir machen 8 Kappenschleifen und in 4 von ihnen bilden wir 8 Säulen mit 2 Naquiden zu einem gemeinsamen Scheitelpunkt.
  5. Weitere 3 Kappenschlaufen.
  6. Vor dem Ende der Serie wechseln wir die Schritte 3-5.
  7. Wir stricken die nächste Reihe mit beznakidny Säulen.
  8. Wiederholen Sie die vier Schritte 3-7.
  9. Wir stricken also 30 Motive und nähen sie an der Basis.
  10. Das fertige Produkt befeuchten wir mit Wasser und Dampf mit dem Bügeleisen von der falschen Seite. Das Kleid ist fertig.

Strickweste stricken

Jeder Fashionista weiß das, um die Kleidung des Alltags wiederzubeleben und eine originelle Ergänzung zu finden. Und in diesem Fall rettet die Weste. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass die ärmellosen Häkelarbeiten für Frauen bei schlechtem Wetter Wärme hinzufügen. Aber schmücke einfach den langweiligsten Büroanzug!

Weste häkeln

Materialien:

  • 300 g Garn (besser Acryl nehmen);
  • Hakennummer 1.5.

Anweisung:

  1. Für vyvyazyvaniya Rückenlehne bilden Sie eine Kette von 90 Schlaufen.
  2. Aus 2 Schleifen einer Reihe binden wir 2 Cover-Strings.
  3. 5 Ösen stricken unsymmetrische Säulen.
  4. Aus 6 Ösen bilden wir 8 Kappensäulen.
  5. 5 bespalidny Spalten.
  6. Wechseln Sie die Schritte 2-5 bis zum Ende der Zeile.
  7. Die nächste Reihe wird mit einzelnen Häkeln gestrickt, wobei die Bögen mit einer Schleife kombiniert werden.
  8. Wechseln Sie 2 Mal die Schritte 2-7.
  9. Machen Sie eine Reihe von gestrandeten Säulen. Ein Rapport bereit.
  10. Wir stricken 10-12 Rapports für Rückendetails.
  11. Für die Regale stricken wir eine Kette von 45 Schlaufen.
  12. Wir binden die Details zusammen und binden sie mit Muscheln - wir stellen 6 Kappenschlaufen her, die wir in jede 2 Schlaufen der Basis einpflanzen.

Ein solches Modell kann ohne Verschluss sein - es gibt ihm Leichtigkeit und elegante Nachlässigkeit.

Das folgende Modell ist eher zurückhaltend, daher müssen die entsprechenden Schaltflächen ausgewählt werden.

gehäkelte Weste mit Pugitsy

Materialien:

  • 350 g Garn (Acryl oder Baumwolle);
  • Hakennummer 1,5;
  • 6 kleine Perlenknöpfe.

Anweisung:

  1. Für ein Detail des Rückens bilden wir eine Kette aus 70 Kappenschlaufen.
  2. Auf dem Aufstieg 3 Maschen stricken und einen Bogen aus 3 Luftkreise machen.
  3. Wir stricken die pollose Säule, bilden einen Bogen von 2 Ringschleifen, wiederum eine pollose Säule, einen Bogen von 3 Schleifen, eine Kappensäule und wieder einen Bogen von 3 Schleifen, eine pollose Säule. Wechseln Sie bis zum Ende der Reihe.
  4. Die nächste Maschenreihe beginnt mit einem Bogen von 3 Schlaufen.
  5. Wiederholen Sie den Rapport auf die gewünschte Länge.
  6. Wir stricken die Regale auf dieselbe Weise, für sie bilden wir eine Kette von 40 Koppelschlaufen.
  7. Wir binden die Details, machen das Armloch.
  8. Binden Sie das ärmellose mit 2 Reihen verseilter Säulen zusammen.
  9. Auf einem Teil der Regale bilden wir während des Umreifens eine Nakida für Knopflochschlingen.
  10. Knöpfe annähen - ärmellos fertig.

Wie kann man eine Strickjacke häkeln?

Strickjacken sind für kühles Wetter sehr bequem. Auch wenn es etwas windig ist, ziehst du eine solche langgestreckte Jacke an - und fühlst dich sofort wohl und gemütlich. In Bezug auf gestrickte Produkte kann sogar eine Näherin, die nicht alle Einzelheiten des Häkelns mit einem Haken kennt, das Basismodell ausführen.

Strickjacke häkeln

Materialien:

  • 650 g Garn (Acryl oder Baumwolle);
  • Hakennummer 1.5.

Anweisung:

  1. Für ein Detail der Rückseite bilden wir eine Kette aus 90 Schlaufenscharnieren.
  2. Wir stricken die 1., 2., 4. und 5. Reihe mit nicht kreuzenden Pfosten, beginnend mit 3 Schlaufen zum Heben.
  3. 3. Reihe Wir stellen 3 Kupplungsschlaufen zum Heben, 1 Kupplungsschlaufe, 1 Verbindungssäule her. Wechsle bis zum Ende der Serie.
  4. 4. Reihe Wir binden 4 Kappenschlaufen, eine Säule mit 2 Nakida, wiederum 4 Hebeschlaufen. Wiederholen Sie dies bis zum Ende der Reihe.
  5. Wir stricken also ein Tuch auf die gewünschte Länge. Die letzte Reihe stricken wir mit schnurlosen Pfosten.
  6. Für die Regale bilden wir eine Kette von 50 Schlaufen und wiederholen die gleiche Anzahl von Rapports wie für den Rücken.
  7. Wir verbinden die Details und machen das Umreifen von 2 nicht gehäkelten Pfosten im Wechsel mit einer Kappenschlaufe.
  8. In den Regalen stricken wir an zwei Seiten entlang der Kette, damit die Strickjacke gebunden werden kann. Das Produkt ist fertig.

Strickjacke kann mit Ärmeln gemacht werden. Gehen Sie dazu in das Armloch-Rapport-Muster.

Häkeljacke mit Ärmeln

Materialien:

  • 600 g Acryl- oder Wollgarn;
  • Hakennummer 2,5;
  • 6 Tasten (groß).

Anweisung:

  1. Für eine detaillierte Rückenlehne bilden Sie eine Kette mit 85 Schlaufen.
  2. Wir werfen 3 Schleifen zum Anheben ein.
  3. Eine Reihe gefesselter Säulen stricken.
  4. Wir binden 3 Säulen mit Nakida.
  5. Dann 8 Spalten ohne einzelne Emails in einer Schleife der Basis, während sie mit einer Schleife gemeinsam genutzt werden.
  6. Wir stricken 5 Säulen Mützen.
  7. Wiederholen Sie den in Absatz 5 beschriebenen Bericht.
  8. Wechseln Sie 5-7 Schritte bis zum Ende der Reihe.
  9. Die nächste Reihe macht das gleiche.
  10. In der nächsten Reihe bilden wir 3 unverlierbare Spalten, 4 unverlierbare Ösen und 1 Spalte ohne einzelne Häkeln.
  11. Alternativer Rapport bis zum Ende der Zeile.
  12. Auf die gewünschte Länge stricken und die Schritte 2-11 wiederholen.
  13. Für den Teil des Regals fertigen wir 50 Schlaufen in der Kette.
  14. Wir verbinden die Details der Rückseite mit Regalen.
  15. Im Armloch binden wir die Säule besnakidny und stricken in einem Rapportmuster.
  16. Binden Sie das fertige Produkt zusammen, ergänzen Sie den Verschluss mit Knöpfen.

Mit Häkelmustern für Frauen können Sie die kompliziertesten Muster für grundlegende Kleidungsgarderobe erstellen. Es ist nur notwendig, sich Zeit zu nehmen und alle Nuancen der Beschreibung zu verstehen. Und in wenigen Tagen werden Sie andere mit Ihrer unglaublich stylischen neuen Kleidung in Erstaunen versetzen.

Fügen sie einen kommentar hinzu