Häkeln

Jede Näherin weiß genau, dass die Kanten eines gestrickten Produkts gehäkelt werden müssen. Dies schützt das Kleid, den Pullover oder den Pullover vor Dehnung und behält seine Form. Es gibt viele verschiedene Techniken zum Umreifen der Kanten, und eine der gebräuchlichsten wird als Hakenhäkelschritt betrachtet. Wie man ein solches Muster strickt, lernt man von unserer Meisterklasse.

Merkmale der Kante des Arbeitsschrittes der Arbeitsfläche

Wie stricken rachy pitch häkeln: Meisterklasse

Gemäß der Vyvyazyvaniya-Technik kann ein Pawtail-Schritt als klassisches und eher einfaches Stricken betrachtet werden. Sie können jede Methode verwenden, um die Kante des Gewirkes zu bearbeiten. Ein allgemeiner Schritt kann auf folgende Weise gestrickt werden:

  • ohne nakidov;
  • Luftschleifen;
  • Zähne;
  • mit Polynakidam usw.

Um die Kante zu veredeln, wird empfohlen, Garne mit der gleichen oder einer kontrastierenden Farbe zu verwenden, es hängt alles vom Modell des gestrickten Produkts ab. Wählen Sie auch die Größe des Hakens je nach Bindungsdichte. Vergiss nicht, dass der Step-Boy-Schritt in die entgegengesetzte Richtung passt, angeblich "rückwärts".

Ein Häkelspiel: Meisterkurse

Binden Sie die Kanten des Produkts in mehreren Schritten auf Schritt und Tritt. Die Besonderheit dieser Strickmethode ist, dass Sie die Maschen in die entgegengesetzte Richtung, dh von links nach rechts, stricken müssen. Ein Pitch gilt als die einfachste Art zu stricken. Dieses Finishing-Element kann als klassisches Häkeln bezeichnet werden, da es sich um die üblichen Säulen ohne Einzelhäkeln handelt.

Die Fäden müssen gekreuzt werden, um das Muster dauerhaft und voluminös zu machen. Die Scharniere fixieren die Kante des zugehörigen Produkts, wodurch es nicht gedehnt wird.

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, wie Sie den Rand der Leinwand in Schlitzen binden können.

Das Schema der klassischen Kantenbearbeitungsprodukte

Um alle Eigenschaften der Technik des vyvyazyvaniya rachogo Schrittes zu verstehen, üben Sie an der Probe. Nehmen Sie ein kleines gestricktes Tuch, Sie können eine Serviette verwenden, und wählen Sie für das Umreifen einen anderen Faden. Das Vyvyazyvanie-Muster "Pitch" wird um den Umfang der Leinwand herum ausgeführt.

Benötigte Materialien:

  • Fertiggestricktes Gewebe jeder Größe;
  • kontrastfarbenes Garn;
  • Haken

Schritt für Schritt Prozessbeschreibung:

  1. Hook tritt in die Schleife ein, die sich auf der rechten Seite befindet.
  2. Führen Sie einen Faden einer anderen Farbe in die Schlaufe ein und haken Sie den neuen Faden ein, indem Sie die erste Öse anbringen.Häkeln: Schema
  3. Als Nächstes eine Lufthebeschleife stricken.Häkeln: Schema
  4. Bewegen Sie den Haken zur nächsten Schlaufe rechts und ziehen Sie ihn vorsichtig in die entgegengesetzte Richtung des Produkts.Häkeln: Schema
  5. Schnappen Sie sich den Faden und binden Sie eine weitere Schleife. Nach einer solchen Aktion am Haken sollten sich zwei gekreuzte Schlaufen befinden.Häkeln: Schema
  6. Fassen Sie den Faden, ohne den Haken in die Schlaufe einzufädeln.Häkeln: Schema
  7. Ziehen Sie den festgestellten freien Faden in einem Schritt durch die gekreuzten Schlaufen.

    Häkeln: Schema
  8. Wiederholen Sie die obigen Schritte analog. Stricken Sie den Abstand weiter bis zur Produktkante.
  9. Sie sollten diese Umreifung bekommen.Häkeln: Schema

Wie Sie sehen können, ist vyvyazyvanie rach'ogo pitch in der klassischen Version ziemlich einfach. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten bereits verbessert haben, können Sie sicher damit beginnen, die Kanten eines Produkts oder einer Leinwand zu binden. Vergessen Sie nicht, dass Sie nur die Schleifen von rechts nach links durchqueren müssen. Das allgemeine Schema des Trimmens der Leinwandkante in einem Schritt sieht folgendermaßen aus.

Häkeln: Schema

Häkelzähne stricken

Die obige Methode gilt als klassisches Strickgenre. Nadelfrauen verwenden andere Methoden zum Häkeln der Kante des Produkts. Insgesamt gibt es sieben Hauptarten der Ausführung der "Pitch" -Technik. Es kann gezackt, dicht, luftig und rund sein. Abhängig von der Technik des Schrittens eines Schrittes sollten Luftschleifen und Säulen mit Nakida gestrickt werden. Um den Rand der Leinwand zu binden, beispielsweise einen warmen Pullover oder Pullover, können Sie ein gezacktes Muster verwenden.

Dieses Muster ist üppig und dicht.

Benötigte Materialien:

  • Garn für die Umreifungskante;
  • Haken

Schritt für Schritt Prozessbeschreibung:

  1. Ich möchte die Nadelfrauen darauf aufmerksam machen, dass Sie in diesem Muster eine beliebige Anzahl von Nakida-Schleifen herstellen können. Je mehr Nakidov, desto voluminöser und prächtiger wird der Rand des Produkts sein.
  2. Nehmen Sie das Gestrick und strecken Sie den Haken unter der recht rechten Öse.
  3. Schnappen und dehnen Sie den Faden, er sollte etwas länger sein als beim klassischen Vyvyazyvanii-Langusten-Schritt.
  4. Wickeln Sie den Haken wieder in dieselbe Schlaufe und ziehen Sie ihn dann nach oben.
  5. Nach dem Durchführen eines solchen Algorithmus bleiben zwei Schleifen am Haken, und dazwischen müssen Nakida sein.
  6. Alle Maschen, die von einem frei laufenden Faden eingefangen werden, werden in einem Schritt gestrickt.Häkelzähne stricken: eine einfache Meisterklasse
  7. Um die Umreifungskante zu fixieren, stricken Sie eine Luftschleife. Es muss eng sein.
  8. Binden Sie den Rand des Produkts analog um den Umfang.Häkelzähne stricken: eine einfache Meisterklasse

Bilaterale Schrittweite

Oft werden die Kanten von Teppichen, Servietten und Stützen für heiße Artikel in dürren Schritten gebunden. In diesem Fall ist eine doppelseitige Verrohrung erforderlich, das heißt, die stoßartige Stufe auf beiden Seiten muss gleich sein, damit Sie das Produkt frei drehen können. In diesem Fall wird das Binden der Krustentierstufe mit Hilfe von Nakid unter den halben Schlaufen der Produktbasis durchgeführt.

Bilaterale Schrittweite

Benötigte Materialien:

  • Haken der richtigen Größe;
  • Garne in jeder Farbe und Dichte.

Schritt für Schritt Prozessbeschreibung:

  1. Nehmen Sie das fertige Produkt und ordnen Sie es so an, dass das Stricken von links nach rechts beginnen kann, dh in die entgegengesetzte Richtung.
  2. Nehmen Sie einen losen Faden und strecken Sie ihn bis zum äußersten rechten Auge, indem Sie einen Haken greifen.
  3. Das Stricken beginnt mit dem Stricken einer Luftschleife. Eine Hebeschleife wird benötigt, um die Kante eines verwandten Produkts zu beschneiden.
  4. Nachdem Sie die Öse befestigt haben, machen Sie eine doppelte Häkelspalte. Strecken Sie den losen Faden unter der halben Lasche. Dazu den Haken unter die Basis des Gestrickes stecken.
  5. Ergreifen Sie die Öse und ziehen Sie sie an den Haken.
  6. Am Haken sollten Sie also drei Schlaufen haben.
  7. Fassen Sie die freie Kante des Fadens und strecken Sie in einem Schritt alle drei Schlaufen zu einer.
  8. Das Ende der Strickreihe wird durch eine enge Luftschleife fixiert.
  9. Analog dazu einen kräftigen Schritt um den gesamten Strickartikel stricken.

Sie können andere Möglichkeiten verwenden, um die Kante des Gewirkes zu trimmen, aber die Teilung wird als die schönste, einfach zu handhabende und praktischste betrachtet. Verwenden Sie zum Dekorieren des Produkts farblich kontrastierende Fäden. Vergessen Sie nicht, dass es die Besonderheit des Schrittes ist, die Schlaufen auf der gegenüberliegenden Seite zu stricken. Wenn Sie nur die Häkeltechnik erlernen, üben Sie eine kleine Probe und fahren dann mit der Modellierung komplexer Produkte fort.

Fügen sie einen kommentar hinzu