Häkelspitze stricken

Die gehäkelten Tücher und Schals sind wieder populär. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie sich sofort in Modegeschäften lohnen. Wenn du häkeln kannst, dann versuche, den Tipp selbst zu binden.

Häkeln gestohlen häkeln

Häkelspitze stricken

  1. Bevor Sie mit dem Stricken beginnen, bereiten Sie den Haken und Ihre Lieblingsfäden vor. Entscheiden Sie anschließend, wie Sie das Ding stricken möchten: in Form einer festen Leinwand oder in Patchwork-Technik, wenn das Tippet aus separaten, miteinander verbundenen Motiven verbunden ist. Für welche Art von Strick Sie sich auch entscheiden, binden Sie zuerst ein 10 x 10 cm großes Muster, die Anzahl der Schleifen berechnen können.
  2. Sie müssen das Muster aus den für die Stola ausgewählten Fäden häkeln. Zählen Sie nach dem Anschließen der Probe, wie viele Loops in 10 cm passen, und berechnen Sie, wie viele Wählvorgänge erforderlich sind.
  3. Nehmen Sie dann ein Strickmuster und Muster und bestimmen Sie die Anzahl der Fäden. Am einfachsten ist es, eine große Anzahl von Fäden zu kaufen, die Breite der Stola mit Luftschleifen einzustellen und die Reihen mit einem Muster zu stricken.
  4. Wenn Sie ein Tippet aus verschiedenen Motiven stricken möchten, häkeln Sie zuerst verschiedene Muster und verbinden Sie diese dann mit einem Haken oder einer Nadel.

Wie häkeln Sie ein Tippet?

  • Bereiten Sie 400 Gramm dicke Wolle und einen Haken vor.
  • Wählen Sie einen Strick für die Stola, der auf allen Seiten gut aussieht. Eine gute Option wäre durchbrochenes Netz. Sie hat eine Lasche und Vorderseite, die sehr elegant wirken. Garn ist am besten, um ein neues und sofort ein großes Gewirr zu nehmen.
  • Bestimmen Sie vor dem Stricken die Breite der Stola. Binden Sie eine Probe des Hauptmusters und des Halstuchs. Die Berechnungen sollten jedoch nicht zu genau sein, da das Tippet auf den Schultern getragen wird. Zusätzliche Zoll beeinträchtigen das Gesamtbild des Produkts nicht.

Häkelspitze stricken

  • Danach geben Sie die gewünschte Anzahl der Schlaufen ein und stricken Sie die erste Reihe mit den vorderen. Dann drehen Sie den Job und entscheiden Sie, wo die Löcher für die Bürsten sein sollen. Am Anfang und Ende der Serie befinden sich die ersten und letzten Quasten. Teilen Sie die anderen Schlaufen in gleiche Längen und markieren Sie diese Stellen mit Fäden unterschiedlicher Farbe.
  • Nachdem Sie den ersten Knoten mit Gesichtsschlaufen zusammengebunden haben, machen Sie eine Nakid und nach 2 Schlaufen zusammen stricken. Machen Sie dasselbe mit anderen Löchern.
  • 6-reihige Strumpfmasche. Dann gehen Sie zum Hauptmuster. Stricken Sie an den Längsseiten des Produkts eine Krausmasche. Beginnen und beenden Sie jede Reihe mit einer gleichen Anzahl von Gesichtsschleifen. Die Breite des Streifens sollte auf der kurzen Seite der Breite des Randes entsprechen.
  • Das Hauptmuster wird nach folgendem Schema gestrickt: 1 Reihe - Wicklung, 2 vordere Schleifen zusammen, 5 einfach Gesichtsmasken, zweite Reihe und alle geraden mit falschen Schleifen gestrickt, 3 - Vorderseite, nakid, 2 Gesichtsschleifen zusammen, 4 vordere, 5. Reihe - 2 vorne, nakid, 2 Schlaufen zusammen vorne, 3 vorne, 7. Reihe - 3 vordere Schlaufen, nakid, zusammen 2 Schlaufen vorne, 2 vorne, 9 Reihe - 4 vorne, nakid, zusammen 2 vorne, vorne, 11 eine Reihe von 5 Gesichtsbehandlungen, nakid, zusammen 2 Gesichtsbehandlungen. Ab der 13. Reihe muss das gesamte Bild wiederholt werden.
  • Binden Sie den Tipp auf die gewünschte Länge. Fertig stricken flaches Strumpfband. Machen Sie in der letzten Reihe Löcher für zukünftige Bürsten. Versuchen Sie, sich den Bürsten in der ersten Reihe zu stellen.
  • Die Gesamtzahl der Schleifen kann in gleiche Teile aufgeteilt werden und die Löcher mit bunten Fäden markieren. Binden Sie sie mit Einzelmaschen und verwandten Stichen zusammen. Loops schließen sich und dehnen die Loop im vorherigen.
  • Machen Sie jetzt einen Pinsel. Fadenlänge von 20 cm in einem Bündel. Binden Sie es in der Mitte mit einem 12 cm langen Faden und falten Sie es in der Mitte. Binden Sie in einem Abstand von 1,5 cm ein weiteres Bündel aus der Biegung und schneiden Sie die freien Spitzen ab. Fädeln Sie die langen Fäden, die die Falten binden, in die Löcher, befestigen und verbergen Sie die Enden zwischen den Fäden.

Häkelspitze: Schemata

Schemanummer 1

  • Um nach diesem Schema gestrickt zu werden, benötigen Sie 4 Stränge der Grundfarbe, 1 Strang der Hilfsfarbe, Haken Nr. 5,7. Die Strickdichte selbst beträgt 9 Häkeln ohne Häkeln oder mit Häkelänge von 4 cm; 8 Reihen 4 cm lang, Nr. 7 gehäkelt.

Häkelspitze strickenHäkelspitze stricken

  • Verwenden Sie eine große Häkelarbeit, um eine Schleife aus der Hauptfarbe hinzuzufügen. Binden Sie eine einzelne Häkelnadel in die zweite Luftschleife, gefolgt von einer einzelnen Häkelnadel in jede Luftschleife, insgesamt 40 nicht gehäkelte Pfosten. Dann muss stricken.
  • In der 1. Reihe - 3 Luftschleifen, bis zum Ende der Reihe in jeder Spalte ohne nakid mit Doppelhäkelnadel 1. Dann wieder stricken. 2. Reihe - 1 Luftschleife, bis zum Ende der Reihe in jeder Spalte mit einer Doppelhäkelnadel 1 Säule ohne Einzelhäkelnadel. Wiederholen Sie die 1. und 2. Reihe, bis die Länge des Rechtecks ​​von Anfang an 42 cm beträgt. Danach wird der Faden abgeschnitten.
  • Zum Abschluss der Klappe 2 Stränge à 16 cm abschneiden und in der Mitte falten. Geben Sie die Mitte der Biegung der Fäden mit Hilfe eines Hakens zwischen den drei Luftschleifen an der Bahnkante ein und ziehen Sie die resultierende Schleife durch die Schleife. Fädeln Sie den Faden durch die Schlaufe und ziehen Sie ihn fest. Sie sollten einen Fransen mit 2 Fäden haben. Wiederholen Sie diesen Schritt, bis beide Ränder der Bahn von einem Pony umrahmt sind. Richten Sie ggf. die Kanten aus.

Scheme Nummer 2

Zum Stricken mit diesem Muster werden 700 g Garn hergestellt Hakennummer 1.25.

Häkelspitze strickenHäkelspitze stricken

  • Diese Stola besteht aus 2 seitlichen und 3 mittelgroßen Fragmenten. Machen Sie ein Muster von natürlicher Größe. Machen Sie eine Kette von Luftschleifen, um einen festen Zopf zu bilden.
  • 1. Reihe stricken mit 2 Einzelhäkeln mit Luftschleife. 2. - 3 Säulen ohne Nakid in 1 Kolonne der 1. Reihe, in der 2. - ohne Nakida 1 Kolonne und nochmals 1 Luftschleife, dann stricken. Die 3. Reihe und der Rest passen in die 2. Reihe. Ribbon Sweep zum Muster.
  • Die nahtlose Seite der Stola ist die Vorderseite der Arbeit. Binden Sie Ovale und Kreise und befestigen Sie sie an der nahtlosen Seite. Teilen Sie den Hauptfaden in dünne Fäden, aus denen er zusammengesetzt ist, und machen Sie Bräute damit, kombinieren Sie den Zopf mit anderen Gaumenmotiven. Machen Sie in der ersten Reihe Knoten an den Rändern des Bandes, in den nachfolgenden und in der vorherigen Reihe. Verbinden Sie dann die Fragmente, stehlen Sie die Stola, und entfernen Sie sie vom Muster.

Der Gaumen ist eine schöne, warme und sehr bequeme Sache, besonders wenn er mit seinen eigenen Händen gebunden wird..Um es zu stricken, müssen Sie Geduld haben, gutes Garn und die richtige Größe häkeln.

Fügen sie einen kommentar hinzu