Handgefertigte perlenarmbänder

Frauen wollen immer schön aussehen. Für diese Frau hatten sie alle möglichen Schmuckstücke, unter anderem auch Armbänder. Sie können in jedem Fachgeschäft gekauft werden, aber es ist viel besser, es selbst zu machen.

Perlen werden oft in Armbändern verwendet: glänzend, matt, mehrfarbig oder in derselben Farbe.

Handgefertigte Perlenarmbänder

Das leichteste Perlenarmband

Perlen - eines der erschwinglichsten und gängigsten Materialien für die Herstellung von Armbändern.

Zuallererst, weil es genügt, die Perlen einfach an einem Faden oder einer Angelschnur zu reihen, das Handgelenk nach Volumen zu befestigen, und Sie haben ein dünnes Armband. Sie können mehrere dünne Armbänder herstellen und alles auf eine Hand legen. Zum Bespannen können Sie Perlen der gleichen Größe oder Farbe nehmen, nicht aber.

Das Armband wird mit Streifen schön aussehen: Ein Faden des Armbands besteht aus derselben Farbe (blau), der zweite aus dem anderen (Flieder) und wir wechseln es mehrmals ab.

Handgefertigte Perlenarmbänder

Perlenarmband (Kugeln)

Verwenden Sie zum Weben von Kugeln spezielle kleine Perlen - Perlen. Kugeln können jedoch nicht nur aus Perlen hergestellt werden, sondern auch aus anderen Materialien. Perlenkugeln zu weben ist äußerst interessant, aber mühsam. Es ist wichtig, die Hauptbedingung für das Weben einzuhalten: gute Beleuchtung. Und dann so nah, um aus den Augen zu verlieren.

Handgefertigte Perlenarmbänder

Es gibt viele Möglichkeiten, Kugeln aus Perlen zu weben. Die Hauptsache ist zu lernen, wie man einfache dünne Muster webt, alles andere wird nach ihren Schemata gebaut. Variieren Sie nur Farbkombinationen, Webmethoden und Plexus.

Um zu lernen, wie Perlenarmbänder gewebt werden, können Sie wie spezielle Kurse aussehen oder spezielle Literatur kaufen. Wenn es für Sie günstig ist, können Sie es im Internet lernen (Bücher, Video-Tutorials).

Perlenarmband mit Strickelementen

Für diejenigen, die wissen, wie man häkeln kann, ist die folgende Baryant eines selbst gemachten Armbands sehr gut geeignet. Um es herzustellen, benötigen wir eine dünne Häkelarbeit, Perlen (der gleichen oder verschiedenen Farben nach Ihrem Geschmack), Zahnseidenfäden (6 Fäden), eine Nadel und eine Schere.

Handgefertigte Perlenarmbänder

  • Mit Hilfe einer Nadel bespannen wir die Perlen an einer Schnur (die Länge nach dem Volumen des Handgelenks). Den Faden nicht abschneiden. Lassen Sie lange Kanten: von einer kürzeren, von der anderen - lang gleich der Länge der aufgereihten Perlen.
  • Wir machen so viele Luftschleifen mit einem Knopf, wie viele Perlen an einer Schnur aufgereiht sind.
  • Wir stricken eine Reihe von Säulen ohne Nakida.
  • Nehmen Sie eine Schnur mit aufgereihten Perlen und stricken Sie jede Perle in jeder Schleife.
  • Befestigen Sie das Armband auf der zweiten Seite, indem Sie eine Reihe mit Einzelhäkeln binden.
  • Befestigen Sie die Enden des Armbands gut.
  • Machen Sie ein Verbindungselement (Sie können kaufen, und Sie können die Enden des Fadens lassen und sie binden).

Handgefertigte Perlenarmbänder

Das Armband ist fertig. Wählen Sie bessere Fäden und Perlen, die sich farblich abheben. Es ist nicht notwendig, dass sie sich verschmelzen - die Perlen können in den Saiten verloren gehen.

Armbänder aus Perlen machen es selbst: Foto

Handgefertigte Perlenarmbänder

Handgefertigte Perlenarmbänder

Dieser Artikel bietet mehrere Optionen zum Weben von Perlenarmbändern. Nach Ihrem Geschmack können Sie dies tun. Natürlich hängt viel von Ihren Fähigkeiten, Zeit und Geduld ab.

Fügen sie einen kommentar hinzu