Hausschuhe aus filz

Filzschuhe sind unglaublich praktisch. Außerdem wärmt es die Füße bei jeder Erkältung. Es ist kein Zufall, dass Valenki auch im Winter beliebt sind. Für Räume können Sie gemütliche Analogfilz-Hausschuhe erstellen. Anfängerinnen nähen sie oft aus dem fertigen Material. Diejenigen, die das Filzen lernen möchten, sollten sich für die Nassarbeit mit Wolle entscheiden.

Filzschuhe sind 2 Arten. Es wird aus einer Filzschicht genäht, was den Prozess beschleunigt. Auch Hausschuhe rollen sich. Im zweiten Fall benötigen wir einige Kenntnisse des Prozesses. Filz wird aus Wolle gewonnen. Sie legte das Muster in verschiedenen Winkeln auf und befeuchtete es dann mit einer Lösung aus Wasser und Seife.

Das Wichtigste in der Technik ist das sorgfältige Abschlagen des Werkstücks. Filzmaterial wird dadurch erhalten, dass Wollfasern unter dem Einfluss von Flüssigkeit zusammenkleben. Am Ende, nach einiger Zeit, eine feste Leinwand. Auf der einen Seite gibt es nichts Schwieriges an der Technik. Andererseits müssen alle Stufen des technologischen Prozesses beobachtet werden. Ansonsten fallen Filzschuhe beim Tragen einfach auseinander.

Pantoffeln aus Filz: Verwenden Sie einen alten Pullover

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Einige Liebhaber von Handarbeiten hören mit dem Nähen auf, dass das benötigte Material nicht in den Läden verkauft wird. Sie können es selbst aus dem am häufigsten getragenen Pullover machen. Die Hauptbedingung - es muss Wolle sein. Der Pre-Sweater wird in eine Waschmaschine gestellt und bei heißer Temperatur gewaschen. Dies wird helfen, Wollfasern zu stapeln. Wenn Sie es herausziehen, werden Sie sehen, dass Sie statt der Paarung ein glattes Filztuch vor sich haben.

Gehen Sie danach zum schwierigsten - der Konstruktion des Musters. Filzschuhe werden ungewöhnlich sein. Die Schuhe sitzen eng am Bein und ähneln Mokassins. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, sollten Sie alle Details des Musters sorgfältig erstellen.

Beginnen wir mit den Messungen. Legen Sie Ihren Fuß auf ein Blatt Papier und markieren Sie die Länge. Wir zeichnen eine kleine Linie auf dem hervorstehenden Teil der Ferse und den Fingern. Dann bestimmen wir die Breite des Fußes. Sie müssen auch die Höhe der Ferse messen. Wir tun dies von der Basis bis zum wahrscheinlichen Punkt der oberen Hausschuhe. Das letzte Maß ist die Länge der Front. Wir messen es auf der Oberseite des Fußes von den Fingern bis zur Oberseite der Hausschuhe.

Diese Messungen werden beim Erstellen von Mustern verwendet. Folgende Teile sollten erhalten werden: die Fußsohle (1 Stck.), Die Ferse (1 Stck.) Und die Oberseite (1 Stck.). Wir stecken das ausgeschnittene Papiermuster auf den abgelegten Pullover, wir verfolgen mit Kreide und berücksichtigen die Zuschläge für die Nähte. Schneiden Sie die Teile aus Filz. Die Basis kann übrigens mit einem Stück Kozhzam verstärkt werden. In diesem Fall schneiden Sie weitere 2 Teile aus.

Gehe zum Nähen. Verbinden Sie zuerst die Ferse mit dem oberen Teil. Der erste Teil im rechten Teil liegt unter dem zweiten. Es ist besser, sie mit einer Nähmaschine zu nähen. In diesem Fall müssen Sie eine geeignete Nadel einsetzen, die nicht durch den dichten Filz bricht.

Am Ende übernehmen wir das Werkstück zur Sohle. Filzpantoffeln sind fertig! Außerdem sollten sie mit kontrastierenden Fäden bedeckt sein. Es ist am besten, die Umfangsnähte entlang der Kanten aller Teile zu durchlaufen. Das macht Filzschuhe noch komfortabler.

Hausschuhe zum Selbermachen: Muster

Hausschuhe aus Filz

Sie benötigen:

  1. Mehrere Platten mit mittlerer Dicke
  2. Musterpapier
  3. Schere
  4. Zigeunernadel
  5. Gewachst oder ein anderer starker Faden

Fertigungsanweisung:

  • Drucken Sie die Musterdetails auf dem Drucker oder zeichnen Sie sie erneut auf Papier. Schneiden Sie leere Vorlagen aus. Tragen Sie den Filz und den Kreis auf und erhöhen Sie die Toleranzen an den Nähten um 5 mm.
  • Schneiden Sie alle Details aus. Nehmen Sie die Zigeunernadel und nähen Sie die oberen gewölbten Teile an die Basis der Hausschuhe. Machen Sie dichte Stiche vor die Nadel. Wenn der Filz nicht besonders dick ist, können Sie auf einer Schreibmaschine Hausschuhe nähen.
  • Gehen Sie durch große Maschen rund um die Basisdetails. Hausschuhe sind fertig!
  • Machen Sie sie auf verschiedene Weise festlicher. So können Sie den oberen Teil einer Textilapplikation aus dicker Baumwolle anheften. Filzpantoffeln, die mit Perlen bestickt sind, wirken sehr festlich.

Hausschuhe aus Wolle: Meisterklasse

Diese Option ist etwas komplizierter. Die Sache ist, dass Sie sich sehr bemühen müssen, nasse Wolle zu stapeln. Die Technik ist an sich extrem einfach. Einige Facharbeiter vereinfachen den Prozess mit einem Vibrationsschleifer oder rufen ihren Mann um Hilfe an. Sie können zum ersten Mal versuchen, Hausschuhe für das Kind herzustellen. Mit ihnen kannst du damit umgehen. Erwachsene Schuhe aus Filz werden nach der gleichen Analogie hergestellt.

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Sie benötigen:

  1. Nicht spinnende Wolle der gewünschten Farbnuancen
  2. Seifenlösung
  3. Pickelfilm
  4. Nudelholz
  5. Papier und Bleistift für das Muster
  6. Filznadeln

Fertigungsanweisung:

  • Zunächst bauen wir ein Muster. Dazu kreisen wir den Fuß vollständig um. Sie können auch die Pads verwenden - mit ihrer Hilfe häufen sich Wollhausschuhe schneller auf. Das Muster sollte dem Fuß mit all seinen Kurven nicht völlig ähneln. Es entspricht ihm in Länge und Breite. Wir benötigen diese Maße, um ein größeres Filzmuster zu erzeugen. Es wird breiter und länger als das echte Bein sein, weil Wolle beim Filzen sitzt.
  • Wir nehmen den gewünschten Wert, multiplizieren mit 35 und dividieren mit 100. Die Länge und Breite werden mit dieser Formel berechnet. Wir übertragen die erhaltenen Werte auf das Papier, und es ist besser, sofort auf den Film zu legen, da das Muster regelmäßig nass wird.
  • Legen Sie die Wolle über die Muster. Dies erfolgt in mehreren Schichten in verschiedene Richtungen. Nach jeder Schicht den Barren mit Wasser bestreuen und mit einem Nudelholz sehr kräftig rollen. Wir drehen jede Vorlage mit der anderen Seite um. Biegen Sie die Wolle an Ferse und Zehe. Wieder beginnen wir, die Stränge zu legen, nass zu machen und die Hausschuhe mit einem Nudelholz zu rollen. Es sollte insgesamt etwa 6 Schichten geben.
  • Im vorletzten Stadium rollen wir Wolle mit den Händen. Wir ziehen Handschuhe an, streuen die Rohlinge mit Seifenwasser und schlagen sie vorsichtig mit den Fingern und der Handkante ab. So sind die Fasern besser miteinander verzahnt. Sie werden spüren, wie Hausschuhe dichter werden. Wühlt sich, bis sie die richtige Größe haben.
  • Gehe zur Dekoration. Mit Hilfe von Nadeln und Fäden in verschiedenen Farben bringen wir jedes Muster auf die Rohlinge. Dann wieder zum nassen Filzen gehen.
  • Am Ende spülen wir die Hausschuhe unter fließendem kaltem Wasser von der Wolle ab. Also wird alle Seife sie verlassen. In den noch nassen Rohlingen einen Schnitt machen. Dazu ziehen wir uns einige cm von der Ferse zurück und machen den Schnitt vertikal symmetrisch. Es sollte so sein, dass der Fuß leicht in jeden Slipper eingedrungen ist.

Babyschuhe aus Filz machen

Hausschuhe aus FilzHausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Fotomontage verschiedener Modelle

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus Filz

Hausschuhe aus FilzHausschuhe aus Filz

Schuhe aus Filz können aus Wolle genäht oder gestrickt werden. Es kann aussehen wie die üblichen Hausschuhe oder kleine textile Mokassins. In beiden Fällen müssen Muster des Produkts erstellt werden. Wenn Sie Wollhausschuhe stricken möchten, denken Sie daran, dass sie etwa 35% größer sein sollte als die erforderliche Größe. So setzt sich das Produkt nach allen Manipulationen mit Wasser.

Fügen sie einen kommentar hinzu