Jährliche blumen zum verschenken

Jährliche Blumen werden so genannt, weil ihre Vegetationsperiode ein Jahr beträgt. Dies ist entweder aus warmen tropischen Ländern oder die Blumen unserer Breiten mit einem kleinen Lebenszyklus.

Jährliche Blumen sind im Land sehr erfolgreich, da sie als dekorative Verzierung dienen. Jährliche Blumen können jedes Jahr im Gegensatz zur Staude gepflanzt werden. Im Laufe der Jahre sterben mehrjährige Pflanzen möglicherweise ab und Sie haben möglicherweise keinen Ersatz dafür. Dann kommen einjährige Pflanzen immer zur Rettung.

Alle einjährigen Blumen werden im Frühjahr gepflanzt oder fertige Sämlinge oder Samen sofort im Freiland gepflanzt. Im Herbst geben sie Samen, die für das nächste Jahr geerntet und ausgesät werden.

Lockige einjährige Blumen

Geschweifte einjährige Blumen sind auf dem Land gut für Gartenzäune, Lauben, Hauswände usw. geeignet.

Unter ihnen verdienen besondere Aufmerksamkeit: Kapuzinerkresse, Ipomoea, dekorative Bohnen, süße Erbsen.

  • Kapuzinerkresse-Zierpflanze. Stängel können bis zu 3 m hoch sein, die Blüten sind groß, duftend und unregelmäßig. Die Färbung ist orange, gelb, rot und seltener cremig. Sie blüht von Ende Juni bis Herbst. Samen reifen Ende Juli.

  • Ipomey-Blüte, einzeln, trichterförmig, weiß, rosa, violett, lila, blaue Blüten. Sie öffnen früh morgens und schließen spät abends. Die Blütezeit ist von Juni bis September.

  • Die dekorative Haricot ist eine dekorative einjährige Pflanze mit einer Länge von bis zu 5 m, die Blüten sind weiß, leuchtend rot oder zweifarbig (rot mit weiß). Die Blütezeit - von Juni bis Herbst. In dekorativen Bohnen sind nicht nur Blumen ausdrucksstark, sondern auch große Schoten, die in Trauben gesammelt werden.

  • Erbsenblüten sind meistens lila, unregelmäßig, sie riechen schön und kräftig.

Nicht steigende einjährige Blumen

Es gibt viele Blumen in dieser Gruppe, aber vor allem sind es Tagetes, Calendula, Kosmeya, Escholzia, Mattiola, Sonnenblumen, Lavendel, Petunien, duftender Tabak, Zinnia und andere.

  • Tagetes oder Ringelblumen - niedrige einjährige Pflanzen. Weitere Informationen zum Markieren finden Sie im Artikel So bauen Sie Ringelblumen an.

  • Calendula ist eine sehr beliebte Zierpflanze. Die Blüten sind leuchtend orange. Es ist eine Heilpflanze.

  • Kosmeya ist eine dekorative einjährige Pflanze. Blütenstände - in Form von großen Blüten, Gänseblümchen in verschiedenen Farben: rot, pink oder weiß.

  • Eschsoltsiya - ein Zierkraut. Die Blätter sind tief zerteilt. Die Blüten sind rot oder orange.

  • Mattiola blüht mit kleinen weißen, malvenfarbenen, lila oder gelben Blüten. Mattiola hat einen sehr starken angenehmen Geruch, abends wird er stärker und breitet sich aus.

  • Sonnenblume - Einjährige Zier- und landwirtschaftliche Pflanze, die mehrere Meter hoch werden kann. Einzelne Blüte mit kräftigen gelben Blütenblättern. Bei bewölktem Wetter schließt. Die Blume folgt der Bewegung der Sonne.

  • Lavater - Blüten groß, einzeln oder in Blütenständen gesammelt. Die Farbe der Blütenblätter kann gelb, rosa, magenta sein.

  • Petunia - wird häufig zum Gartenbau und zur Dekoration von Sommerhäusern, aber auch von Balkonen, Straßen und Plätzen der Stadt verwendet. Eine recht häufige Pflanze unter einjährigen Blumen. Petunienblüten sind unterschiedlich gefärbt (ausführlicher - im Artikel Geheimnisse wachsender Petunien).

  • Zinnie - hat viele verschiedene Sorten mit Blüten in verschiedenen Farben. Alle sind niedrig (bis zu 1 m) und unauffällig in der Pflege.

  • Süßer Tabak ist eine niedrige einjährige Pflanze (20-30 cm). Sie blüht von Mitte Sommer bis Oktober. Die Blüten sind weiß, rot, purpurrot und sternförmig. Es riecht schön und stark.

Jede der oben genannten einjährigen Pflanzenarten hat ihre eigenen Besonderheiten in der Pflege. In diesem Artikel ist es unmöglich, sie zu behandeln. Hier können Sie nur auswählen, welche einjährigen Blumen Sie in Ihrem Sommerhäuschen pflanzen können: einige in Blumenbeeten, zum Verzieren von Grenzen und Wegen, andere für Hecken, Wanddekorationen für Häuser, Pavillons usw.

Fügen sie einen kommentar hinzu