Kaffee topiary

Unter diesem ungewöhnlichen und geheimnisvollen Wort "Topiary" verbirgt sich ein einzigartiger Stil von Bäumen und Sträuchern in den Parks. Jetzt ist dieser Name für wunderschön geschaffene Kunsthandwerk in Form von Bäumen und Sträuchern relevant, die mit verschiedenen Materialien dekoriert sind..

Die Mode für Topiaries aus Kaffee und anderen Materialien gewinnt immer mehr Fans. Solche Bäume sehen nicht nur sehr schön aus, sondern werden auch zu einem wunderbaren Geschenk und zur Dekoration für jeden Raum, während sie einen wunderbaren und duftenden Kaffeegeruch ausstrahlen.

Wie mache ich Topiary aus Kaffee?

Kaffee Topiary

  • Bevor Sie mit der Herstellung von Topiary beginnen, bereiten Sie einen gewöhnlichen Plastik-Tischtennisball und Kaffeebohnen als Grundlage vor. Um einen Baum zu schmücken, ist es am besten, schöne Körner zu verwenden, und defekte Körner lassen den Boden oder Stamm des Baumes schmücken. Um einen Kaffeebaum zu schaffen, reicht normalerweise eine halbe Packung Kaffeebohnen.
  • Machen Sie mit einem scharfen Messer ein Loch in den Ball für die Zukunft des Rumpfes. Dann malen Sie es in Ihrer Lieblingsfarbe mit Autolack. In der gleichen Farbe, die Sie gewählt haben, können Sie den zukünftigen Baum der Bäume bemalen. Wenn der Ball trocknet, verwenden Sie eine Klebepistole und beschichten Sie diese mit Heißkleber. Beginnen Sie danach Kaffeebohnen zu legen, vorzugsweise auf chaotische Weise in zwei Schichten. Positionieren Sie die Kerne so nah wie möglich aneinander.
  • Wenn die erste Körnerschicht verlegt ist, füllen Sie die leeren Räume aus. Dekorieren Sie nun mit einem Bindfaden, einer verdrehten Kordel oder einem Band den Topiary-Stamm. Dann stecken Sie den Lauf in die Kugel. Der Ball darf nicht gleichzeitig schwanken, befestigen Sie ihn gegebenenfalls mit Watte oder Lehm, damit er fest sitzt.
  • Legen Sie das fertige Kaffee-Topiary in den Topf. Für Töpfchenfüller können Sie Erde, Sand, Gips oder ein Stück Schaum nehmen. Beim Füller besteht die Hauptsache darin, dass er dem Baum Stabilität verleiht. Den ausgewählten Füller mit Kaffeebohnen bestreuen. Jetzt können Sie das fertige Topiary in die Nähe des Computers stellen, so dass der Geruch von Kaffeebohnen Sie genauso gut anregt wie eine Tasse starken Kaffee.

Wie stellt man das ursprüngliche Topiary von Kaffeebohnen her

Topiary kann aus Kaffeebohnen nicht nur in Form eines Baumes, sondern auch in Form eines Globus hergestellt werden. Dafür benötigen Sie 80 Gramm Kaffeebohnen, Garn, Heißkleber, 3 Holzspieße, braune Farbe, Zimtstangen, Fäden, Schaum oder Zeitungspapier und Draht.

Globe Kaffee TopiaryKaffee Topiary

  • Bilden Sie einen Papierball und wickeln Sie ihn so eng wie möglich ein. Sie können aus Pappmaché einen Ball machen oder einen normalen Tennisball aus Kunststoff nehmen.
  • Danach muss der Ball mit normaler Farbe lackiert werden. Damit das Papier nicht durchscheint, sollte es braun gestrichen werden. Der fertige Barren muss dann getrocknet werden. Legen Sie dazu die Glühlampe auf oder in die Nähe der Batterie.
  • Danach in der Mitte des Papierzuschnitts 3 Holzspieße einfädeln. Wenn Sie eine Plastikkugel als Rohling gewählt haben, sollten Sie vorsichtig ein Loch mit einer Schere darin einschneiden und dann mit Leim Stäbchen daran befestigen.
  • Lautsprecher müssen mit einer Schnur dekoriert werden. Dann stecken Sie Kaffeebohnen auf ihre Spitzen. Danach füge den Ball ein. Um die Kugel selbst einzufügen, benötigen Sie nur schöne Körner derselben Größe. Kleben Sie die Körner mit flachen Hälften zusammen und kleben Sie sie fest zusammen, so dass möglichst wenig Freiraum entsteht.
  • Körner sollten in einer Reihe geklebt werden. Wenn dieser Globus fertig ist, können Sie Meridiane darauf herstellen. Sie können sie mit Hilfe einer Schnur herstellen und mit Heißkleber an der Basis befestigen.
  • Der Globus braucht auch Unterstützung. Daher können Sie ein Drahtgestell herstellen. Dann wickeln Sie es mit Schnur ein und kleben Sie es mit Klebstoff. Platzieren Sie die Kugel auf der Basis. Als Basis dafür können Sie einen leeren tiefen Deckel oder eine alte Tasse verwenden. Es muss mit Garn umwickelt sein.
  • Kneten Sie nun den Gips, stellen Sie ihn in eine Tasse, installieren Sie die Kugel und füllen Sie ihn mit Gips. Wenn der Gips aushärtet, fügen Sie Heißkleber auf den Boden hinzu und bedecken Sie ihn mit Kaffeebohnen. Binden Sie einen Faden an den Fuß der Weltkugel und einen duftenden Zimtstab an und legen Sie das aus Kaffee hergestellte Topiary in die Form einer Weltkugel, wo Sie es nicht nur bewundern können, sondern auch den Duft von Kaffee mit Zimt.

Wie mache ich Kaffee Topiary schnell?

Zu machen Sie schnell einen schönen Kaffee-Topiary, Bereiten Sie Lebensmittelfilme, Zeitungen, chinesische Stöcke oder Spieße für Kebab, Faden, Klebepistole, Kaffeebohnen, Gips oder Ton, Perlen, Bänder oder Bänder, eine Kanne und Strasssteine ​​vor.

Kaffee-Topiary: Wie mache ich?

  • Achte auf die Zeitung in einer Kugel. Um es einfacher zu machen, zerquetschen Sie die Zeitung auf einem Blatt und wickeln Sie sie mit dem zweiten und dritten Blatt ein, bis Sie das gewünschte Volumen der zukünftigen Krone erreicht haben. Wickeln Sie danach den Ball mit Lebensmittelfilm von der Zeitung. Dann alles mit gewöhnlichen Fäden fixieren und eine gleichmäßige Kugel formen. Wickeln Sie den Film auch mit Sticks oder Spieße, sie werden zum Stamm des zukünftigen Baums.
  • Schneiden Sie den Lebensmittelfilm ein und setzen Sie den zukünftigen Lauf in die Krone ein.
  • Um den Baum zu sichern, verwenden Sie Lehm, Salzteig oder Gips.
  • Danach kleben Sie den Baum mit Kaffeebohnen und versuchen, so wenig Öffnungen wie möglich zu halten. Wenn alle geklebt sind, gehen Sie zur Erstellung der Krone und der Verzierung des Topfes. Wickeln Sie das Fass mit Kaffeefarbe, verzieren Sie die Krone mit Schleifen und dekorieren Sie die Kanne mit grünem Samt.
  • Wenn sich zwischen den Körnern Leerstellen befinden, kleben Sie Strasssteine ​​darauf. Topiary-Kaffee ist fertig, Sie können ihn an prominenter Stelle ablegen.

Kaffee Topitar: Video

Jede dekorative Sache, die mit Ihren eigenen Händen hergestellt wird, ist eine wunderbare Dekoration und ein Geschenk, das Verwandten und Freunden gefallen kann. Kaffee-Topiary ist nicht nur in der Lage, Gemütlichkeit im Haus zu schaffen, sondern auch zu einem hervorragenden Akzent für jedes Geschenk, das Sie sich oder Ihre Freunde vorstellen. Wie man einen schönen Topiary aus anderen Materialien herstellt, lesen Sie den Artikel Topiary selber machen.

Fügen sie einen kommentar hinzu