Kleidung im boho-stil

Abhängig von den Merkmalen unserer Figur können wir Kleidung des gleichen Stils frei tragen, während dies bei der anderen leider nicht der Fall ist. Moderne Frauen legen besonderen Wert auf Kleidungsstile. Neben der Tatsache, dass die Dinge trendy, bequem und von hoher Qualität sein müssen, ist es oft die Hauptaufgabe, die Mängel der Figur zu maskieren.

Der Boho-Stil in Kleidung für den ganzen Körper ist auf dem Foto des Produkts aus frei geschnittenen, mäßig geschnittenen, mäßig weiten, midi- und maxi-Säumen, weiten Ärmeln, fließenden Stoffen, hellen und manchmal bunten Farben dargestellt. Die meisten Outfits sind sehr elegant und geben das Kissen der Weiblichkeit und des Chic. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob die volle Dame irgendwie beiläufig gekleidet ist. Darum geht es im Boho-Stil - Bohemian Chic verbirgt sich hinter bewusster Nachlässigkeit.

Kleidung im Boho-StilBöhmischer Boho-Stil für Frauen mit einer luxuriösen Figur

Designer von Frauenkleidern entwickeln Massen von Modellen im Boho-Stil: von Sommerkleidern und Sommerkleidern bis zu Strickjacken, Tuniken und Röcken. Wenn Sie möchten, können Sie ganz einfach einen Boho-Stil mit Ihren eigenen Händen erstellen. Ein wenig Aufwand und Ihr individuelles Image ist fertig: romantisch und feminin, stilvoll und originell, mit allen Feinheiten des Geschmacks, passend für Sie persönlich. Boho-Stil in voller Kleidung: Muster

Einige Tipps

  1. Asymmetrie des Saumes ist willkommen.
  2. Sammeln Sie natürliche Stoffe, die nicht auf dem Spiel stehen.
  3. Farbgebung: Drucke, chaotische Geometriefarbe und monophone Stoffe.
  4. Einhaltung der Parameter Ihrer Größe - bedingt.
  5. Dekor ist willkommen: Rüschen, Spitze, Applikationen, Streifen, Schnürung, Hängegürtel, breite und Innentaschen usw.
  6. In einem Produkt können Stoffe unterschiedlicher Qualität kombiniert werden.
  7. Accessoires, Hüte und Boho-Schmuck ergänzen den Look.

Schulterprodukt

Nähen Sie ein originelles Outfit im Boho-Stil mit Ihren eigenen Händen leichter als je zuvor. Um ein Schnittmuster zu erstellen, benötigen Sie eine traditionelle Basis, die Ihren Maßen entspricht. Wenn ein Produkt mit einer Hülse geplant ist, wird sein Schema ausgehend vom Produktschema erstellt. Es wird folgender Schnitt angenommen:

- Regal - 2 Teile;

- Rücken - 2 Teile;

- Saum - 4 Teile;

- Hülse - 2 Teile;

- Halsöffnung - 2 (vorne) und 2 (hintere) Teile;

- Manschette - 2 Teile.

Vergessen Sie die Nahtzugaben nicht: An der Unterseite des Rocks - 20 mm, an den Nahtstellen - 15 mm.

Boho-SchulterproduktBoho-Kleid

Musterkleid im Boho-Stil

Messen Sie auf der Rückseite der Taille 50-60 mm nach oben und zeichnen Sie eine horizontale Linie. Im Regal das Gleiche tun. Schneiden Sie den Überschuss ab. Brustfurche schneiden und schließen. Talevy - um 15 mm kürzen und auf dem Muster leicht biegen.

Wenn Sie den oberen Teil des Kleides vom Hals abschneiden, müssen Sie einen Abstand von 30 mm einhalten. Ärmelausdehnung von jeder Kante auf 30 mm. Dies ist erforderlich, damit die Manschette etwas anliegt. Die Länge des Ärmelmusters sollte der Länge des Arms von der Schulter bis zur Hand entsprechen. Nach dem Anbringen der Manschette sollte die Unterkante der Manschette leicht hängen.

Saum - Glockenrock. Aufgrund der Tatsache, dass wir die Taillenlinie um 60 mm erhöht haben, müssen wir die vordere Linie des Rocks um den gleichen Wert (Falten) erhöhen. Die Rillen an der Schürze sollten mit den Rillen an den Details der Oberseite verglichen werden.

Sie können das Schneiden von Stoff aufnehmen. Nachdem alle Details geschnitten wurden, müssen sie zusammengenäht werden. Erste Rillen und von vorne nach oben / unten. Nachdem wir die Ober- und Unterseite des Produkts verbunden haben. Wir nähen die Seiten- und Humeruskanten der Teile.

Geheime Schlange kann an der Seite oder auf dem Rücken genäht werden. Als nächstes behandeln wir den Hals unter der Verkleidung. Wir nähen die Manschetten an die Ärmel, nähen den Ärmel und lassen ein wenig an der Manschette als Verschluss. Nähen Sie die Ärmel oben auf das Produkt.

Alle Nähte werden an der Maschine genäht. Die Gewebeschnitte müssen zuerst umverriegelt werden (außer bei versteckten). Die letzte Maschinennaht ist der Saum.

Der Ärmelverschluss wird eleganter, wenn die Knöpfe mit dem gleichen Tuch bedeckt sind wie das Kleid. Das Regal neben den gleichen Knöpfen wie an den Ärmeln verzieren.

Nach einem ähnlichen Prinzip werden Muster im Boho-Stil in Kleidung für andere Schulterprodukte gebaut.

Und hier sind noch mehr Fotos des Boho-Stils in voller Kleidung.

Boho-PonchoBoho-KleidungBoho-Stil in voller KleidungMode für vollen Boho-Stil

Mustertunika im Boho-Stil

Muster kurze Kleider im Boho-Stil

Wie nähen Sie eine Boho-Tunika?

Breites Boho-Kleid

Muster sind sehr einfach. Es dauert Stunden, ein neues Outfit zu nähen.

Boho Cape

Boho-Stil Cape Muster

Boho-Rock

Röcke im Boho-Stil sehen aus wie ein Zigeuner-Outfit: Keile, Rüschen, ausgestellte Sonne, Vorhänge, mehrere Schichten von Röcken unterschiedlicher Länge, Asymmetrie. Um das Muster zu erstellen, müssen Sie die Standardvolumen messen: Taille, Hüfte, Höhe des Produkts. Leg sie auf Papier. Und dann können Sie mit dem Design fantasieren, wie Sie möchten.

Boho-Rock

Boho Strandrock

Der Rock kann nicht von Grund auf genäht werden, sondern kann eine seiner alten, einschließlich Jeans, verändern. Die Kombination aus Jeans und Chiffon ist heute im Trend.

Design-Ideen aus dem Boho-Stil sind scheinbar unsichtbar. Dicke Damen können solche Kleidung frei tragen und bleiben dabei elegant und elegant gekleidet. Die Hauptsache in diesem Stil ist mehrstufig, mehrlagig, hohe Taille, Volumenformen, Asymmetrie, eine Kombination von Stoffen mit unterschiedlichen Texturen.

Fügen sie einen kommentar hinzu