Lamm mach es selber

Welches Geschenk eignet sich für einen Erwachsenen oder ein Kind im Jahr des Schafes? Natürlich ein Themen-Souvenir. Sie können es mit Ihren eigenen Händen erstellen. Mit Hilfe von Baumwolle und Filz können Sie eine wunderbare Tilda-Puppe oder praktischere Dinge herstellen - Geldbörsen, Anhänger an einem Weihnachtsbaum oder Kissen. Um süße Andenken zu kreieren, können Sie verschiedene Techniken anwenden - Patchwork, Filzfilzen oder regelmäßiges Nähen. Alle sind großartig, um Geschenke zu machen.

Lamm Basteln: Muster

Zum einen können Sie das Nählamm lernen, eine Vorlage, die Sie selbst zeichnen können.

Lamm Basteln: Meisterklasse

Lamm Basteln: Meisterklasse

Sie benötigen:

  1. Dicke Baumwolle
  2. Papier
  3. Füller für Spielzeug
  4. Schere, Bleistift, Faden und Nadel

Fertigungsanweisung:

  • Nimm ein Blatt Papier und einen Stift. Zeichne ein Torsomuster. Es sieht aus wie eine kleine Wolke mit gewellten Kurven an den Rändern. Am Boden geht der Körper in ein regelmäßiges Oval über. An dieser Stelle müssen Sie die Beine markieren. Sie sehen aus wie längliche Ovale. Der Torso ist einer.
  • Wir skizzieren auch die Linien der Schnauze. Es sieht aus wie ein Oval, auf dem wir mehrere wellige Locken zeichnen. Ein separater Punkt - Ohren. Für sie zeichnen wir ein Oval, das sich nach unten hin verjüngt - es sieht aus wie ein Blütenblatt. Wenn alle Teile der Schafe fertig sind, schneiden Sie sie aus.
  • Dann nehmen Sie das Muster der Teile und legen Sie sie auf Baumwollstoff. Zur Vereinfachung kann das Material mit der Vorderseite nach innen zur Hälfte gefaltet werden. Alle Teile des Lamms entlang der Konturen umkreisen und 5 mm von allen Seiten zulassen. Als nächstes schneiden wir den Oberkörper, den Kopf und die Ohren entlang der zweiten Linien aus. Wir sollten insgesamt 2 Teile der Schafe haben, aber 4 Ohren.
  • Auf der Nähmaschine nähen wir den Rumpf entlang der Kontur und lassen einen nicht genähten Bereich zwischen den Lammkeulen zurück. Machen Sie dasselbe mit Kopf und Ohren. Der Körper ist auf beliebige Art und Weise auf der Vorderseite nach außen gedreht. Zuvor können Sie die Nähte bügeln, um nichts zu basteln. Dazu wird der Stoff an den Seiten gedrückt. Nach dem Drehen des Teils wird es mit Füllstoff gefüllt. Da es sintepon verwendet werden kann, Polystyrolkugeln, unnötige Lumpen. Dann ist es notwendig, den Bereich an der Unterseite des Körpers mit einer Geheimnaht zu nähen.
  • Nach demselben Prinzip tragen wir den Kopf eines Lammes. Wir nähen die Ohren auch mit der Naht an der Außenseite, füllen sie jedoch nach dem Herausdrehen nicht mit Füllmaterial.
  • Es bleibt nur noch alle Details zu nähen. Wir fangen mit dem Kopf an. Wir haben es etwas oberhalb der Körpermitte. Dann befestigen wir unsere Ohren am Kopf. Das letzte, was Sie brauchen, um das Gesicht eines Lamms herauszufinden. Dazu markieren wir mit einer Naht die Nadel des Auges, die Nase und den Mund. Wangen können mit Hilfe von Pastellstiften oder Rouge rosa gemacht werden.

Schafe des neuen Jahres: Herstellung eines Weihnachtsbaumspielzeugs

Sie können wunderbare Weihnachtsspielzeuge in Form eines Lamms herstellen. Ein solches Geschenk wird Erwachsene und Kinder begeistern.

Lamm Basteln: Meisterklasse

Sie benötigen:

  1. Ich fühlte mich beige, weiß und braun
  2. Schere, Faden, Nadel
  3. Braunes und rotes Garn
  4. Zwei schwarze Perlen
  5. Superkleber, der sich für Textilien eignet

Fertigungsanweisung:

  • Dieses Neujahrslamm kann zusammengenäht werden, ohne vorher ein Mustermuster zu zeichnen. Wir nehmen einen beige Filz und schneiden einen Kreis der gewünschten Größe. Dies ist die Basis eines Schaf-Anhängers. Der Werkstückdurchmesser kann etwa 7 cm betragen. Um mehr Ähnlichkeit zu erzielen, schneiden Sie die Kanten mit einer lockigen Schere mit Zickzackkanten ab.
  • Dann den Kopf mit braunen Filzohren formen. Der Artikel muss integral sein. Sie können einen kleinen Kreis auf der nahtlosen Seite mit einem Bleistift zeichnen. Dann zeichnen Sie auf beiden Seiten des Oberteils die Ovale, die sie schräg schneiden. Es werden Ohren sein. Ziehen Sie aus den Schnittpunkten mit dem Kreis eine wellenförmige konvexe Linie. Dies werden unsere Schafcurls sein. Schneiden Sie das resultierende Teil aus.
  • Aus weißem Filz machen Augen. Sie sind in Form kleiner Kreise geschnitten.
  • Nehmen Sie die Details, die Sie erhalten haben. Torsostich in einem Kreis in der Nähe des geschnittenen Fadens floss beige große Maschen. Wir befestigen schwarze Perlen an den Augen aus weißem Filz. Nähen Sie sie zusammen mit dem Kopfteil an der richtigen Stelle. Nehmen Sie die braune Farbe. Mit ihrer Hilfe befestigen wir den Kopf mit großen Stichen etwas oberhalb der Mitte am Körper.
  • Schneiden Sie 2 kleine Stücke braunes Garn. Es werden Beine sein. Kleben Sie sie von hinten mit Leim auf den Körper. Schneiden Sie auch einen Streifen roter Fäden ab. Seine Länge sollte ausreichen, um eine Schleife zu bilden. Es ist an ihrem Neujahrsschaf, das an den Weihnachtsbaum gehängt wird. Wir falten den Faden zur Hälfte und platzieren die Spitzen in der Nähe. Wir kleben es auch auf die Rückseite des Körpers über dem Kopf. Schafsuspendierung ist fertig!

Filz Schafe Geldbörse

Filzlamm kann praktischer gemacht werden. Zum Beispiel in Form einer Geldbörse.

Lamm Basteln: Meisterklasse

Sie benötigen:

  1. Blau und Beige
  2. Baumwolle
  3. Blitzschlag
  4. Schere, Papier, Nadel, Faden

Fertigungsanweisung:

  • Beginnen wir mit der Herstellung von Mustern. Überdenken Sie dazu eine kleine Wolke. Gleichzeitig sollte es am unteren Rand absolut flach sein - eine gerade Linie. Wir zeichnen auch einen Kreis in Form eines Kreises, die Ohren sind langgestreckte Ovale mit einer scharfen Spitze. Für den Kopf - eine kleine Wolke.
  • Vorlagen ausschneiden. Nehmen Sie den Filz und falten Sie ihn in zwei Hälften. An der Stelle der Falte bringen wir den Körper mit der geraden Seite an. Wir skizzieren das Teil unter Berücksichtigung der Nahtzugaben. Die restlichen Artikel werden einzeln sein. Trage sie auch auf den Filz auf. In diesem Fall sollte der Kopf eines Schafes beige sein. Schneiden Sie alle Details aus.
  • Nimm Baumwolle und schnitze zwei Rechtecke daraus. In der Länge entsprechen sie dem Körper plus 5 mm an den Seiten für die Toleranzen und in der Höhe etwas niedriger. Falten Sie sie nach unten und nähen Sie die Seiten und den Boden.
  • Nimm den Torso und strecke das Teil. Auf der Mittelfalte muss ein Reißverschluss genäht werden. Dazu vorsichtig einen Einschnitt machen. Wir haben einen Reißverschluss unter den Filz gelegt. Die Länge des Einschnitts hängt von seiner Größe ab. Wir nehmen den Blitz von Hand. Wir nehmen einen Wattepad. Legen Sie es auch unter dem Filz auf. Die Oberkanten befinden sich entlang des Einschnitts unter dem Reißverschluss.
  • Wir fangen an, das Teil an der Maschine zu kehren. Beginnen Sie mit dem Reißverschluss und fassen Sie das Futter. Vergessen Sie nicht, den Schieber über dem Ausschnitt zu positionieren. Wir schneiden die zusätzlichen Teile des Reißverschlusses ab.
  • Wir nehmen den Kopf eines Schafes und formen darauf Augen, Mund und Nase eines Schafes. Am einfachsten geht dies mit schwarzen Stichen. Wir legen den Kopf auf die rechte Seite und nähen mit passenden Fäden. Stiche sind besser für große. Wir nähen auch und andere Details - Ohren und Locken
  • Am Ende falten wir den Torso mit zwei Seiten und nähen ihn an den Seiten und am Boden mit einer Schreibmaschine. Schafe mit ihren eigenen Händen bereit!

Lamm-Basteln ist ein ausgezeichnetes Geschenk, das sowohl Erwachsene als auch Kinder anspricht. Sie können es aus Filz nähen, in Form einer Tilde-Puppe oder eines dekorativen Anhängers. Vorlage für die Herstellung von Kunsthandwerk lässt sich komplett selbst zeichnen. Um dies zu tun, müssen Sie nur an drei Details denken - an Rumpf, Kopf und Ohren. Pfoten oder Schwanz können in Form von Ovalen sein. Dekorieren Sie Kunsthandwerk nach Ihrem Geschmack!

Fügen sie einen kommentar hinzu