Maranta

Die Zimmerpflanze mit dem ungewöhnlichen Namen Maranta unterscheidet sich von ihren Gegenstücken in hellgrünen großen ovalen Blättern. Ihre Blätter sind ungleichmäßig gefärbt, haben helle Adern und Flecken. Maranth wird bis zu 20 cm groß und seine Blätter - entweder horizontal oder vertikal.

Welche Art von Pflege zu Hause ist erforderlich, kommen Sie aus den Tropen Südamerikas zu uns?

Maranta: Regeln der Fürsorge

  • Das Wichtigste bei der Pflege von arrowroot ist es, Bedingungen zu schaffen, die nahe am Lebensraum in den südlichen und feuchten Tropen liegen. Maranta gehört zu den hitze- und feuchtigkeitsliebenden Pflanzen, die keinen Schatten und direktes Sonnenlicht mögen. Sie benötigt eine hohe Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur, die 12 nicht unterschreiten sollte0Mit und diffusem Licht. Die einzige Ausnahme ist das bunte Erscheinungsbild von arrowroot, das viel Licht benötigt.

Maranta: häusliche Pflege

  • Im Sommer benötigt die Tarnung reichlich Wasser, so dass die Erdlinge nicht austrocknen können. Es passt aber auch nicht und überläuft, was zur Versauerung des Bodens und zum Verrotten der Wurzeln führen kann. Im Winter sollte die Bewässerung mäßig sein, aber hohe Luftfeuchtigkeit ist zwingend erforderlich.
  • Maranta muss häufig mit weichem Wasser bei Raumtemperatur besprüht werden. Damit beim Sprühen keine weißen Flecken hinterlassen werden, kann das Sprühen durch das Vorhandensein von Wasser in der Pfanne ersetzt werden. Es ist ratsam, die Blume auf ein Tablett mit Wasser und Kies zu legen, aber gleichzeitig sollte der Boden des Blumentopfs das Wasser nicht berühren.
  • Die Erdmischung für die Pfeilwurzel sollte aus 2 Teilen Lauberde, einer kleinen Menge Holzbröckchen und einem Teil Torf, Humus und Nadelholz mit Sand vermischt sein. Entwässerung von Kies, Scherben und Schaumstoff muss am Boden des Topfes angebracht werden. Dadurch kann übermäßige Feuchtigkeit austreten und die Wurzeln atmen. Vasen für arrowroot sollten nicht tief sein, da das Wurzelsystem von arrowroot flach ist.
  • Versuchen Sie, die Temperatur in dem Raum, in dem er sich befindet, in der warmen Jahreszeit von 20 bis 26 zu halten0C und kalt - von 17 bis 180C. Erforderlich Vermeiden Sie Zugluft und kalte Untersetzer. Andernfalls beginnen die Blätter an arrowroot nicht zu blühen, sondern verwelken und fallen ab. Wenn Sie Maranth in den Schatten stellen, verliert er seine helle Farbe, die Blätter selbst werden blass und die Flecken verschwinden.

Maranta: häusliche Pflege

  • Der optimale Ort für diese Blume ist ein Ständer in der Mitte des Raumes. Im Winter kann es auf die Fensterbank übertragen werden, da in dieser Zeit in der Regel nicht genügend Beleuchtung vorhanden ist.
  • Düngung der Blume mit komplexen Mineraldüngern. Dazu verdünnen Sie 1 g Dünger mit 1 l Wasser und gießen im Sommer, Herbst und Frühling alle 2 Wochen eine Blume mit dieser Lösung.
  • Die Pfeilwurzel blüht normalerweise im Sommer, wobei ein Pfeil mit einem Ährchen freigesetzt wird, auf dem kleine blassrosa Blüten erscheinen, die sich in einem Blütenstand befinden. Propagiert durch Trennen des Rhizoms während der Transplantation oder des Stecklings.

Fortpflanzung und Transplantation von Pfeilwurzeln

  • Maranta braucht, wie viele andere Pflanzen dieser Art jedes Jahr transplantieren, Halt, was im Frühjahr besser ist. Für das Umpflanzen sollte ein breites und flaches Geschirr gewählt werden. Am Ende der Notwendigkeit, Holzkohle und Drainage zu setzen. Der Boden sollte leicht sein, seine Zusammensetzung wird von erfahrenen Züchtern empfohlen: Torf - 2 Teile, 1 Teil - Blatt Humus, Rasen und Sand, 0,5 Teile - Baumrinde.
  • Zusammen mit der Transplantation kann Maranth vermehrt werden. Damit reicht es aus, den apikalen Stiel abzuschneiden und sofort in die Erde zu pflanzen, dann reichlich zu gießen und mit einer Dose zu bedecken. Eine andere Methode ist das Stecken von Stecklingen in einem Behälter mit Wasser, wo sie die Wurzeln freigeben müssen. Die Reinigung der Stecklinge in dieser Zeit ist an einem dunklen Ort besser.

Maranta: häusliche Pflege

  • Es ist möglich, Pfeilwurzeln und Samen zu verbreiten, wenn sie Samen binden und reifen, aber dies ist eine große Seltenheit, und zu Hause wird diese Methode nicht funktionieren.
  • Sehr viel Eine einfache Züchtungsmethode für Pfeilwurzeln ist die Rhizomaufteilung. Es wird empfohlen, es im Frühjahr und Herbst zu verwenden, wenn die Lufttemperatur die Markierung auf dem Thermometer 21 überschreitet0S. Marant muss in mehrere Teile unterteilt werden, das Wichtigste ist, dass mehrere Blätter und Wurzeln auf dem getrennten Teil verbleiben. Dieses Teil sollte in den vorbereiteten Boden gepflanzt und mit einem transparenten Plastikbeutel abgedeckt werden, der zuvor mehrere Löcher für die Luftansaugung bildet. Der nicht gewurzelte Teil vor dem Wurzeln muss an einem hellen Ort platziert werden.
  • Bestimmte Arten von Pfeilwurzeln sind im Winter sehr stark ausgezogen und verlieren an Dekorativität. Daher ist es notwendig, deren Dekorativität und Prunk zu formen. Beschneiden. In diesem Fall können die Triebe an der Wurzel geschnitten werden. Nach maranth mit neuer Kraft wird mit dekorativem, schönem Laub und neuen Trieben bedeckt. Und geschnittene Triebe können ein hervorragendes Material dafür sein Verwurzelung. Stecklinge müssen mit einer Platte und einem Paar Internodien auf eine Länge von 10 cm geschnitten werden. Unterhalb des unteren Zwischenraums wird der schräge Schnitt um 2 cm tiefer gemacht, und der um 1 cm höhere Schnitt sollte gerade sein.
  • Es ist besser, die vorbereiteten Stecklinge mit einem Wachstumsstimulator zu verarbeiten und in Wasser oder Boden zu verwurzeln, wo Torf vorherrscht und mit Folie bedeckt ist. Der Boden sollte immer nass sein, aber nicht nass. Wurzelstecklinge sollten nach 6 Wochen gepflanzt werden.

Maranta: häusliche Pflege

Siehe auch: Wie kann man Tsikas Revolyuta zu Hause wachsen lassen?

Maranta gehört zu den Blumen, deren Heimat warm, sehr feucht und mit dem diffusen Licht der Tropen Amerikas ist. Damit sie sich wie zu Hause fühlen kann, muss sie für sie sorgenhäufiges Sprühen, diffuses Licht und angenehme Wärme. Und dann wird sie Ihnen antworten und viele Jahre mit schönen und dekorativen Blättern begeistern.

Insbesondere für womeninahomeoffice.com.ru- Julia

Fügen sie einen kommentar hinzu