Maulwürfe im garten bekämpfen. einfache tipps und wege, um

Maulwürfe können jede Datscha begeistern, indem sie die gepflegten Beete ausgraben und so das Wurzelsystem der Kulturpflanzen zerstören. Befreien Sie sich von dem ungebetenen Gast - eine schwierige Aufgabe. Um dies zu lösen, müssen Sie in der Regel mehrere bewährte Methoden zur Schädlingsbekämpfung anwenden.

Wie man Maulwürfe loswird: einfache Tipps

Maulwürfe im Garten bekämpfen

Zu Beginn des Sommers sind vor allem viele Maulwürfe in Hütten zu finden. Dies liegt daran, dass im Wald und auf den Wiesen die oberste Bodenschicht spürbar entwässert ist und die Nahrungsreserven dort dünn werden. Und im Garten im losen Land viel appetitliches Essen. Deshalb wandern die Maulwürfe hierher.

Es gibt viele Wege, um diese Schädlinge loszuwerden, aber sie helfen einem Sommermenschen gut, aber für andere sind sie völlig nutzlos. Was bieten Gärtner und Handwerker heute an, um den Maulwurf auf dem Gelände erfolgreich loszuwerden?

Eine der bekanntesten und bekanntesten Methoden ist ein in den Boden gesteckter Eisenstab, an dessen Ende eine Metalldose schwingt, die bei Wind weht (oder alternativ ein Propellerrad aus einer Kunststoffflasche). Einige dieser Methoden helfen, Maulwürfe aus dem Garten zu entfernen.

Wie man einen Maulwurf im Garten fängt: Wege

Maulwürfe im Garten bekämpfen

  • Maulwürfe zu fangen und nicht auf der Baustelle zu lassen, kann unterschiedlich sein. Nun, zum Beispiel, damit das Tier nicht in die Handlung eindringen kann, graben sich im Frühjahr entlang seines gesamten Umfangs vertikal ein fein verzinktes oder plastisches Netz in den Boden. Die Einbautiefe in den Boden beträgt jedoch mindestens 1,2 m. Dies ist ein ziemlich mühseliger Prozess, aber das Ergebnis ist fast einhundert Prozent. Aber auf keinen Fall kann man eine Schaufel verpassen und das Gitter aus Versehen irgendwo beschädigen. Der Maulwurf wird diese Bewegung definitiv finden und in die Baustelle eindringen.
  • Sie können natürlich versuchen, etwas anderes zu graben, zum Beispiel Schiefer oder Dose. Vergessen Sie jedoch nicht die Mindesttiefe: Wenn Sie für eine derart komplexe Arbeit nicht bereit sind, sollten Sie dies nicht mit Vereinfachung tun. Die Hindernisse, die mindestens 60-70 cm gegraben wurden, machen kein Wetter für Sie - verschwenden Sie nur Ihre Zeit.
  • Eingeweihte Fischer fanden Maulwürfe wie einen Fisch - an einem Haken. Verwenden Sie dazu sicherere Drei-Punkt-Haken, die an einen schweren Stock gebunden sind, damit der Schädling nicht mitgehen kann. Sie graben ein frisches Loch, in beide Richtungen wird der entdeckte dunkle Tunnel auf einen Haken gelegt. Ein Maulwurf wird definitiv hierher kommen, um das offene Loch im Boden zu schließen und den Haken zu haken.
  • Normale Drahtläufer helfen auch gut, aber sie müssen aus widerstandsfähigem Material bestehen und dauerhaft in Maulkammertunneln platziert werden.

Wie macht man einen Maulwurf mit eigenen Händen?

Maulwürfe im Garten bekämpfen

Menschlichere Methoden der Maulwurfjagd sind die Verwendung spezieller Abwehrmittel. Landsleute haben ein Gerät mit einem klangvollen Namen erfunden - Salomos Falle. Es besteht aus Zinn oder verzinktem Eisen. Es stellt einen Zylinder dar, der etwa 40 cm lang ist und einen solchen Durchmesser hat, dass er problemlos in jeden Mole-Tunnel passt. Machen Sie an den Enden dieses Zylinders die Hängetüren, die sich nur nach innen öffnen. Achten Sie darauf, dass sich die besonders gekrümmten Kanten des Zylinders nicht nach außen öffnen lassen.

Solomons Falle wird sorgfältig in einen Tunnel gelegt, der mit Erde bedeckt ist und sich diesen Ort markiert. Der Maulwurf wird um seine Labyrinthe herumgehen und von beiden Enden in die Salomon-Falle fallen, die Tür wird sich schließen und der Schädling wird in Gefangenschaft sein. Dann kannst du den Maulwurf im nahen Wald oder auf der Wiese freigeben.

Maulwürfe verhindern oft, dass Gärtner ihre Ernte anbauen. Diese Schädlinge sind ziemlich kompliziert, daher ist das Fangen nicht so einfach. Um Maulwürfe zu beseitigen, können Sie verschiedene Fallen und Narben verwenden. Es reicht aus, eine Methode oder ein Gerät zu wählen, mit dem das Tier gefangen werden kann, ohne es zu beschädigen. Danach kann das Tier befreit werden, ohne zu befürchten, dass es zurückkehren wird.

Fügen sie einen kommentar hinzu