Mikrofaser

Mikrofaser-Bettwäsche ist sehr beliebt, da sie eine Reihe unbestreitbarer Vorteile bietet. Vor allem ist es der günstige Preis und die bequeme dauerhafte Nutzung. Mikrofaser wurde vor nicht allzu langer Zeit erfunden, ist jedoch bereits in das Leben vieler Menschen eingeflossen.

Mikrofibra: was ist das für ein stoff?

Mikrofaser (Mikrofaser) - hypoallergenes Gewebe, das aus Polyesterfasern, Nylon und anderen Polymeren besteht. Der Stoff hat eine weit verbreitete Verwendung bei der Herstellung von Polsterstoffen für Möbel, Bekleidungsstücke einschließlich der Decke und Bettwäsche gefunden. Grundlage für die Herstellung sind dünne Fasern, deren Durchmesser 0,06 µm beträgt. Die Japaner haben Mikrofaser bereits 1976 erfunden, ihre Massenproduktion wurde jedoch in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts hergestellt.

Was sind die Hauptvorteile von Mikrofasern?

Mikrofaser: Bettwäsche

  • Beschädigt die Oberfläche nicht, es treten keine Kratzer auf.
  • Entfernt Ölflecken und Schmutz.
  • Nach dem Waschen trocknet es schnell.
  • Absorbiert viel Feuchtigkeit im Vergleich zu anderen Stoffen.
  • Für wiederverwendbare Zwecke geeignet.

Da die Mikrofaserfilamente dünner als herkömmliche Fasern sind, nimmt die Dichte des Materials zu. Kleidung aus diesem Material bietet eine hervorragende Windfestigkeit und hält die Wärme gut. Daher ist ein solches Gewebe im zentralen Teil und im Norden Russlands gefragt.

Mikrofaserfilamente haben einen kleinen Querschnitt. Dies erklärt die Wasserabweisung des Materials, das zum Beispiel zum Nähen von Regenmänteln verwendet wird. Der Stoff kann selbst sehr starken Regengüssen effektiv widerstehen. Mikrofaser verzögert den Luftaustausch überhaupt nicht. Die Atmungsaktivität des Gewebes verhindert übermäßiges Schwitzen.

Mikrofaserwäsche: Bewertungen und Pflege

Mikrofaser: Bettwäsche

Betttücher und Kissenbezüge aus Mikrofaser kombinieren Funktionalität, Haltbarkeit und erschwingliche Kosten.

Jeder Faden, aus dem der Stoff besteht, besteht aus mikroskopisch kleinen Fasern. Ihre Anzahl variiert zwischen 50 und 150 Stück. Aufgrund der einzigartigen Produktionstechnologie dieser Stoffart sind Kissenbezüge und Bettlaken leicht zu waschen, sie verblassen nicht, behalten auch nach mehrmaligem Waschen ihre ursprüngliche Farbe perfekt bei, dehnen nicht und stören die normale Luftzirkulation nicht. Diese Eigenschaften des Materials regen Käufer dazu an, nur positives Feedback zu Mikrofasern zu geben.

Dieser Stoff ist in der Pflege nicht anspruchsvoll. Um beispielsweise gepolsterte Möbel, die mit diesem Material gepolstert sind, in gutem Zustand zu erhalten, reicht es aus, regelmäßig mit einem trockenen Schwamm oder gelegentlich einem Staubsauger zu reinigen. Um Flecken von verschüttetem Kaffee oder Tee zu entfernen, können Sie einen in normaler Seifenlösung angefeuchteten Schwamm verwenden.

Schokoladen-, Tinten- oder Beerenflecken werden mit Produkten auf Wasserbasis ausgeschieden. Mikrofasertuch wird bei 40 Grad in einem empfindlichen Modus in der Maschine gewaschen. Hände zum Überleben von Material wird nicht empfohlen.

Mikrofaser trocknet sehr schnell. Für das Trocknen dieses Gewebes sollte jedoch kein Strahler und keine anderen intensiven Strahlungsquellen verwendet werden. Andernfalls verliert das Material die Verbrauchereigenschaften. Es wird auch nicht empfohlen, Flecken mit starken chemischen Mitteln und ähnlichen Lösemittelzusammensetzungen von diesem Gewebe zu entfernen.

Ein weiterer Vorteil des Stoffes ist, dass es fast unmöglich ist, blaue Flecken zu hinterlassen, auch wenn Sie sich sehr bemühen.

Das Leinen fühlt sich sehr weich und weich an, meist nahtlos. Ein kleiner Überlauf. Mikrofasern haben jedoch Angst vor Hinweisen, aber bei sorgfältiger Handhabung ist es schwierig, sie herzustellen.

Mikrofaser: Fotos von Stoff

Mikrofaser: Bettwäsche

Mikrofaser: Bettwäsche

Mikrofaser: Bettwäsche

Mikrofaser: Bettwäsche

Mikrofaser-Bettwäsche kann es sich leisten, eine zu kaufen. Sogar ein Set wird Ihnen sehr lange dienen, denn der Stoff ist sehr pflegeleicht und langlebig. Es hat auch hypoallergene Eigenschaften, eine hohe Hygroskopizität und eine angenehm weiche Oberfläche. In solchen Kleidern zu schlafen, ist ein Vergnügen!

Fügen sie einen kommentar hinzu