Möbel aus paletten machen es selbst. merkmale der

Ein Zuhause zu schaffen ist der beste Weg, um kreative Energie zu finden, und im Fall einer Datscha werden diese Möglichkeiten noch größer. Schließlich ist es hier einfach, völlig ungeeignete Dinge dafür in Bewegung zu setzen: Zum Beispiel, um unnötige Paletten in funktionelle Möbel zu verwandeln.

Möbel aus Holzpaletten: Hauptpunkte

Nicht jeder versteht, über welche Art von Paletten wir sprechen und wie es möglich ist, ein so komplexes Produkt wie Möbel im Allgemeinen zu bauen. Ein anderer Name für dieses Element ist Paletten: So werden sie im Ausland bezeichnet. Diese großen Holzschalen bleiben oft von Baumaterialien übrig.

Möbel aus Paletten machen es selbst

Die Bretter in den Tabletts sind nicht nahe beieinander gefaltet, sondern erhalten einen bestimmten Abstand, der in der Regel der Hälfte der Bretterbreite entspricht. Außerdem haben Paletten niedrige Seiten (10 bis 14,5 cm). Eine Einheitsgröße gibt es nicht, aber in Russland gibt es meistens Paletten 100 für 120 und 80 für 120. Letztere werden aktiv aus Europa geliefert. Dieselben europäischen Optionen können eine durchgehende Plattenverlegung ohne Freiraum haben, wodurch zusätzliche Materialien eingespart werden können, wenn die Palette zur Herstellung von Möbeln verwendet wird.

Unabhängig davon, für welches Produkt Sie eine Palette herstellen möchten, werden diese vorverarbeitet. Schmutz wird aus dem Holz entfernt, wonach das Material getrocknet und gemahlen wird, um die Wahrscheinlichkeit eines Splitters zu verringern. In seltenen Fällen werden Tabletts lackiert oder lackiert. Meistens wird dieser Schritt jedoch abgeschlossen, wenn das gewünschte Produkt fertig ist.

Außerdem sind Nägel notwendig, vorzugsweise dünn und nicht zu lang, weil die Lamellen, aus denen die Paletten bestehen, nicht dick sind. Die verschiedenen Möbelzubehörteile werden nützlich sein: Griffe, Räder usw. Glas, Farbe, Stoff, kleine Beleuchtungsgeräte, Kleber können nützlich sein.

Die einfachste Version der Möbel, auf denen Sie die Paletten leeren können, sind Kaffee- und Esstische. Es gibt wenig Arbeit mit ihnen: Verbinden Sie 2 Paletten, legen Sie sie übereinander und befestigen Sie sie mit Nelken, bedecken Sie sie mit einem Blatt Hartfaserplatte oder dünnem Holz, malen Sie sie und der Couchtisch ist fertig. Das Modell wird etwas komplizierter, wenn die Räder festgeschraubt werden, um die Datscha-Möbel im Raum zu bewegen.

Um einen Esstisch hoch zu bekommen, muss eine große Anzahl von Paletten aufgefüllt werden. Auf der Tischplatte werden mindestens 2 Teile benötigt. Für die Beine können Sie 1 große in 4 Teile schneiden, sie in den Ecken nageln und vertikal strecken. Und Sie können 2 Paletten nehmen, nicht teilen und als feste Seitenschenkel platzieren, die ebenfalls vertikal angeordnet sind. Wenn diese Höhe nicht ausreicht, wird die Anzahl der Paletten um eine weitere Reihe erhöht. Außerdem lassen sich die Beine bei entsprechender Geschicklichkeit leicht abbilden, so dass die einzelnen Schienen die gewünschte Form haben.

Foto und originelle Ideen

Möbel aus Paletten machen es selbst

Möbel aus Paletten machen es selbst

Möbel aus Paletten machen es selbst

Möbel aus Paletten machen es selbst

  • Möbel aus Paletten mit durchdachtem Design können teurer wirken als ihr tatsächlicher Wert. Es ist leicht, daran zu glauben, nachdem man sich mit Fotos von Fotografen in einem Interieur vertraut gemacht hat. Zum Beispiel die Beleuchtung im Bettrahmen. Dies ist eine besonders originelle Lösung: Ja, und das Bett selbst der Paletten ist eine interessante Option, die modern aussieht. Natürlich wird viel Material benötigt. Je nach Größe der Palette gibt es 4-8 Stück pro Doppelbett, die zunächst geschliffen und anschließend lackiert werden. Wenn Sie ein Hochbett wünschen, legen Sie die Paletten in zwei Reihen und befestigen Sie sie mit Nelken. Darauf befindet sich eine dicke Matratze, und die Hintergrundbeleuchtung wird im Bettrahmen eingeschaltet.
  • Das Hinzufügen von Glas zur Arbeitsplatte ist ebenfalls ein guter Schritt. Diese Technik ist besonders beeindruckend, wenn Sie Paletten mit großem Abstand zwischen den Lamellen aufnehmen und das Produkt selbst in Weiß oder Schwarz lackieren. Dieser Tisch fügt sich ideal in minimalistischem Stil mit viel Glas und Metall in den Innenraum ein.
  • Neben Möbeln können Sie aus den Paletten auch mehrere attraktive Gegenstände für die Datscha-Innenausstattung herstellen. Zum Beispiel einen Kronleuchter. Es werden kleine Glasbehälter benötigt, idealerweise aus strukturiertem Glas und ohne Hals sowie Kerzen, die im Inneren eingesetzt werden.
  • Die Palette ohne Stoßfänger ist an den Ecken mit Ketten oder einem dicken Seil befestigt, die von der Decke herabhängen. Pre sollte in braun oder schwarz lackiert werden. An der Unterseite der Palette sind Haken verschraubt, die herkömmliche gebogene Nägel ersetzen können. Glasbehälter werden mit Draht umwickelt, aus dem eine Schlaufe gemacht wird, die auf den Haken gelegt wird.
  • Dr. Eine interessante Idee für den Einsatz einer Palette auf dem Land ist ein mehrstufiger Blumentopf, der zu einem Element eines komplexeren Produkts werden kann: zum Beispiel die Außenwand des Schranks, die Seite - ein Sofa oder ein Sessel usw. Zu diesem Zweck wird nicht nur die Palette verwendet, sondern auch das Spinnvlies - Polypropylenmaterial, das zur Hälfte gefaltet ist und zum Polster für die Palette wird. Es wird empfohlen, ihn mit einem großen Hefter zu fixieren. Nach einem ähnlichen Verfahren wird der Boden in die aufgenommenen Taschen gelegt und dann die bevorzugten Pflanzen gepflanzt, die in den Raum zwischen den Lamellen der Palette blicken.

Gartenmöbel aus Paletten: Meisterklasse

Möbel aus Paletten machen es selbst

Möbel aus Paletten machen es selbst

Möbel aus Paletten machen es selbst

Möbel aus Paletten machen es selbst

Bei der Datscha handelt es sich nicht um unnötige Stühle, die auf einer Wiese oder im Schatten unter einem Baldachin aufgestellt werden können. Es gibt 3 Paletten pro 1 Chaiselongue: 2 davon sind rechteckig, 1 ist quadratisch und etwas breiter (10 cm) als die anderen. Zusätzlich benötigte Bretter mit Abmessungen von 5 bis 10 cm.

Schmale rechteckige Paletten werden zusammengefügt und mit Nägeln befestigt. Mit ihnen wird keine Arbeit mehr gemacht: Das Material wird zuerst geschliffen, dann lackiert und lackiert. Eine etwas schwierigere Aufgabe - die Rückseite des Loungesessels zu machen.

Dazu wird eine quadratische breite Palette demontiert: ihre untere und teilweise mittlere Palette wird entfernt. So werden nur 1-2 von ihnen ferngehalten, die den anderen als Unterstützung dienen. Die Hauptschicht ist die oberste Schicht, wo sich die längsten Teile befinden. 2-3 davon müssen eliminiert werden, aber alle eliminierten Boards werden gespeichert: Sie werden im nächsten Schritt verwendet.

1-2 von ihnen werden in zwei Hälften gesägt, wonach die quadratische Pfanne in einem Winkel zu der rechteckigen geneigt ist und die Rückseite der Chaiselongue bildet. Die Fixierung erfolgt durch Bretter aus der unteren und mittleren Schicht der Palette sowie durch Schrauben. Um die Wahrscheinlichkeit von Splittern zu verringern, ist es wünschenswert, eine Matratze oder einen dicken Stoff auf das Produkt zu werfen.

Noch einfacher aus Paletten ein Sofa oder einen Stuhl zu erstellen. In horizontaler Richtung werden 3 rechteckige Paletten oder 2 rechteckige Paletten genommen. In der Rolle der Seiten wird eine Palette durchgeführt, in zwei dünnere gesägt. Für die Rückseite können Sie feste Teile verwenden. Die Befestigung ist so einfach wie möglich - dicke Schrauben oder Nägel, manchmal Metallecken. In seltenen Fällen werden Metallbögen zu den Seiten, die die Idee fortsetzen können, indem sie zum Rücken werden. Zur Befestigung verwenden Sie spezielle Befestigungen mit Bolzen. Mit einem solchen Design ist es besser, das Sofa niedrig zu gestalten und in einem Ton zu malen, der diesen Details entspricht - Silber, Grau, Schwarz. Es ist nur erforderlich, die Palette mit Sperrholz zu schließen, Klebstoff aufzubringen, eine dicke Matratze als Sitz hinzuzufügen, einen Bezug zu werfen und Kissen zu setzen.

Es ist zu beachten, dass ein Sofa aus Paletten sogar zusammenklappbar sein kann: Zu diesem Zweck kauft der Laden einen Mechanismus, der an der Palette befestigt ist, sowie kurze Metall- oder Kunststoffbeine. In ähnlicher Weise betreibt er ein ausziehbares Sofa, aber er benötigt zweimal mehr Paletten, die Hälfte verliert seine internen Bretter. Es ist wichtig, die richtigen Abmessungen zu wählen, damit Sie 1 Palette in die andere rollen können.

Fachleute raten nicht zu vergessen, dass, wenn Gartenmöbel aus Paletten hergestellt werden, die lange Zeit auf der Straße stehen und alle äußeren Einflüsse der Sonne durch Regen ausgesetzt sind, Materialien für Möbel lackiert und lackiert werden müssen. Dies wird als eine Art Schutz dienen, der das Produkt zwar nicht dauerhaft macht, seine Lebensdauer jedoch verlängern kann.

Fügen sie einen kommentar hinzu