Mütze für das neugeborene

Der denkwürdigste und aufregendste Moment im Leben einer jeden Frau ist die Schwangerschaft. Die zukünftige Mutter wartet auf ein kleines Wunder, das ihr ganzes Leben verändern wird. Natürlich träumt jede Frau davon, dass das Baby alles Gute hat. Vielleicht fangen viele während der Schwangerschaft an zu stricken und möchten einzigartige Kleinigkeiten für ihre Krümel herstellen.

Für Kinder mit eigenen Händen stricken

Was könnte besser sein als eine Motorhaube oder eine Decke, verbunden durch die Hände der Mutter, weil die ganze Wärme und Liebe, die eine Frau besitzt, in ihre Kreation investiert wird. Darüber hinaus gibt es in den letzten Monaten der Schwangerschaft viel Freizeit: Sie können langsam stricken und mit Ihrem zukünftigen Baby sprechen. So fühlt sich das Baby lange vor seiner Geburt geliebt und wird sehr erwartet.

Was soll ich tun, wenn ich das Produkt wirklich mit meinen eigenen Händen binden möchte, aber ich habe überhaupt keine Erfahrung mit dieser Art von Handarbeit? In diesem Fall können Sie eine Kappe für ein Neugeborenes mit Stricknadeln stricken. Dieses Kleidungsstück wird zu jeder Jahreszeit benötigt, unabhängig davon, wann Ihr Baby geboren ist. Darüber hinaus ist der Prozess selbst recht schnell und unkompliziert. Nachdem die Mutter eine Strickmütze mit Stricknadeln beherrscht, kann sie sich entscheiden, winzige Stiefeletten, Overalls und Westen zu schaffen.

Wie binden Sie eine Kappe für ein Neugeborenes mit Nadeln?

Zunächst einmal entscheiden Sie sich für die Materialien, die benötigt werden.

Wie binden Sie eine Kappe für ein Neugeborenes mit Nadeln?

Erforderliche Materialien für die Arbeit:

  • Garn - 50 bis 70 g;
  • Stricknadeln (№ 3 oder № 4);
  • dekorative Elemente des Fertigprodukts (optional).

Wie wählt man Threads?

Auf die Wahl des Fadens sollte sorgfältig geachtet werden: Wir stricken für den teuersten. Ihre Zusammensetzung sollte für das Kind absolut sicher sein und keine allergischen Reaktionen und Irritationen auf der Haut des Babys verursachen.

Eine der besten Möglichkeiten, eine leichte Mütze zu stricken, wäre ein natürlicher Baumwollfaden, der die Haut "atmen" lässt. Für die kalte Jahreszeit vorgesehene Produkte wird empfohlen, aus Wolle zu stricken. Besonders bewährte Merinowolle. Produkte daraus kommen sehr weich, dornlos und elastisch heraus. Praktisch sind Dinge aus Kinderacryl mit Zusatz von Wolle oder Baumwolle und Viskose.

Es sollte über das natürliche Garn erwähnt werden, das besser für das Stricken von Kindermodellen ist, die überhaupt nicht verwendet werden. Zum Beispiel sollten Sie kein Mohair oder Angora zum Stricken wählen, das einen Haufen enthält, der in die Atemwege Ihres Babys gelangen kann. Es wird auch nicht die Verwendung von Garnen mit Lurex empfohlen.

Wählen Sie einen Farbbereich für Garn

Welche Farbe hat das Garn für das zukünftige Produkt? Sie wählen. Es ist jedoch besser, Ihre Wahl bei dunklen und dunklen Farben nicht zu stoppen. Helle und saftige Töne oder sanfte Pastelltöne eignen sich gut für ein Baby. Natürlich spielt auch das Geschlecht des ungeborenen Kindes eine große Rolle. Wenn die Mütze zur Entlassung aus der Entbindungsklinik gestrickt wird, ist es für das Mädchen besser, eine rosa Garnfarbe zu wählen und für den Jungen blau. Ideal ist die Wahl eines neutralen Garns. Farbtöne in Weiß, Grün und Gelb gelten als universell.

Sie sollten auch auf die Textur des Threads achten. Sie wird abhängig von der Komplexität des Musters ausgewählt. In unserem Fall ist die Stricktechnik eher lakonisch, so dass sich Mischgarn gut eignet. Darüber hinaus können Produkte davon mit Stickereien verziert werden (z. B. um den Namen des Babys zu besticken).

Wenn Sie sich für Qualität und Farbe des Garns entscheiden, können Sie mit dem Stricken beginnen. Wenn wir nicht viel Erfahrung in dieser Angelegenheit haben, ist es am besten, Nadeln mit einer Gesichtsoberfläche zu stricken.

Die Reihenfolge der Arbeit:

Wir sammeln 79 Schlaufen und stricken zwei Reihen mit 1x1 Gummizug.

Weiterhin stricken wir nach dem gewählten Schema ein Tuch von 11 - 12 cm.

Wir teilen unsere Leinwand in drei Teile: 25 - 29 - 25.

Für ein Neugeborenes eine Kappe mit Nadeln stricken

Den ersten (seitlichen) Teil von 9 cm stricken und die Schlaufe in einer Reihe schließen.

Drehen Sie das Produkt auf die andere Seite und stricken Sie 25 weitere Maschen.

Wir stricken den Mittelteil (Nacken), bis er mit den Seitenteilen die gleiche Höhe erreicht. Damit die Kappe den Kopf des Neugeborenen fest anlegt, reduzieren wir die Anzahl der Schlaufen am Hinterkopf (rechts und links nehmen wir sechs solcher Abnahmen vor).

Wir verbinden das Produkt und stricken es von der Rückseite.

Für ein Neugeborenes mit Nadeln eine Mütze stricken

Mit einem Haken können Sie separat Seile herstellen und an die Kappe nähen. Als Krawatte für die Motorhaube können Sie auch vorgefertigte Farbbänder verwenden, die farblich gut auf das Produkt abgestimmt sind.

Das fertige Produkt sollte mit einem Bügeleisen gewaschen und gedämpft werden.

Für ein Neugeborenes mit Nadeln eine Mütze stricken

Die Kappe für das Neugeborene ist fertig!

Tipps für erfahrene Meister

Jetzt können Sie die Kappe dekorieren. Hier gibt es viele Möglichkeiten, es hängt alles von den Vorstellungen und Vorlieben der zukünftigen Mutter ab. Perlen, Applikationen, Stickereien, Satinbänder, Spitze oder Spitze können zur Dekoration verwendet werden. Viele Mütter lieben es, die Mützen ihrer Kinder mit lustigen Tierfiguren oder Märchenhelden, bunten Pompons zu schmücken - sie werden auch den düstersten Menschen nicht gleichgültig lassen.

Aber hier müssen wir die Regel der "goldenen Mitte" einhalten und uns einige wichtige Punkte merken, nämlich:

  • Die Haut eines Neugeborenen ist sehr empfindlich, daher sollte die Kappe keine inneren Nähte enthalten;
  • Verwenden Sie mindestens Befestigungselemente, Gummibänder und Reißverschlüsse - das Produkt sollte für das Kind so angenehm wie möglich sein;
  • Wählen Sie nicht zu komplizierte Muster und komplexe Stile.

Für ein Neugeborenes eine Kappe mit Nadeln stricken

Mütze für das Neugeborene

Mütze für das Neugeborene

Selbstverständlich können Sie für Neugeborene Mützen mit verschiedenen Mustern und Mustern stricken. Heute haben wir die einfachste Option in Betracht gezogen. Beim Erwerb bestimmter Fähigkeiten mit dem Garn können Sie sich im Laufe der Zeit nicht nur auf die alten Schemata verlassen, sondern auch versuchen, eine höhere Komplexität zu schaffen. Der besondere Wert von verwandten Dingen für Neugeborene ist schließlich, dass sie die Wärme der Hände meiner Mutter behalten.

Fügen sie einen kommentar hinzu