Nigella

Nigella ist eine sehr schöne Pflanze, die eine Höhe von 60 cm erreichen kann und große Blüten hat, die an eine auf dem Boden verteilte Spitze erinnern. Heute gibt es verschiedene Pflanzenarten - Damaskus, Orientalisch, Aussaat und Spanisch. Der Hauptunterschied ist die Farbe der Blüten, während alle Nigella auf dieselbe Weise aus Samen gezogen werden. Die Blüte dauert natürlich fast bis zum ersten Frost, bei entsprechender Pflege und Schaffung optimaler Wachstumsbedingungen.

Nigella: wächst aus Samen

Nigella: wächst aus Samen

Nigella: wächst aus Samen

Die erstaunlichen Blüten von Nigella Damask, deren Anbau keine großen Anstrengungen erfordert, verblüffen mit der Schönheit der hellen Kelchblätter. Im Durchmesser erreichen die Blüten fast 5 cm, während es eine Vielzahl von Farben gibt - Weiß, gesättigtes Blau, Rot, Purpur, Gelb, Blau.

Nigella hat Fruchtkästen, in denen sich die Samen der Pflanze befinden. Die volle Reifung erfolgt gegen Ende August oder Anfang September. Gesammeltes und gut getrocknetes Saatgut kann etwa 3 Jahre gelagert werden, da es während dieser Zeit voll funktionsfähig bleibt.

Die Pflanze ist unprätentiös und verträgt leicht nicht einmal große Fröste, so dass Sie die Samen vor dem Winter aussäen können, aber es ist wahrscheinlich, dass nicht alle keimen werden, auch die Blütezeit beginnt später als mit der Methode, Setzlinge zu ziehen.

Wenn die Sämlingsmethode gewählt wird, sollten die Samen im April ausgesät werden. Nehmen Sie dazu eine geräumige Schachtel, gießen Sie eine Bodenschicht, die sich für Sämlinge eignet. Das Saatgut muss nicht zu tief eingearbeitet werden, es genügt, um es leicht nach unten zu drücken und mit einer dünnen Schicht Erde zu besprühen.

Um das Keimen von Samen zu beschleunigen, müssen Sie die Oberseite der Schachtel mit Glas abdecken. Nach etwa 2-3 Wochen erscheinen die ersten Triebe. Sobald auf jungen Sprossen mehrere Blätter auftauchen, können diese in separaten Torftöpfen getaucht werden. In dem Raum bleiben die Sämlinge bis zu dem Moment, in dem der Frost vollständig eingefroren ist.

Die Geheimnisse des Wachstums von Nigella

Aufgrund seiner Schönheit wird Nigella oft für originelle und lebendige Landschaftsgestaltungen verwendet. Zu den Vorteilen dieser Blume gehört, dass sie in Kombination mit anderen Gartenpflanzen in Steingärten oder Gartenbeeten ihre Schönheit nicht verliert. Helle Blumen sind nicht schlechter als brahikome und werden Sie den ganzen Sommer über mit ihrer Schönheit begeistern. Trockenobstkästen können nicht nur zum Sammeln von Samen verwendet werden, sondern auch, wenn Sie originelle getrocknete Blumensträuße oder Ikeban herstellen.

Fügen sie einen kommentar hinzu