Oleander

Subtropische Pflanzen - königliche Dekoration von Gärten und Gewächshäusern, eine exquisite Inneneinrichtung der Räume, wenn sie zu Hause angebaut werden. Mehr von ihnen ziehen mit ihrem zarten Aroma und den lebendigen Oleanderblüten die Aufmerksamkeit auf sich. Die Pflege und Kultivierung dieser Pflanze erfordert keine großen Anstrengungen, aber als Antwort auf Ihre Pflege wird die südliche Blume ein wahres ästhetisches Vergnügen darstellen.

Geheimnisvolle mediterrane Rose

Oleander - die Rose des Mittelmeers: Pflege und Anbau im Garten

Oleander ist ein immergrüner Strauch mit schmalen, ledrigen Blättern, die bis zu 1,5 m hoch sind. Große Luftblütenstände, die diese Pflanze von April bis August bedecken, unterscheiden sich in einer Vielzahl von Farben - können sein:

  • weiß
  • hellrosa;
  • Purpur;
  • lila;
  • cremiges Gelb

Der zweite Name des Oleanders ist die Rose des Mittelmeers. Die Heimat einer erstaunlichen Blume ist ein subtropischer Streifen, der das Gebiet von Portugal im Westen bis nach Südchina im Osten abdeckt. Denken Sie daran: Alle Teile dieser Pflanze sind für Menschen und Haustiere giftig.

Wie lässt sich ein Oleander in Ihrem Garten einrichten?

Wie man einen Oleander in seinem Garten ansiedelt

Sie werden sich sicherlich über eine solche Tatsache freuen: Wenn Sie einen Oleander unter freiem Himmel pflanzen, wird die Reproduktion dieser Blume genauso intensiv sein, dass Sie aus einem Busch bald ein ganzes Gewächshaus bauen können! Sie können die Mittelmeerrose auf zwei Arten vermehren:

  • Samen säen;
  • Stecklinge

Am Ende der Blüte bildet sich ein Saatgutbehälter - sie werden gesammelt und bis zum Frühjahr in einem trockenen, gut belüfteten Raum gelagert. Sie können Samen auch in einem speziellen Geschäft kaufen. Oleander sollte an neutralen, leicht sauren Böden an Orten gesät werden, an denen ausreichend Sonnenlicht vorhanden ist, jedoch keine direkten Strahlen.

Für die Wiedergabe durch Schneiden warten Sie auch auf den Frühling und gehen Sie wie folgt vor.

  1. Nehmen Sie die Stiele 12-15 cm lang.
  2. Schneiden Sie die Schnittflächen mit Holzkohle ab und trocknen Sie sie.
  3. Pflanzen Sie sie in leicht angefeuchteten feinen Ton und Perlit.
  4. Die Temperatur in dem Raum, in dem sich die Stecklinge befinden, sollte 18-20 ° C betragen.
  5. Wenn die Wurzeln erscheinen, pflanzen Sie Stecklinge in offenem Boden.

Nicht schlecht bewurzelte Stecklinge und in einem normalen Behälter mit Wasser. Um Verrottung zu verhindern, senken Sie dort ein kleines Stück Kohle. Innerhalb eines Monats werden die Wurzeln sicherlich auftauchen, und mit aufmerksamer und sorgfältiger Pflege können wir im Blütejahr gut blühen. Oleander wächst zu Hause sehr gut. Wenn Sie diese Blume zu einem Schmuckstück Ihres Zimmers machen möchten, pflanzen Sie Stecklinge oder Samen in einer solchen Erdmischung:

  • ein Drittel des Sodens;
  • Drittel von Torf;
  • ein Drittel des Humus;
  • 10% sandiger Boden.

Vor dem Pflanzen können Sie den Boden einfrieren, um schädliche Mikroorganismen zu zerstören.

Achten Sie darauf, dass die Südrose nicht schwer ist!

Pflege für Oleander - Südrose

Viele Herrinnen interessieren sich dafür, wie wunderlich Oleander ist. Pflege und Kultivierung im Garten dieses südlichen Wunders werden nicht viel Ärger verursachen. Der Strauch braucht nur während der Dürren reichlich Wasser. Übertreiben Sie es nicht, sonst werden die Blätter gelb. Füttern Sie den Oleander alle zwei Wochen eine halbe Stunde, nachdem der Boden angefeuchtet wurde. Dafür ideale mineralische und organische Düngemittel, die zur Stärkung der Pflanze abwechseln müssen.

Wenn Oleander Wurzeln geschlagen hat, sind Beschneidung und die Bildung eines Busches für das richtige Wachstum und das ästhetische Erscheinungsbild der Pflanze erforderlich. Auf das Ende der Blüte warten, professionell handeln:

  1. Halten Sie die Schere schräg.
  2. Wenn Sie die Stiele über die Knospen schneiden, verkürzen Sie die Äste um die Hälfte.
  3. Wenn noch Knospen vorhanden sind, schneiden Sie die Nebenprozesse unter ihnen ab, um die Blüte zu stimulieren.
  4. Vergessen Sie nicht, dass giftiger Saft an der Schnittstelle freigesetzt wird, was zu Verbrennungen führt. Tragen Sie daher enge Handschuhe und eine Schutzbrille.

Im Winter verträgt die Anlage nur Temperaturen bis -10 ° C. Um Oleander vor den negativen Auswirkungen von Frost zu schützen, erwärmen Sie die Wurzeln mit Mulch und Sägemehl und wickeln Sie die Äste mit Polyethylen oder Sackleinen ein.

Wenn auf Ihrem Fensterbrett Mittelmeerrosen wachsen, schaffen Sie optimale Bedingungen.

  • Wenn keine natürliche Beleuchtung vorhanden ist, füllen Sie sie mit einer Leuchtstofflampe, die in einer Höhe von 70 bis 80 cm über der Blüte angebracht ist. Die Blume benötigt 8 Stunden am Tag zusätzliche Beleuchtung.
  • Im Sommer sollte die Temperatur im Raum bei etwa 20 ° C liegen, und im Herbst sollte die Temperatur allmählich gesenkt werden: In den Wintermonaten ist der Oleander bei 10 ° C angenehm.
  • Befindet sich die Anlage in einem Wohnzimmer und es gibt keine Möglichkeit, die Temperatur zu senken, lüften Sie den Raum öfter.
  • Achten Sie auf die Südrose von den Zugluft und besprühen Sie sie regelmäßig.
  • Lassen Sie den Boden nicht austrocknen, achten Sie jedoch in der kalten Jahreszeit darauf, dass sich die Wurzeln nicht verschlechtern.
  • Im Frühling und Sommer kann der Oleander im Garten oder auf dem Balkon sein.
  • Junge Pflanzen sollten jedes Jahr in einen Blumentopf umgepflanzt werden, der 3 cm mehr ist als der vorherige: Pflanzen Sie keinen Oleander sofort in ein riesiges „Haus“, da die Blume sonst zu viel Energie für das vegetative Wachstum aufwenden und nicht bald blühen wird.

Wenn Sie Ihre Blumenbeete abwechslungsreicher gestalten oder das Haus mit einem Gast aus fernen Subtropen dekorieren möchten, zögern Sie nicht, einen Oleander zu pflanzen. Die Pflege und Kultivierung dieser Blume wird für Sie eine angenehme Erfahrung sein. Für seine außergewöhnliche Schönheit und seinen starken Geruch wird ihm gern vergiftet. Hauptsache, elementare Vorsichtsmaßnahmen dürfen nicht vergessen werden. Machen Sie Ihr Leben mit Hilfe eines echten Wunders der Natur - duftenden Rosen des Mittelmeers - heller und interessanter!

Fügen sie einen kommentar hinzu