Ösenvorhänge machen es selbst. wie werden ösen an vorhängen

Vorhänge werden in den meisten Fällen nicht nur zu einer Bereicherung des Interieurs, sondern auch zu ihrem Hauptakzent. Alles ist wichtig in ihnen: Druck, Farbe, Häufigkeit der Falten, Art der Befestigung. Nähen Sie zu Hause oft Vorhänge an der Kordel. Komplexere Optionen sind jedoch möglich. Wenn Sie möchten, können Sie selbst Vorhänge an Ösen nähen.

Ösenvorhänge: Fotos und Schneidefunktionen

Ösenvorhänge

Ösenvorhänge

Viele Leute denken, dass das Nähen von Vorhängen an Ösen ein sehr zeitaufwändiger Prozess ist. In der Tat ist die Technik der Ausführung ziemlich einfach. Sie müssen lediglich mehrere Schritte ausführen, um ein spezielles Farbband zu nähen, Löcher zu schneiden und Ösen anzubringen. Ähnliche Vorhänge werden in mehreren Schritten genäht. Betrachten Sie zunächst das Wichtigste. Irgendwelche Fehler in dieser Phase führen zu Materialschäden oder der Herstellung von Vorhängen, deren Größe nicht ausreicht.

Die Vorhänge an den Ösen unterscheiden sich von den üblichen Vorhängen dadurch, dass sie mit speziellen Teilen am Gesims befestigt werden. Sie bestehen aus Kunststoff oder Metall. Ösen sind üblich rund oder figuriert - in Form von Quadraten, Rauten usw. Oft bieten Modelle solcher Vorhänge "Jakobsmuscheln". Es erhebt sich über den installierten Ösen und bedeckt die Traufe.

Wir beginnen mit der Vorbereitung der Modellauswahl. Zum ersten Mal lohnt es sich, auf einfachen Vorhängen mit einheitlichen Falten zu bleiben. Sie werden wie Rechtecke aussehen. Danach fahren wir mit der Auswahl des Stoffes mit der gewünschten Textur und Farbe fort. Betrachten Sie den Gesamtstil des Interieurs. Wenn der Raum minimalistisch gestaltet ist, ist es besser, monophone Vorhänge zu nähen. Passen Sie auch verschiedene geometrische Drucke auf den Stoff.

Es ist besser, die ehrlich billigen Materialien aufzugeben. Übereinstimmende, brillante Kunststoffe sehen viel schlechter aus als edle Baumwolle oder Flachs. Für klassisches Interieur können Sie Jacquard-Stoffe wählen, für Räume im Sinne der Provence - einfarbiger Flachs oder Baumwolle. Boho-Stil "bevorzugt" ethnische Drucke.

Nachdem wir uns für den Stoff entschieden haben, nehmen wir Maße vor. Zwei Messungen werden wichtig sein - die Breite der Traufe und die Länge von ihr bis zur erwarteten Unterkante der Vorhänge. Die Größe der Vorhänge wird anhand der Formeln berechnet. Breite: das gleiche Maß der Traufe multipliziert mit dem Faltenkoeffizienten und addiert die Biegungen für die Biegungen an den Seiten. Höhe: Messung von der Traufe bis zur wahrscheinlichen Unterkante plus "Kamm" über den Traufen- und Saumzugaben.

Beginnen wir mit dem Faltfaktor. Es variiert von 1,5 bis 3. Je mehr es ist, desto "üppiger" sind die Vorhänge. Bei mitteldicken Geweben, die normalerweise die Form behalten, wird es fein. 2. Tüll wird in der Regel mit einem Faktor von 3 genäht. Die seitlichen Aufmaße betragen in fertiger Form oft ca. 3 cm. Bottom Bends in langen Vorhängen 2 cm in fertiger Form. Wir multiplizieren den Wert außerdem mit 2. "Jakobsmuschel" über den Traufen - fügen Sie 2-3 cm hinzu.

Es stellt sich heraus, dass bei einer Traufe von 1,5 m die Breite des Schnittes 3,16 m betragen muss, bei einer Höhe von 2,6 müssen wir einen Stoff von 2,66 m kaufen. Denken Sie daran, dass natürliche Stoffe schrumpfen! Dies wirkt sich insbesondere auf die Länge aus. Daher ist es besser, den Prozentsatz vorher zu kennen und Berechnungen vorzunehmen. Beispielsweise können Leinen- und Baumwollvorhänge nach dem Waschen um 3-5% reduziert werden.

Meistern Sie die Technik des Schneidens und Nähens

Ösenvorhänge

Ösenvorhänge

Ösenvorhänge

Wie nähen Sie Vorhänge auf der Tülle? Nachdem Sie sich mit den erforderlichen Stoffgrößen befasst haben, kaufen wir weitere Geräte. Natürlich brauchen wir Ösen. Sie sollten unter Berücksichtigung des Durchmessers der Traufe und des Gesamtdesigns der Vorhänge gekauft werden. Brauchen Sie auch ein spezielles Klebeband. Es wird in jedem Vorhang-Salon oder in Textilgeschäften verkauft. Wichtiger Hinweis - es sollte eine gerade Anzahl von Ösen geben. Ansonsten werden die fertigen Vorhänge nicht in Wandnähe gebogen.

Schneiden Sie zunächst die Tülle ab. Wenn Sie die Seiten der Vorhänge biegen, sollten Sie sie unter den Stoff legen. Daher ist es etwas kleiner als die Breite unseres Gewebes. Wenn zum Beispiel der fertige Schnitt 3 cm beträgt, sollte das Band 12 cm kürzer sein als der Stoff an den Seiten.

Biegen Sie die Oberkante auf die gewünschte Anzahl, siehe oben. Am oberen Rand entlang nähen, so dass sich die Naht etwas oberhalb der Falzebene befindet. Danach bearbeiten wir die Seiten. Biegen Sie dazu den Stoff zweimal. Es sollte auf dem genähten Band liegen und es bedecken. Einige Millimeter von der inneren Falte annähen. Auf der anderen Seite machen wir dasselbe.

Gehen Sie zu den Installationsösen. Wir nehmen eine Schere mit scharfen Spitzen und schneiden den Stoff in das genähte Band. Danach montieren wir die Ösen. Um dies zu tun, enthüllen Sie sie - sie bestehen aus 2 Teilen. Wir legen eine von innen unter das Loch und die andere von oben. Das Gewinde der Ösen muss sich innerhalb des entstehenden Lochs befinden. Verbinden Sie beide Teile mit einem leichten Klicken. Die restlichen Tüllen werden auf dieselbe Weise am Ende der Vorhänge installiert.

Es bleibt nur noch die Unterkante zu bearbeiten. Dazu können Sie zunächst den Vorhang an der Traufe "anprobieren". Danach werden zusätzliche Zentimeter des Stoffes entweder zugeschnitten oder im Saum enthalten. Um den unteren Schnitt zu bearbeiten, bügeln Sie die Biegelinie. Dann wird der Stoff noch einmal gebogen und mit einer Schreibmaschine vernäht.

Wie installiere ich Ösen?

Ösenvorhänge

Ösenvorhänge

Es kommt vor, dass der Laden kein kriechendes Band hat. In diesem Fall müssen Sie ein dichtes Vlies bekommen. Der Nachteil ist, dass Sie vor dem Anbringen der Ösen an den Vorhängen deren Position berechnen müssen. Schneiden Sie dazu ein Stück Vliesstoff. Sie ist 6 bis 8 cm länger als die Ösen in der Breite und wird wie beim letzten Mal aus der Breite des geschnittenen Stoffes berechnet. Wir berücksichtigen, dass es eine gerade Anzahl von Ösen geben sollte.

Wieder machen Sie den oberen Saum und nähen Sie den nichtgewebten Faden auf der Innenseite nach außen. Es muss noch der Abstand zwischen den installierten Ösen berechnet werden. Im Durchschnitt variiert sie zwischen 15 und 23 cm. Je größer der Abstand, desto tiefer werden die Falten auf dem fertigen Produkt. Berechnen Sie am besten aus der Mitte der Ösen.

Dann zeichnen Sie Kreise, die den Stoff schneiden helfen. Kombinieren Sie die Mitte der Tülle mit Markierungen. Zeichnen Sie eine Linie (auf dem internen Thread). Danach müssen wir die Löcher durchschneiden und die Ösen nach einem bereits bekannten Prinzip montieren. Am Saumende wieder unten.

Wie Sie sehen können, ist das Herstellen von Vorhängen mit Ösen relativ einfach. Es gibt jedoch mehrere Nuancen:

  • Wenn der Stoff zu dünn ist, ist es besser, den Saum der Oberseite mehr zu machen. Dies erhöht die Steifigkeit. Außerdem ist es einfacher für Sie, eine Öse zu nähen.
  • Wenn Sie den Stoff nicht in der richtigen Größe finden, drehen Sie den Schnitt um. Es kommt vor, dass das Material mit der gewünschten Seite entlang der Kante beim Umdrehen nicht verformt wird. Sie können auch kreativ sein und Vorhänge aus mehreren Teilen nähen. Bei Lambrequins werden Ösen auf die gleiche Weise montiert.
  • Zuhause werden vorzugsweise Kunststoffösen verwendet. Die Sache ist, dass es bei der Installation viel einfacher ist, sie anzuklicken als aus Metall. Für letzteres kann eine spezielle Presse erforderlich sein. Auf den Ösen können Sie nicht nur Vorhänge, sondern auch Tüll nähen. In diesem Fall können sie transparent sein.

Siehe auch:Vorhänge in der Küche mit eigenen Händen

Vorhänge an der Öse mit eigenen Händen können zu einer echten Innendekoration werden. Sie werden sehr einfach genäht. Die Hauptsache ist, die richtigen Maße zu machen und die Stoffmenge zu berechnen. Die Ösen sind auf einem speziellen Band oder Fleece angebracht. Sie nähen auf den oberen Schnitt. Dann werden die Löcher geschnitten, in die die Hälften der Ösen eingesetzt werden.

Fügen sie einen kommentar hinzu