Peperomia

Wenn in Ihrem Haus nicht genügend Platz für Zimmerpflanzen vorhanden ist, beenden Sie Ihre Wahl bei Peperomiya. Diese Anlage ist perfekt für kleine Räume. Es ist kompakt genug und wächst langsam.

Auftreten von Peperomie

Das Auftreten von Peperomie ist sehr wechselhaft, sie haben nur eines gemeinsam. Peperomien bilden ausgefallene, Rattenschwanz-Blütenständen. Sie bestehen aus winzigen Blüten von hellgrüner Farbe.

Die beliebtesten Blumenzüchter erkennen in der Regel problemlos Peperomiya runzelte sich, Peperomiya magnolistnaya undPepperom Ileus (graugrün).Für die übrigen Zimmerpflanzen ist es ziemlich schwierig, festzustellen, dass sie sich auf das Peperium beziehen.

Arten von Peperomie

Peperomia gibt es in drei Varianten: Ampel, Busch und aufrecht. In jedem von ihnen gibt es viele verschiedene Unterarten. Lassen Sie uns näher auf jede Art eingehen.

Ampelnye-Arten der Peperomie

  • Peperomiya golovataya - große ovale Blätter mit kurzen herabhängenden Stielen und stumpfer Blattspitze. In der Länge erreichen die Blätter 1,5 cm.
  • Peperomie klettern - große, spitze Blätter, Stiele erreichen eine Höhe von 1 m, es gibt eine bunte Vielfalt dieser Art. Dass es oft in den Regalen der Blumenläden zu finden ist.
  • Andere Arten der ampelösen Peperomie, einschließlich Peperomiyu kriecht und Rundblättrige Peperomie, Zum Verkauf werden Sie sich nicht oft treffen.

Peperiumbuscharten

  • Der häufigste Typ und diese Gruppe - Peperomiya runzelte sich. Es ist ein kompakter Busch mit herzförmigen, faltigen Blättern von bis zu 2,5 cm Länge, die Höhe der Buschperpen beträgt 10 bis 15 cm.

  • Außergewöhnliche Peperomiesorten dieser Gruppe - Peperomia Frazer (duftende weiße Blütenstände) und Unfruchtbare Peperomie (hellgrüne ovale Blätter).
  • Großblatt-Sorten dieser Gruppe umfassen Efeu Peperomiya (grau-silber) und Peperomiya Sander (Silber). Die letzte Art mit gestreiften Blättern ist jedoch sehr selten zu verkaufen.

Peperomia aufrichten

  • Die beliebteste Art von aufrechtem Peperium ist Peperomiya krupnolistnaya (Magnolie).Häufig findet man eine Vielzahl dieser Art nicht mit grünen Blättern, sondern mit einem goldenen Rand an den Rändern oder goldenen Flecken auf den Blättern.
  • Haben Perperomie Perperomie Zick-Zack-Stiele, und es kann nicht mit jeder anderen Art von Peperomie verwechselt werden.

Lage im Peperomia-Haus

Peperomii in der Pflege ziemlich unprätentiös. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass sie in der Natur auf Baumstämmen oder Moosbetten wachsen. Dies bedeutet, dass der Mangel an Feuchtigkeit sie stark beeinträchtigt.

Platzieren Sie die Peperomie zu Hause in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit.. Die Küche ist am besten geeignet: Wenn es keine Möglichkeit gibt, einen Topf mit einer Pflanze in die Küche zu stellen, wählen Sie einen anderen Raum, aber vergessen Sie nicht das Besprühen, besonders in der heißen Jahreszeit.

Peperomia Pflege zu Hause

  • Beleuchtung - Halbschatten oder helles diffuses Licht. Geeignete und künstliche Beleuchtung.
  • Die Temperatur ist moderat. Im Winter - nicht unter 13 ° C.
  • Die Luftfeuchtigkeit im Sommer ist hoch (Sprühen der Blätter ist erforderlich), im Winter mäßig (Sprühen ist nicht erforderlich).
  • Bewässerung vorsichtig. Mit warmem Wasser bewässern, den Boden zwischen den Bewässern trocknen lassen. Im Winter selten bewässert.

  • Peperomia wird durch Stecklinge (je nach Sorte Stängel oder Blatt) vermehrt.
  • Im Frühjahr nach Bedarf verpflanzt, sehr selten.

Es ist nicht schwierig, sich zu Hause um Peperomie zu kümmern, wenn du willst Ein Tipp: Pflanzen Sie die Pflanze nicht in den Boden, sondern in eine Torfmischung, dann können viele Probleme vermieden werden.

Peperomia - ungewöhnlich interessante Zimmerpflanzen. Sie sind kompakt, originell und originell.

Fügen sie einen kommentar hinzu